1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Projekt: On-Air-Assistent, Jingleplayer und mehr

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von c.rothe, 22. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c.rothe

    c.rothe Benutzer

    So, wie eben angekündigt hier mal was zum Thema "kostenlose Radiosoftware":

    Ich selbst bin bekennender Linuxfanatiker und Radiomensch :) Aus diesem Grunde moechte ich dies beides miteinander verbinden:

    Fuer den Offenen Kanal Hamburg habe ich bereits fuer fast lau eine Automation programmiert, die die Sendeluecken fuellen kann, sprich Routinen zum Backtimen, Musik (MP3 + WAV) abspielen etc. habe ich schon mal programmiert (Perl)...

    Ich moechte nun aber gerne einen "On-Air-Assistent", also einen intelligenten Player, der eine Playliste abwechselnd auf 2 Soundkarten spielen kann, backtimen kann auf bestimmte Zeitmarken etc, basteln...

    Ist hier jemand dabei, der auch programmieren kann und Lust dazu hat ? Kennt Ihr so jemanden ? Oder zumindest jemanden, der mir bei der grafischen Oberflaeche helfen kann ?

    Ich habe fuer meine eigenen Beduerfnisse auch einen "Mini-Selector" gebastelt, also eine Musikdatenbank, aus der nach gewissen Kriterien ausgewaehlt wird... koennte man u.U. kombinieren.

    Wenn eines der Projekte "Serienreife" erreicht wird der Kram natuerlich frei veroeffentlich.

    Also: Vielleicht kriegen wir ja was auf die Beine...
     
  2. MUSIFILE

    MUSIFILE Benutzer

    Hallo,

    ich bin zwar kein Programmierer sondern Mediengestalter Digital- und Print i. A.

    Ich hatte vor langem als ich auch noch mehr OK-Mensch war auch schonmal über ein ähnliches Projekt nachgedacht. Leider musste dies an mangelnder Erfahrung und mangelnden Programmierkenntnissen scheitern.

    Wenn ich dir aber in irgendeiner Form behilflich werden kann, dann melde dich :)


    Grüsse,

    MUSIFILE
    apropros, ich Kollega vom MP3 :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen