1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Wie aus den radioforen.de-Nutzungsbedingungen hervorgeht, darf kein urheberrechtlich geschütztes Material veröffentlicht werden. Zur Identifizierung von Interpret und Titel (o.ä.) können jedoch Hörproben bis zu 30 Sekunden angehängt werden. Was darüber hinausgeht, können wir nicht tolerieren.
    Information ausblenden

R. Dean Taylor - gibt es bessere Abmischungen?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von WAZmann, 19. April 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    Siehe Thread. Vor mir eine alte LP von R.Dean Taylor. Und wie immer klingen die Songs irgendwie dumpf, gepresst , ... gibt es irgendwo ordentliche Abmischungen der Songs von eben diesem Musiker, hat jemand von euch konkrete Angaben ?
     
  2. Flyingdoctor

    Flyingdoctor Benutzer

    AW: R. Dean Taylor - gibt es bessere Abmischungen?

    Klar WAZmann gibt es "irgendwo ordentliche Abmischungen", aber leider nicht mehr zum kostenlosen Download. Ich hab bei beemp3, die haben sehr vieles noch zum free download, leider nur ne Aufnahme in der von Dir beschriebenen Qualität gefunden. So... sorry
     
  3. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

  4. WAZmann

    WAZmann Benutzer

    AW: R. Dean Taylor - gibt es bessere Abmischungen?

    Danke, Guess ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen