1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PUR ist wieder da und keiner spielts

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von special, 19. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. special

    special Benutzer

    Das neue PUR-Album "Was ist passiert?" marschiert von 0 auf Platz 1 in den Deutschen Albumcharts.

    Wurde Grönemeyer noch Wochen vor der Veröffentlichung hochgejubelt, ist es um PUR relativ ruhig geblieben in der deutschen Radiolandschaft. Das große Sender wie SWR3 die Band aus Bietigheim schon seit Jahren nicht mehr im Programm haben ist ja bekannt und gleichzeitig auch unverständlich. Wie kommt es, dass Deutschlands erfolgreichste Band kein Platz im Programm findet? Oder sehe ich das irgendwie falsch? Höre ich die falschen Sender?

    SWR1 und Bayern3 spielen z. B. Hits von PUR. Und ich persönlich finde die Band um einiges besser als Herbert "Ich-jaule-euch-was" Grönemeyer. :confused:
     
  2. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Ist mir auch schleierhaft. Zwar finde ich Grönemeyer, anders als Du offensichtlich, recht gut, aber "Pur" haben, finde ich, durchaus aus eine Berechtigung, gespielt zu werden, zumal die Musik wirklich nicht schlecht ist. Ich hab' nie verstanden, warum einige Leute, auch hier im Forum, sich fast bekreuzigen, wenn der Name dieser Band fällt, als seien die das Böse in Person.

    Aber das ist vermutlich so ne Image-Kiste. "Sowas paßt nicht zu uns" ist immer noch leichter dahingesagt, als sich mit einem Künstler und seiner Musik auseinanderzusetzen. Ich verstehe zum Beispiel auch nicht, warum Radio EINS zum Beispiel alle Nase lang Avril Lavigne spielt, Jeannette mit "Right Now" aber dort schlicht nicht stattfindet, obwohl das ein richtig guter Rocksong ist.
     
  3. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    PUR ist der größte Dreck seit es deutsche Musik gibt.

    Diesem Schleim spielt in der Tat kein vernünftiger Sender freiwillig. Kleinkarierte Spießigkeit verbunden mit musikalischer Einfältigkeít. PUR ist was für WDR 4-Omas, die gerne Roy Black hören. Dahin passt das. PUR ist auf Bayern 1 daher gut aufgehoben, auf SWR 1 ist es schon gewagt, weil ein Lied von PUR der Abschlatgrund schlechthin is.

    Jeder AC-Sender sollte dringend auf PUR verzichten! Welcher Mod will schon, dass einem die Hörer vor dem Studio auflauern und lynchen, wegen der Umweltverschmutzung mit PUR?
     
  4. Radioboy2003

    Radioboy2003 Benutzer

    Pfui, wer will Schlagermusik....HR 4, NDR 1, etc vor.....
    Ach ja, bei (Sch)Antenne MV hört man s...Grins...
     
  5. special

    special Benutzer

    @alqaszar

    aber den grönemeyer spielen, der bei jeden ton ein gejaule von sich gibt, als würde man ihm da hintreten wo es besonders weh tut. ich will hier nicht die große "wie beleidige ich ne deutsche band am besten parade" aufstellen, sondern mal z. b. überzeugende argumente hören, warum ein sender das nicht spielt. bayern3 (in worten: drei!) spielts ja auch. zurecht!

    dein beitrag ist ehrlich gesagt so überflüssig wie kübelböck. da kann ich auch die taz lesen.:mad:
     
  6. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    Naja, immerhin schafft es alquazar, seine Beiträge in diesem Forum auf einem konstanten Niveau zu halten...
     
  7. UTZE

    UTZE Benutzer

    Omas müssen PUR hören? Oh man wie kurz denken hier einige.

    Schaut euch an wer zu den Konzerten geht´, bzw. besucht mal eins. Auch als *NichtaufPURsteher* geht man danach mit einer ganz andern Meinung nach Haus.


    PS: Bei uns läuft PUR!
     
  8. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    Grund No.1: PUR testet extrem schlecht.
    Grund No.2: Das PUR-Image ist negativ: "Schmerzerfüllte Weltverbesserer" + "Kinderband".

    Grund No.3 fällt mir nicht ein. Vielleicht reichen die beiden ja auch. Ich kann mit Pur nicht viel anfangen, musikalisch finde ich sie ganz nett, anspruchsvoller als EagleEyeCherry & Co., aber absolut nicht mein Fall. Und anspruchsvoller heißt auch nicht schon anspruchsvoll. Textlich ein wenig zu schwülstig und einfach unentspannt, nehmen sich selbst zu ernst. Habt ihr Weichmut Engler mal im Interveiw erlebt? Von mir aus kann man sie gerne spielen, zumal sie ein relevanter Teil der deutschen Popmusik sind. Wer sie aus Qualitätsgründen nicht spielt, muss den Rest seines Programmes vermutlich auch kippen.
    db
     
  9. UTZE

    UTZE Benutzer

    Omas müssen PUR hören? Oh man wie kurz denken hier einige.

    Schaut euch an wer zu den Konzerten geht´, bzw. besucht mal eins. Auch als *NichtaufPURsteher* geht man danach mit einer ganz andern Meinung nach Haus.


    PS: Bei uns läuft PUR!
     
  10. yeahma

    yeahma Benutzer

    Regenbogen spielt PUR, hat sie sogar in ihre Hörercharts genommen.
     
  11. nureinHörer

    nureinHörer Benutzer

    Also ich muss sagen ich find PUR auch nicht berauschend, obwohl "Abenteuerland" absolut geil ist. Aber schlechter als das meiste Zeug das runtergedudelt wird sind sie auch nicht. Gut, es gibt Titel, die sind für meinen Geschmack einfach nicht spielbar, z.B. "Ein graus Haar" oder sowas, aber das Neue ist schon akzeptabel. Bei Regenbogen wurde es auch gespielt, fiel aber schon wieder raus.
    Und mit Grönemeyer kann man Pur ja schon mal gar nicht vergleichen!
     
  12. Power-95

    Power-95 Benutzer

    Auf RSH läuft ständig die aktuelle Single "Ich denk an dich" und bei Alster Radio hab ich's auch schon gehört!
     
  13. superhit

    superhit Benutzer

    der neue Song von PUR läuft auch auf vielen Hit-Radios in Berlin - also 104.6 und rs2
     
  14. RayShapes

    RayShapes Gesperrter Benutzer

    Selbst, wenn PUR gut wäre, würden sich schnell viele Sender finden, die sie bis zu Erbrechen spielen würden. Genau, wie Grönemeyer, der vor einigen Jahren noch so von Radio schwärmte (So etwa: Fernsehen is nix, hört lieber Radio, da gehts noch richtig ab). Und heute? Heute kann man leider nur noch abschalten, ob der vielen Wiederholungen. Leider.
     
  15. mistoseb

    mistoseb Gesperrter Benutzer

    der neue RTL Senderb in Mitteldeutschalnd spielts auch-der ist für junge Leute!!!:mad: :mad: :mad:
    da lobe ich mir ffn-die und PUR niemals!!! :) :) :) :)
    ich weiß noch gut wie Peti einmal in den Hot 100 über einen Titel von PUR stolperte. (suche den File auf Wunsch mal) :D
     
  16. MatthiasW.

    MatthiasW. Benutzer

    Pur, Prinzen, Grönemeyer lösen bei mir einen Abschaltimpuls aus. --> Dreimal würg.

    Überspitzt gesagt, entsetzliches Gejammere

    - für Spießer in ihrer kleinen, beschaulichen Welt (Pur),

    - für unzufriedene, sich nicht verstanden und vernachlässigt fühlende Ossis (Prinzen),

    - für unverbesserliche Alt-68er und Weltverbesserer (Grönemeyer).

    :)
     
  17. Nork vom Ork

    Nork vom Ork Benutzer

    Naja, dafür lösen bei mir Alex, Daniel K. und Juliette Übelkeit aus. Die Welt ist doch ungerecht :D :D :D
     
  18. arox

    arox Benutzer

    Die neue PUR-Single "Ich denk an dich" hat es in den Airplaycharts immerhin bis auf Platz 35 geschafft. Das heißt also, dass sie von vielen Radiosendern doch gespielt wird. Meiner Meinung nach zurecht, denn die Nummer ist richtig gut, und klingt außerdem ziemlich anders als das was PUR davor gemacht hat.
     
  19. Arbeitslos

    Arbeitslos Gesperrter Benutzer

    Wie kann man denn Roy Black mit PUR vergleichen... Roy Black als Inbegriff des Schlagers mit PUR als Inbegriff des Kotzwürggefühls...
    Der beste Song von PUR stammt übrigens von den Quietschboys und heisst Die Hand :p
     
  20. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    QUIETSCHBOYS ??!!

    War das nicht diese ziemlich schwul wirkende Studioband von HALLO SPENCER ??
     
  21. Mir geht es tierisch am Arsch vorbei, ob irgendeine Idioten Band (PUR) auf irgendeinem Kommerz Idioten Sender läuft.

    Sich darüber zu beschweren, daß PUR z.B. nicht auf SWR 3 oder Antenne Bayern äuft, heißt doch lediglich, sich darüber aufzuregen, daß eine primitive Prollband nicht auf einem
    primitiven Proll Sender läuft.

    Meine Emfehlung an alle Freunde von Pur.
    kauft euch einfach die CD und pfeift auf
    Jump, Eins Live, Radio Hamburg oder FFN.

    Ich kann es weder musikalisch, emotional noch intellektuell nachvollziehen, wenn irgend jemand PUR hören will, und muß
    sagen, daß die Sender doch bitteschön machen sollen, was sie wollen.
    Und wenn kein Sender den Dreck von Pur spielt, wird das schon seinen kommerziellen Grund haben.

    Leute, regt Euch doch nicht auf.

    Ich z.B. nteressiere mich für sperrige Klassik
    a la Bartok und Strawinsky oder auch für Filmmusik von Goldsmith und Williams.

    Das ist, im Gegensatz zu dem PUR Mist wenigstens anspruchsvolle Musik, läuft aber trotzdem nicht auf den Proletensendern.

    Rege ich mich darüber auf ?

    Keineswegs.

    Es geht mir am Arsch vorbei und ich kaufe mir einfach die CDs, die mir gefallen.
     
  22. radliman

    radliman Benutzer

    NEIN es Regt Dich nicht auf!!!!!:p
     
  23. Dr. Beurmann

    Dr. Beurmann Gesperrter Benutzer

    Junge, Junge! Da hat aber einer die letzten 200 Jahre keine aktuelle Scheibe mehr von den Freunden Jerry und John in den von Gicht gezeichneten Fingerchen gehabt, wie?

    Wer Williams und Goldsmith in einem Plädoyer für Qualität nennt, der kann genauso gut Hitler als Vorsitzenden einer Menschenrechtsorganisation vorschlagen (wäre ich Däubler-Gmelin, müsste ich jetzt sicher zurücktreten - oder frei nach Kohl: "Der schlimmste Komponist seit Hermann Göring")
     
  24. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    Wahnsinn!

    Ist ja der Hammer wie das Thema "Pur" die Radionation spaltet und auf welches Niveau viele Leute sich hier herablassen weil sie die Musik nicht mögen! *kopfschüttel*

    Pur hat nebenbei bemerkt einige absolut radiotaugliche Songs geschrieben (Lena, Indianer, usw.) die auch ruhig gespielt werden können für meinen Geschmack.

    Wann verstehen es denn die sogenannten "Radioprofis" heir im Forum endlich??? Wenn eine Band so viele Platten verkauft, dann muß das verdammt nochmal einen Grund haben - nämlich den das viele Menschen diese Musik scheinbar wirklich mögen!
    Macht Euch doch mal frei von Eurem "Schubladendenken" und lasst etwas Toleranz gegenüber anders denkenden Menschen aufkommen - das würde wirklich niemandem hier schaden!

    Wir können froh sein das es wenigstens noch einige wenige deutsche Bands gibt die halbwegs ehrliche Musik machen. Scheinbar sind es eben genau diese Text die die Menschen berühren weil sie ihnen aus der Seele sprechen wie es ein Hr. Kübelböck mit "You drive me crazy" nie schaffen wird.

    Und das kann ich hier alles sagen, obwohl ich überhaupt kein Fan von Pur bin...

    MfG

    FreakFreak
     
  25. Freebird

    Freebird Benutzer

    Das Problem ist: die singen deutsch. da versteht man, was die singen. Wer irgendwelche Superstars spielt, kann noch lange nicht Pur ins Programm nehmen. Also findet man Pur bei WDR 4. So, wie Falco, Frl. Menke, Rheingold , Nena (die Originalvbersionen) und auch viele engl. sprachige Evergreens dort ihren Platz zu finden scheinen; bevor ich mir WDR 2 mit Superstars oderähnlichem Plastikschrott antue, zappe ich mittlerweile eher mal nach WDR 4 rein. Und ich bin erst 33 - wo soll DAS nur enden...? Natürlich hauen bei WDR 4 auch schon mal (des öfteren) Titel dazwischen, bei denen ich nach Contact 2 oder Radio 2 zappe. Aber lieber Frl. Menke, als ein Superstar.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen