1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Argovia geht ins Zuchthaus

Dieses Thema im Forum "Radioszene Schweiz" wurde erstellt von Mikrophon, 26. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mikrophon

    Mikrophon Benutzer

    Radio Argovia geht ins Zuchthaus

    Niemand geht freiwillig ins Gefängnis – Radio Argovia schon. Am Mittwoch, 3. Mai berichtet Radio Argovia ab sechs Uhr früh aus der Strafanstalt Lenzburg. Ein Argovia-Redaktor macht den Härtetest und lässt sich für eine Nacht in einer Zelle einsperren. Radio Argovia berichtet aus dem Hochsicherheitstrakt, über das Leben hinter Gittern und von der Hoffnung auf ein Leben nach dem Knast. Damit auch die Gefangenen vom Argovia-Besuch im Zuchthaus profitieren, organisieren wir ein Konzert. Die Schweizer Band Redwood wird die Gefangenen unterhalten. Wenn sie schon immer wissen wollten, wie man sich hinter Gittern fühlt, im Argovia-Gefängnisreport am 3. Mai finden sie’s heraus.

    Radio Argovia
    www.argovia.ch
     
  2. radiomtr

    radiomtr Benutzer

    AW: Radio Argovia geht ins Zuchthaus

    Hehe,

    ja, war eine Super Sendung ;) Aber haben sie euch auch wieder herausgelassen :D

    Macht weiter so! Das sind alles super Aktionen die ihr da macht!!!
     
  3. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Radio Argovia geht ins Zuchthaus

    Also praktisch "Frauenknast" für's Radio. Sowas ist doch auf RTL-Niveau. kane
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen