1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programm zum Ändern von Dateinamen gesucht

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von Bonkknogger, 09. Juli 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bonkknogger

    Bonkknogger Benutzer

    Hallo liebe Community,

    Ich habe hier mal ne frage. Ich habe durch den WMP leider nen haufen CDs, welche mit _ und so versehen sind noch und ich habe nicht die Zeit, alles manuell zu ändern...

    Nun habe ich mal ne frage, kennt jemand ein programm, oder kann mir eins schicken welches mir die Arbeit abnehmen kann?

    den MP3 Tag kann ich ja mit dem Programm MP3Tag bearbeiten. aber den Dateinamen will ich ja noch sauber haben.

    Danke schonmal :)
     
  2. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    Nee ich kann dir nicht helfen und so, ne? :rolleyes:

    Meine CDs kommen mit der Post und nicht durch den WMP. Deswegen habe ich auch keine Haufen.

    Warum sind deine Dateinamen denn unsauber? Meine jedenfalls sind es.
     
    WL-Radio gefällt das.
  3. McCavity

    McCavity Benutzer

    Code:
    ksh$ for file in $(find . -type f -print | grep -i mp3$); do newfile="$(echo $file | sed 's/_/ /g')"; mv "$file" "$newfile"; done
    Geht bestimmt auch eleganter, aber für den Anfang reicht's - bei anderen Dateiendungen / zu ersetzenden Zeichen ist der Einzeiler selbstmurmelnd entsprechend zu verändern. Falls keine ksh (bash tut's auch, die hat in etwa die gleiche Syntax) vorhanden ist, muß man das natürlich auch wieder anpassen - oder perl nehmen oder sonst eine Scriptsprache. Jedenfalls alles keine Hexerei. Ach ja, die Dateinamen sollten keine Zeichen enthalten, die die Shell interpretieren könnte - aber das ist ja eh selbstverständlich... und wenn sich das Suchzeichen auch im Pfadnamen befindet, sollte man den Suchalgorithmus so anpassen, daß man erst die Liste von Verzeichnissen erstellt und dann pro Verzeichnis *lokal*, d.h. *ohne* Suche in Unterverzeichnissen die Dateien ändert. Sonst kann das unschöne Ergebnisse liefern.

    LG

    McCavity
     
  4. dea

    dea Benutzer

    Den Dateinamen auch. Wenn du aber so liest, wie du schreibtst, wird dir die entsprechende Funktion (Tag -> Filename) wahrscheinlich nie begegnen.
     
    WL-Radio gefällt das.
  5. Bonkknogger

    Bonkknogger Benutzer


    Meine Musik stammt auch von CDs, und nicht vom WMP, naja dazu nun nix weiter sage...

    Ich habe meine CDs mit dem WMP auf den PC kopiert / konvertiert... und aus nicht erklärbaren Gründen sind _ als Platzhalter enthalten. Das selbe leider auf in den MP3Tags ebenfalls steht...
     
  6. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    Ich wusste gar nicht, dass der WMP so etwas kann. Kein Wunder, ich fasse das Programm auch nur im Notfall und dann immer noch mit der Kneifzange an.
    Um CDs auf die Festplatte zu überspielen, benutze ich andere Programme. Da tritt das Problem mit dem Unterstrich erst gar nicht auf.

    Wie meinen?
     
    Nobier gefällt das.
  7. Nobier

    Nobier Gesperrter Benutzer

    jo. EAC ist ein gutes Programm.
     
  8. iro

    iro Benutzer

    Wenn Du jetzt nur die Dateinamen anpassen willst:
    Oscar's Renamer
    Freeware
    Ein Link: http://www.heise.de/download/oscars-file-renamer-1159765.html

    Dort dann wählen:
    Edit | Replace

    What find: _
    Replace with: (Leerzeichen)

    "Replace All" wählen (alternativ durchhangeln mit "Find next" und "Replace")
    Danach auf "Cancel" zum Beenden der Ersetzungsfunktion.

    Zum Schluss in der Menüleiste auf "OK" (=Apply Changes) klicken - erst dann werden die in der Dateiübersicht schon sichtbaren Änderungen tatsächlich durchgeführt.

    In der Dateiübersicht lassen sich die Dateinamen auch "zu Fuß" wie in einem Texteditor bearbeiten.
    Auch diese Änderungen werden erst nach einem Klick auf "OK" tatsächlich umgesetzt.

    Für Dateinamen aller Art ist das Programm meine erste Wahl.
    Wenn es um mp3-Tags geht ist aber MP3Tag das Mittel der Wahl. Und wenn die Tags erstmal in Ordnung und einheitlich sind erübrigt sich die Benutzung des Renamers, weil man per Tag -> Filename sich die Dateinamen nach Wunsch erstellen lassen kann.
     
  9. Heinrich_Konkurs

    Heinrich_Konkurs Benutzer

    Schau dir mal "Lupas Rename" an - vielleicht hilft dir das bei deinem Problem.
     
    Bend It gefällt das.
  10. bobbe

    bobbe Benutzer

  11. ToScho

    ToScho Benutzer

    Hallo, schau dir mal das hier an: http://www.jtclipper.eu/thegodfather/. Kann man auf deutsche Sprache umstellen, nach Möglichkeit eine etwas ältere Version benutzen, ich fand die älteren Versionen immer etwas besser im Handling.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen