1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Q-Music überholt endlich 3 FM (NL-Hörerzahlen Okt./Nov.)

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von chapri, 23. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chapri

    chapri Benutzer

    Q-Music überholt endlich 3FM -
    und Veronica ist schon lange nicht mehr das, was es mal war:

    Sept./Okt. (in %) Okt./Nov. (in %)
    01 Radio 538 12.0 11.6
    02 Sky Radio 9.3 9.4
    -- Radio 2 9.0 9.4
    04 Q-Music 7.6 7.8
    05 Radio 3FM 7.6 7.7
    06 Radio 1 7.3 6.9
    07 Radio Veronica 5.6 5.3
    08 Radio 10 Gold 3.5 3.3
    09 Arrow Classic Rock 3.0 2.9
    10 Radio5 2.5 2.5
    11 ClassicFM 2.0 2.1
    12 SlamFM 2.0 1.9
    -- Radio 4 1.8 1.9
    14 100 % NL 1.2 1.1
    15 Arrow Jazz FM 0.6 0.7
    16 CAZ! 0.6 0.6
    -- BNR Nieuwsradio 0.6 0.6
    18 KinkFM 0.4 0.4
    19 TMF Radio 0.3 0.2
    -- Radio 6 0.2 0.2
    == Regio Radio 13.8 13.8
    == Regionale Com Radio 3.3 3.3
    == Übrige 6.0 6.4

    Veel luisterplezier :)
     
  2. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Q-Music überholt endlich 3 FM (NL-Hörerzahlen Okt./Nov.)

    Was heisst endlich? Eines der dudeligsten Programme der Niederlande, das eigentlich keiner so recht braucht. Hoffen wir, daß sich 3FM davon nicht beeindrucken lässt und seiner Linie treu bleibt...allerdings könnten sie mal ihren Klang etwas hörbarer gestalten. Was da über die Antenne kommt, ist oft eher "Krach FM".
     
  3. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Q-Music überholt endlich 3 FM (NL-Hörerzahlen Okt./Nov.)

    Der Sound von 3FM ist doch super, fenster Runter und Nachrichten an, in gewisser Entfernung entsteht dann der Eindruck, man würde BummBumm hören.:wow:
     
  4. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Q-Music überholt endlich 3 FM (NL-Hörerzahlen Okt./Nov.)

    Q-Music ist nach 100 % NL wahrscheinlich der zweitschlechteste Sender in den Niederlanden. Aber die Leute wollen's halt. Oder jedenfalls die, welche bei an Befragungen teilnehmen.
     
  5. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Q-Music überholt endlich 3 FM (NL-Hörerzahlen Okt./Nov.)

    Mittlerweile ist die Luft des Hörbaren doch auch in den Niederlanden dünn geworden. 3FM schreckt mich wie gesagt aufgrund des BummBumm-Sounds immer wieder ab. Radio 2 ist meistens klasse. 538 fetzt, wenn auch mit sehr enger Rotation. Slam FM ist für mich auch nur Krawall, Kuhmusik beliebig, Skyradio ist der Einschlafsender für Hausfrauen, womit dann abends die Bude nicht geputzt ist (wahrscheinlich also ein Teil der Emanzipationsbewegung), Veronica dümpelt auch in die Beliebigkeit, da wo Dingo sich schon einige Zeit befindet. Arrow hat zwar ganz nette Musik immer wieder (sowohl im Rock, als auch im Jazprogramm,) das war es dann aber auch schon. Die besten Stationen wie City FM, XFM, Fresh FM und Kink FM senden nur regional oder im Kabel.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen