1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pultempfehlung

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Hardware" wurde erstellt von Firebird, 08. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Firebird

    Firebird Benutzer

    Hallo Leute!

    Ich bin auf der suche nach einem Pult, das folgendes kann:
    - lange Faderwege
    - Faderstart
    - Talkover
    - Mute-Funktion (dass beim hochziehn vom Micro der Monitor stummgeschaltet wird/eher optional)
    (- Steuerung von "On-Air" Leuchtschildern...definitiv optional)

    Was könnt ihr mir da an aktuellen guten Pulten (mit Preisangabe wenn möglich) nennen?

    Ich danke euch!
     
  2. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Pultempfehlung

    http://www.radioforen.de/showpost.php?p=281271&postcount=27

    Gruß, Uli
     
  3. Firebird

    Firebird Benutzer

    AW: Pultempfehlung

    Hab ich mir natürlich alles durchgelesen, aber 1. ist es nicht mehr alles wirklich aktuell (2006/viele Modelle wurden ausgetauscht)
    Und dann erfährt man nicht viel Details über die Pulte direkt.

    Wär halt nett wenn jemand sagt, jepp da weiß ich genau das richtige such einfach mal nach dem und dem Pult...dann weiß ich bescheid!
     
  4. McCavity

    McCavity Benutzer

    AW: Pultempfehlung

    Ja, das wäre es. Und wenn ich Hunger habe, schreibe ich ins Gourmetforum: "Wär halt nett wenn jemand sagt, jepp da weiß ich genau das richtige such einfach mal nach dem und dem Gericht...dann weiß ich bescheid!". Und dann antwortet jemand darauf: "Ja, ich weiß genau was Du suchst! Forelle Müllerin Art ist der Knaller!". Dummerweise mag ich keinen Fisch... ist gelogen, aber macht die Absurdität eines solchen Ansinnen deutlich, oder?

    Wenn Du hier neuere Modelle vermißt, liegt das vielleicht daran, daß noch niemand sich berufen gefühlt hat, zu einem neueren Modell etwas zu schreiben? Wenn Du eine konkrete Frage nach einem bestimmten Modell hast, wird sich bestimmt jemand finden, der Dir dazu weiterhelfen kann. Aber Du kannst nicht erwarten, daß die Leute hier Produkttester spielen. Dafür gäbe es dann einschlägige Fachliteratur...

    Vorschlag zur Güte: Wenn Du schon weißt, daß es bei verschiedenen Herstellern Modellwechsel gegeben hat, warum listest Du nicht einfach mal Deine Kandidaten hier auf? Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit dem einen oder anderen Pult und läßt uns alle daran teilhaben. Und vielleicht fällt dann auch noch jemandem ein Modell ein, das noch nicht genannt wurde.

    Trotz alledem hättest Du das auch in einen schon bestehenden Faden schreiben können, es macht die Suche nicht gerade übersichtlicher (auch für nachfolgende Frager), wenn sich die Beiträge auf x Fäden verteilen.

    LG

    McCavity
     
  5. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Pultempfehlung

    :wall:
     
  6. Firebird

    Firebird Benutzer

    AW: Pultempfehlung

    Hilf mir?!:confused:
     
  7. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Pultempfehlung

    1. Der beste Talkover ist der Finger am Fader und das richtige Gefühl sowie die Übung dafür.

    2. Die von dir aufgezählten "Forderungen" lassen, abgesehen vom Talkover, auf ein Pult der vierstelligen Preisklasse aufwärts schließen.

    3. Da Talkover mit "seriöser" Radioarbeit nicht viel gemein hat sondern eher im Bereich der Party-DJs zu suchen ist, führt das auch zu den Pulten, die eher in der Behringer- oder img-StageLine-Klasse zu suchen sind.
    Na ja, ist ja eh "nur" fürs Internetradio. Wer schon mit Talkover arbeiten will, hat auch nichts besseres verdient.

    Ich bleibe dabei: Das Thema wurde oft genug durchdiskutiert und ist Crossposting.

    Gruß, Uli
     
  8. Wilson

    Wilson Benutzer

    AW: Pultempfehlung

    Ach Uli, hättste jetzt noch ein paar klitze kleine Adminrechte, wär die Nummer schon durch. ;) (Früher war alles besser! hihi)

    @ Feuervogel: Schau mal nach der Airmate von D&R. Die hat aber kein Talkover. :rolleyes: Ansonsten hilft die Suche hier wirklich weiter.

    Gruß
    Wilson
     
  9. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Pultempfehlung

    Lieber Firebird,

    meine erste Antwort an dich war der Verweis auf die FAQ, den du gekontert hast mit "alles schon gelesen".

    Nun habe ich für dich erneut die Suchfunktion bemüht und wurde tatsächlich fündig:

    Klicke und staune. :cool:

    Diese Recherche hatte ich dir nach 10monatiger Zugehörigkeit zu radioforen.de durchaus zugetraut.
    Nun denn, jetzt weißt du ja, wie es geht.

    In dem verlinkten Thread dürftest du genug Anregungen sowie Ansichten pro / con finden.

    Gruß, Uli
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen