1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

R.SA - Wo ist der alte Ami?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von hamel84, 06. April 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hamel84

    hamel84 Benutzer

    Seit wann sendet der alte Ami nicht mehr bei R.SA?
     
  2. michatubbie

    michatubbie Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Schein recht neu zu sein.
     
  3. Froelix

    Froelix Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Nichts für ungut, aber ist das ein Verlust?

    Der "alte Ami" wird ja seit einigen Monden Abends zwei Stunden auf Radio Bob in Hessen abgespielt ...

    Mit Verlaub: Auch wenn er eine Legende war/ist, was er dort sagt, könnte auch ein Praktikant übernehmen ... seinen Namen mit allen militärischen Titeln ... RadioBob ... Titel und Künstler und hin und wieder einschieben, dass er diesen Song 19XX in seiner Sendung XXXXX bereits gespielt hat ...

    Traurig, finde ich ...

    BTW:
    Warum wird dem Hörer eigentlich immer mehr vorgegaukelt, das bestimmte Sendungen "live" seien?
    Z.B. BOBs ameRIKanischer Feierabend oder jeden Freitag auf STAR FM Nights with Alice Cooper?
     
  4. claudes

    claudes Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Es macht einfach viel mehr Spaß, seine Hörer gezielt reinzulegen. Radiomacher langweilen sich meistens, und deswegen überlegen sie oft, wie sie ihre Hörer mal so richtig auf den Arm nehmen können. Das muss man ihnen nachsehen. Es sind schließlich auch nur Menschen.
     
  5. Froelix

    Froelix Benutzer

    Ok, so gesehen ...
    :D

    Doch dann sollten sie das ein wenig "professioneller" aufmachen ...

    Ich erinnere mich an eine Sendung auf Radio Bob vor ein paar Wochen:
    Vor dem "ameRIKanischer Feierabend" läuft BOBs Männerstammtisch mit Ulf Hagge und York Lange.
    Ich glaube, die Beiden sitzten wirklich live zusammen im Studio, ob nun in Kassel oder nicht ...
    Kurz vor sechs wird dann immer der "alte Ami" angekündigt und gefragt, was er den anschließend so senden wird …
    Ulf sagte in etwa: "In der Tür steht der alte Mann mit seinem karierten Flanellhemd …" und York sprach ihn dann an.
    Der "alte Ami" sagte dann, was er für die kommenden zwei Stunden mitgebracht hätte und York solle Ulf sagen, er möge doch noch die Bierflaschen wegräumen …

    Steht in der Tür … spricht etwas ins Studiomikro … im Studio sitzten York und Ulf?
    Wie blöd iss das denn?
    :confused:

    BTW:
    Mag sein, dass ich mir das einbilde, doch ich meine zu hören, dass der "alte Ami" eine Aufnahme ist ... andere Dynamik, Pegel, k.A.


    Höre gerade den STAR FM Rock Talk mit Martin Kesici übers WEB!

    Das ist Live!
    No Fake!

    WebCam zeigt ihn und seinen Gast, während Musik läuft nukkelt er an seinem Bier ...

    Respekt!
     
  6. StabsstelleIV

    StabsstelleIV Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Fakt ist, wenn dieser DeLisle immer so agiert hat, wie ich ihn auf BOB kennen gelernt habe, stelle ich mir die Frage, wie sich das zu einer "Legende" entwickelt haben soll. Ist vielleicht allerdings auch eine Frage des Alters. (des Hörers ;) )
     
  7. MAXX

    MAXX Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    So ein Unsinn! Warum "legen die Radiosender den Hörer rein" wenn sie nicht sagen, dass eine Sendung nicht live ist? Was sollen die denn machen? Soll da alle 10 Minuten ein Jingle kommen mit den Wort "diese Sendung wurde bereits am Vormittag aufgezeichnet?". Im Fernsehen sagt Günther Jauch auch "Willkommen am Montagabend zu Wer wird Millionär"... Soll der sagen: "Für Sie ist Freitagabend - aber wir haben diese Sendung bereits am Dienstagmittag aufgezeichnet?".
    Eine ganz andere Frage ist, ob Radiosendungen nicht immer live sein sollten, da stimme ich zu, aber für kleine Privatsender ist es oft finaziell nicht möglich und Syndicationshows (Chartshows) oder Musikshows am Abend, wo es nicht um tagesaktuallität geht, sind doch nicht so schlimm.
     
  8. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Daß solche Spezialsendungen ohne aktuellen Inhalt unbedingt live gesendet müssen, finde ich auch nicht nötig. In meiner ehemaligen Radiozeit war ich oft froh, am Sonntagabend nicht für zwei Stunden Sendung 140 km zurücklegen zu müssen. Ich konnte sie in Ruhe zwei Tage vorher in meinem Studio vor Ort produzieren.
     
  9. El Beasto

    El Beasto Gesperrter Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Keine Ahnung,
    aber hier ein Tip fürs Wochenende, das Beatlesmuseum feiert 10 Jahre Geburtstag in Halle an der Saale, da kann man mal hinfahren, ist ausgezeichnet.
    Aber nicht in Massen, begrenzte Parkmöglichkeiten, denkt an unsere Umwelt, Fahrrad fahren ist gesund.
    Schönes Wochenende
    Gruß, der alte Wikinger.
     
  10. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Ich habe den "alten Ami" ehrlich gesagt noch nie gehört. DeLisle wurde meines Wissens in den 1970ern bei AFN Berlin bekannt und ging später IMHO zum RIAS2. Beide Sender bekam ich hier im tiefen Südwesten nicht.
     
  11. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Auf 6005kHz war tagsüber in den eighties immer bester Empfang (Rias 2). Rik war da jeden Samstag nachmittag zu hören.

    Selbst wenn ich jetzt losfahren würde, wäre ich kaum vor Montag abend da. Es wäre mir auch entschieden zuviel frische Luft auf einmal... :rolleyes:
     
  12. AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Erstaunlich, dass noch keiner diesen schweren grammatikalischen Fehler korrigiert hat... es heißt natürlich "DIE alte Ami", nicht "der" ;)
     
  13. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    "es heißt natürlich "DIE alte Ami", nicht "der"

    StÜmmt!! *lol*
     
  14. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Ob es DeLisle gefallen hat, dass seine Tochter gestern bei Anne Will erzählte, früher nicht genug Geld für Essen gehabt zu haben und deshalb bei der TAFEL ihre Lebensmittel beziehen musste...?!?
     
  15. iknow

    iknow Gesperrter Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    ob das nicht eine typisch deutsch-dumpfbackige frage ist!? warum soll sich einer SCHÄMEN, wenn er mal sozialleistungen in anspruch genommen hat? ich finde dieses deutschland manchmal recht lustig, denn es ist weder gut arm zu sein, noch reich. gerade im südwesten wird ja diese "bescheidenheit" bis zum erbrechen durchgezogen. da verstecken reiche leute ihren bentley vor dem nachbarn, damit man nicht zu reich erscheint, der andere geht morgens zur arbeit, obwohl er keine hat, nur zum schein... ;)
     
  16. Persil

    Persil Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Wenn es denn mal stimmt ... das mit der Tafel.
     
  17. AirwaveMHz

    AirwaveMHz Benutzer

    AW: R.SA - Wo ist der alte Ami?

    Echt? Sowas gibt's bei euch? Der eher einfach gestrickte Durchschnittssachse mit blondierten Haaren und Prollo-Erscheinungsbild kauft sich'n dickes Auto auf Raten, die er kaum bezahlen kann, nur damit die Nachbarn denken, er sei der große Max. Ich glaub, ich zieh zu euch um ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen