1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PSR vs. JUMP

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Power4, 19. Juni 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Power4

    Power4 Benutzer

    Wird PSR in diesem Jahr seinen Spitzenplatz in Sachsen an Jump verlieren? Ich denke ja.

    Seit ca. 2 Jahren ist PSR ziemlich schlecht.
    Ewig die gleiche Musik, peinliche Moderatoren, die nichts anderes können als Titel anzusagen ("und jetzt im Superhitmarathon...") und dazu unseriöse Nachrichten. Die Morgensendung ist durch Eileen mit ihrer quaksigen Stimme und grauenvollen Lache nicht mehr hörbar.

    Jump dagegen bietet wirkliche Abwechslung. Nicht nur die seichten Dudeleien sondern auch neue Hits mit etwas mehr Beat, dazu wirklich starke Classic Hits aus den 80ern und 90ern die man anderswo nicht zu hören bekommt. Dazu halbwegs vernünftige Nachrichten und redaktionelle Beiträge im Programm und vor allem nicht ständig die selben abgedroschenen Claims.

    Also? Wer braucht noch PSR?
    Viele Grüße in die Radioszene
     
  2. hansel

    hansel Benutzer

    der erfolg von jump liegt wohl eher daran, dass sie mehr frequenzen haben, ausserdem senden die alle blitzer (psr und antenne nur 5) - und das für bei einem ö-r sender.

    tut mir leid das sagen zu müssen: aber die sender, die die meisten blitzer senden werden gehört. schaut euch doch mal um:
    antenne mv, saw, jump, antenne thuer., ffh
     
  3. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    Also Antenne sendet nicht nur höchstens 5 blitzer......da kommen auch manchmal mehr im programm...und jump muß meiner meinung nach auch blitzer für 3 bundesländer sagen und in der summe sind das sicher mehr als bei den anderen sendern.

    und zu Power4. Hit-Radio Antenne Sachsen wird bald sicher auch in den Kampf mit einsteigen.
     
  4. hansel

    hansel Benutzer

    fast alle blitzer die jump sendet sind aus sachsen. log dich mal mit einem waphandy bei www.mdr.de/jump/wap ein, dann siehst du es. Manchmal 40 Blitzer, aber nur 2 in thuer und s-anh
     
  5. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    @ hansel! seit wann schaltet der hörer wegen den blitzern ein?
    das ist zwar einer der punkte, aber bei weitem nicht der wichtigste!
    es geht doch vor allem um die musik!
    und da kocht jump auch nur mit lauwarmen wasser.
    wenn es nach solchen kriterien gehen würde, dann wäre die ganze radiolandschaft z.bsp. in berlin völlig auf den kopf gestellt!
    warum hat ffn mehr hörer als antenne?
    weil antenne einen verkehrsklub hat und ffn keinen?
    müsste nach deiner theorie wohl umgekehrt sein!
    mfg..lt.cmdr.
     
  6. nightmove

    nightmove Benutzer

    Da muss ich dem "alten" Kumpel Lt. Commander Lee mal Recht geben. Das mit den Blitzern ist Schwachsinn. Das mit den 5 Blitzern war bei HRASA mal so, wurde aber wieder abgeschafft, weils auch Schwachsinn war. Richtig ist wohl, das sich alle Privatsender warm anziehen müssen, ganz egal ob sie nun Landeswelle, Antenne oder SAW heissen. Immerhin geht es ja darum gegen einen gebührenfinanzierten Giganten anzutreten. Das PSR nicht so ganz das "Gelbe vom Ei" ist mag stimmen, ist abewr wie alles Geschmackssache. Allerdings finde ich den Böttcher und die Heike bei Antenne Sachsen greuliger. Und was News angeht sind die Antenne- Sender noch viel schlechter als PSR. Immerhin werden ja PSR die News noch selber gemacht und sogar noch erfolgreich an andere Stationen verkauft. Bei Antenne beschränkt sich die Arbeit der Nachrichten- Redakteure meist auf das Abschreiben der Konkurrenz. Das Antnne Sachsen in den Kampf mit einsteigen wird, glaube ich kaum noch. Seit dem Hörerschwund bei der letzten MA und der allgemein bekannten Antenne- Geldnot ist auch die Kriegskasse nicht so üppig gefülllt wie bei PSR. Aufpassen muss man trotzdem auf Jump, denn das sie Chris Derer bekommen haben, ist mehr als nur ein Ass in der Hand.
     
  7. PG

    PG Benutzer

    um mal kurz von den blitzern wegzukommen...

    PSR soll seit ca. 2 jahren ziemlich schlecht sein??? vor der umformatierung vor 2 jahren war PSR knapp davor seine marktführer position an Hitradio Antenne zu verlieren. Antenne hatte sogar schon doppelseite in alle grösseren zeitungen gebucht. diese umformatierung hat PSR den arsch gerettet und der sender wächst seitdem ständig. (was nicht nur mit dem format, sondern auch sehr viel mit K. Vorbrodt zu tun hat.)

    Das die redaktionellen beiträge bei Jump mehr sind ist auch quatsch. es gab mal ne messung und Jump sendet sogar WENIGER beitrage als PSR.

    das mit der musik und den claim stimmt auch nicht.

    hört sich alles wie eine sehr subjektive betrachtung vom markt...
     
  8. Putzfrau

    Putzfrau Benutzer

    Die Nachrichten von Radio PSR liegen vorn? Wann hast Du die das letzte Mal gehört? Nachrichten, die niemanden interessieren (z.B. mit einer Umfrage unter Kindern (!!!) zum Thema BSE) und präsentiert von Volontärinnen mit Kinderstimmmen - das sind für mich keine glaubwürdigen und guten News! Antenne ist da schon um Längen besser und die SLP holt auch enorm auf, ist aber durch die BLR eingeschränkt.
    JUMP meldet in den Nachrichten irgendeine Berliner Senatorin auf der Eins - das interessiert in Mitteldeutschland niemanden (kommt davon, wenn das Team fast nur aus Berlinern besteht) und über die 70er-Jahre-Folgen vom Denver Clan philosophiert wird, die im Osten keiner kennt...
    Tja - es wird spannend, da bin ich sicher. Aber bei aller Liebe: die News retten keine MA, hier entscheidet immer noch die Kombination.
     
  9. nightmove

    nightmove Benutzer

    Also das die SLP bei den Nachrichten aufholt halte ich für ein grosses Gerücht. Dazu sollte man vielleicht wissen, das die News die da angeblich 10 Minuten früher gesendet werden, eigentlich 50 Minuten später zu hören sind. Die werden nämlich um aufgezeichnet, zusammengeschnitten und dann erst um 10 vor um gesendet. Wo ist das denn ein Fortschritt ? Das ist Verdummung am Hörer. Zu Schampanski muss ich noch sagen, das nicht nur er ein ehemaliger Kollege von Chris Derer ist. Und wer bei Chris mal in der Morningshow im Studio gesessen hat der weiss sehr wohl, dass er ein Morgen-Mann ist. Und das konnte man auch hören. So schlecht war nämlich die Quote seiner Sendung im HRASA- Durchschnitt nicht.Das die Gags bei Jump nicht auf ihn passen liegt vielleicht daran, dass Gag- Autor O.J. Weidling (früher Antenne Sachsen) immer noch alte Böfi- Konzepte aus der Schublade holt. Vielleicht ist da der Knackpunkt. Und nach anderthalb Wochen sich schon über mangelnde Personality zu beklagen ist auch falsch. Das muss ja nun auch erstmal wachsen. Ein Marc Angerstein ist bei der SAW- Nachtschicht auch nicht in 2 Wochen bekanntester Moderator geworden. Oder ?
     
  10. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    @nightmove...mit deiner ansicht der abgeschriebenen news von der konkurrenz- hast du mal die zeitliche reihenfolge der meldungen zwischen den sendern verglichen und mal strichliste gemacht, wer welche meldung früher hatte?
    und wer welche meldungen auf eins setzt?

    ansonsten war das eine völlig überflüssige bemerkung!

    ausserdem hab ich den eindruck, das sich hier ehemaligen kollegen aus irgendwelchen gründen auch immer an die gurgel gehen wollen, und sei es nur schriftlich.....
    für gerüchte ist doch eigentlich der gerüchte-ticker da und nicht das forum.
    wenn einer nicht genau bescheid weiss bzw. nur glaubt, bescheid zu wissen, sollte er lieber zweimal überlegen und dann schreiben!

    dann ist diese diskussion nicht den strom wert, den es gebraucht hat, diesen thread zu erstellen!

    ein gegenseitiges rumgehacke hilft sowieso nicht.
    okay, ich bin auch nicht besser, aber die kompetenz der anderen in frage stellen, ist ein kapitalfehler, der immer wieder begangen wird.
    man kann sich auch irren bei manchen tatsachen, passiert mir auch!
    aber irgendwelche pauschalierungen helfen hier sowieso nicht weiter. sie dienen höchsten zur belustigung der anderen!
     
  11. jojo

    jojo Benutzer

    chris derer-ein superradiomann????
    richtig iss doch, daß er bei hrasa in die drivetime musste, weil seine morgensendung stetig an quote verloren hat.
    und wer bitte spricht bei derer von personality. der typ iss doch lau und weich, da wirkt sogar noch ne valium als aufputschmittel. mit derer und weitling ins quotental!!!!!!
     
  12. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    @ jojo.
    Hast du mal die letzten MA-zahlen gesehen?
    da hat derer komischerweise ziemlich gut dazugewonnen.
    ausserdem ist jeder moderator nur so gut wie sein support zur sendung.
    in einer nebenschiene braucht man sowas nicht, aber die drei hauptsendungsplätze sind ohne hintergrund-team auf verlorenen posten.
    und was die qulität der moderatoren betrifft, spielen persöhnliche geschmäcker wohl die grösste rolle.
    geht mir auch so.
    aber "leider" entscheidet immernoch der hörer über gut oder nicht gut. [​IMG]
     
  13. nightmove

    nightmove Benutzer

    Jo Cmdr. eigentlich mein Reden. Ich will doch gar niemandem an die Gurgel gehen. Im übrigen halte ich von dir als Ex-Kollegen sehr viel, aber das nur nebenbei. Das mit der Strichliste habe ich übrigends wirklich schon gemacht. Und das hat das ganze bestätigt. Frage mich nur warum, ihr die Leute immer gleich persönlich angreift ? Das ist doch kein guter Diskussions-Stil.
     
  14. DJXY

    DJXY Benutzer

    hihi :)
    ich find das hier schon ziemlich amüsant. irgendwie sind hier mods von verschiedenen sendern aneinander geraten und jeder versucht auf seine weise seinen sender bzw. seine kette in den himmel zu heben.

    langsam hat das hier nix mehr mit nem diskussionsforum zu tun. seit tagen fliegen hier nur noch beleidigungen durchs netz.

    denkt doch mal nach bevor ihr hier was reinhackt.

    (betrifft übrigens auch andere räume)

    [Dieser Beitrag wurde von DJXY am 20.06.2001 editiert.]
     
  15. Uwe Schneider

    Uwe Schneider Benutzer

    Hi Nightmove,

    also das die SLP auschließlich die BLR News 50 Minuten später senden, halte ich für'n Gerücht.
    Erstens hat die SLP eigene Lokalredaktionen, die einen Großteil der SLP Nachrichten ausmachen und zweitens, die werden die BLR-
    Files auch von diesen Nachrichtenleuten noch "umgebaut", so das - nach meinen Beobachtungen, hier keine "ollen" Nachrichten versendet werden.

    Und zu den "Blitzer-Fetischisten". Die wirklich meisten Meldungen ( ob das nun MA - auschlaggebend ist oder nicht) hierzu, hat wohl auch die SLP. In Sachen "Lokalität" ist die SLP in Sachsen kaum zu schlagen, was sich ja auch in den Zahlen der vergangenen MA
    's zeigt. Die haben ja tatsächlich den sächschischen Markt aufgewirbelt, oder ?!

    Gruß

    U.S.
     
  16. nightmove

    nightmove Benutzer

    Die Lokal-Nachrichten der SLP sind wirklich gut. Gar keine Frage. Und das sie mit dem was sie machen Erfolg haben stimmt auch, das sehe ich genauso. Allerdings stimmt das leider mit den BLR- Nachrichten. Denn die BLR bietet zawr drei verschiedene News- Formate (und auch ein komplettes Mantel-Programm) an, aber immer nur zur vollen Stunde. Deshalb geht es gar nicht anders zu machen. Denn du kannst die News die erst genau .00 aus München kommen nicht schon .50 senden. Das geht nur wenn du sie vorher aufzeichnest.
     
  17. radio-hawk

    radio-hawk Benutzer

    Die Nachrichten von Antenne sind zur Zeit die besten in Sachsen-Anhalt. Die machen einen richtig guten Job. Die SAW-News haben allerdings stark nachgelassen und die JUMP-News kann man in die Tonne schmeissen. Die haben 10 Mann in der Nachrichtenredaktion, schau mal auf hitradio.de

    Und die News-Frauen haben richtig gute Stimmen
     
  18. Uwe Schneider

    Uwe Schneider Benutzer

    @ Power 4:

    reden wir von Sachsen Zahlen, oder rechnen
    wir Over-Spill und drei Länder gegen ?

    Gruß U.S.
     
  19. hansel

    hansel Benutzer

    hawk, richtig gehört. die news von hitradio antenne sachsen-anhalt sind wirklich die besten im sendegebiet. frisch, jung und aktuell. die news höre ich ja sehr gerne. musik ist aber nicht so mein fall, da höre ich lieber project.
     
  20. Anhalter

    Anhalter Benutzer

    Ich schalte auch immer zu den Antenne News. Denn die Themenauswahl spricht mich genau an. Wenn man an der Musik was ändern würde täte ich das Programm öfter mal einschalten. Es kommt mir zu oft das gleiche. Es war mal besser. Ich komme aus der Region Halle / Leipzig und kann deshalb ja auch viele Stationen hören. Die beste Musik spielt ja gerade Jump. PSR ist nicht mehr das was es mal war. Und auch Antenne Thueringen ist nicht der Bringer.
     
  21. hansel

    hansel Benutzer

    anhalter, mein reden. aus antenne-quelle weiss ich das sie einen richtig guten news-chef haben (dirk scheel, kommt von swr). und das hört man auch. das man bei einem privatsender solche guten und serösen nachrichten bekommt ist doch eher selten. übrigens gibt es hier bei mir in der stadt viele bekannte von mir die den sender hören (westlich von berlin). viele kommen auch eigentlich aus sachsen-anhalt, wohnen und arbeiten nun aber in berlin. vielleicht heimatgefühle? da ich ursprünglich auch aus sachsen-anhalt (dessau) komme, sind für mich die news eben auch interessant. und deshalb denke ich das man mit dem sender, wenn man da die musik etwas verbessert, grössere rotation und so, auch richtig was werden kann.
     
  22. mikeschneider

    mikeschneider Benutzer

    @ UWE


    du bist ja zum sachsen-spezialist mutiert. muss ich mir sorgen um dich machen?

    gruss in die szene
     
  23. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Wenn die bei HITradio Antenne so gute News machen (was ja durchaus möglich ist) warum machen die dann ab sofort einen Formtawechsel zu NEWSRadio Antenne
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    ...oder doch nicht so ganz abwegig??
     
  24. Anhalter

    Anhalter Benutzer

    bisher hielt ich das hier für eine anständige Diskussion. Mir kommt immer mehr der Verdacht, dass hier einige Leute ganz schön einen an der Birne haben.
     
  25. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    dem kann ich mich nur anschliessen [​IMG] [​IMG]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen