1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programmreform bei Classic Rock Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Michael_Zimmer, 16. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Michael_Zimmer

    Michael_Zimmer Gesperrter Benutzer

    Das bislang aus Rocksongs der 60er, 70er und 80er bestehende Programm hat zum 10.Oktober 2011 sein Programm geändert (siehe hier) und spielt nun auch aktuelle Hits von diversen Rock-Interpreten. Die bislang live moderierte Morgenshow wird nun nur noch nachmittags von 14 bis 18 Uhr mit Luciano Falsetti als Moderator ausgestrahlt.

    Der Hauptgesellschafter die Europe 1 (Groupe Lagardère) von Radio Salü / Classic Rock Radio plant nach Gerüchten zufolge bis Jahresende das Programm neu aufzustellen. Die Groupe Lagardère betreibt in Frankreich neben Europe 1, Europe 2 auch das Programm Virgin Radio.
     
  2. Frank Fischer

    Frank Fischer Benutzer

    AW: Programmreform bei Classic Rock Radio

    aha... eine morningshow für studenten.... am nachmittag
     
  3. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: Programmreform bei Classic Rock Radio

    Europe 2 ist doch Virgin Radio. Aber wenn ich mich nicht irre sind die noch an RFM beteiligt.
     
  4. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: Programmreform bei Classic Rock Radio

    Auf Rocksongs der 60er bis 80er beschränkt man saich doch schon länger nicht mehr. Songs aus den 90ern hört man dort schon länger. Auch "It's my life" von Bon Jovi oder "Go Let it Out" von Oasis (beide aus 2000) habe ich dort schon vernommen. Aktuelle Songs scheinen aber wirklich neu zu sein. Eben lief "Rock of Cashel", die aktuelle Single von Edguy. Ältere Songs scheinen das Programm aber nach wie vor zu dominieren, denn davor liefen die allseits bekannten Klassiker "Angie, Have you ever seen the rain" und "Bad Medicine" und nach Edguy folgte Gary Moore's "Friday on my Mind".
     
  5. Radiofreak019

    Radiofreak019 Benutzer

    AW: Programmreform bei Classic Rock Radio

    Was läuft den jetzt morgens anstelle der Morinigshow?
    Ja, die spielen schon seit längerem auch modernen Rock. Mal sehen wo die Neuausrichtung hinführt, wenn an dem Gerücht wirklich was drann ist!
     
  6. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

  7. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    AW: Programmreform bei Classic Rock Radio

    Interessant. Das heißt, uns könnte ein weiteres Rock'n'Pop-Programm erwarten?
     
  8. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Programmreform bei Classic Rock Radio

    Nein, ich wollte nur damit zeigen, dass es für Virginradio schon eine deutsche Website gibt. Für alle etwaigen Relaunches die dort in der Legardere-Gruppe bevor stehen.
     
  9. Kreisel

    Kreisel Benutzer

    Was soll jetzt eigentlich mit Classic Rock Radio passieren? Zusätzlich zu Classic Rock gibts ja inzwischen auch neueres und aktuelles von Green Day, Avril Lavigne und Co, Moderierte Sendungen scheint es ja nicht mehr zu geben.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen