1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Berg: Wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird...

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radio2000, 22. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radio2000

    Radio2000 Benutzer

    ...kann man manchmal nur den Kopf schütteln.

    Eben gehört auf Radio Berg: Die lesen zu halben Stunde erstmal genüsslich langweilige "NRW, Deutschland- und Weltnachrichten" vor, bevor sie dann nach einem Spitzenbumper "Und jetzt die Nachrichten aus dem Oberbergischen" (oder so ähnlich) mit dem verunglückten Linienbus in ihrem Verbreitungsgebiet rausrücken, der bei allen Nachrichtensendern die Top-News der Stunde ist. Es stört die Herrschaften auch nicht, dass ihr eigenes Rahmenprogramm, Radio NRW, das Ding selber auf Platz 1 fährt.

    Da darf ich dieses Smiley auch mal benutzen:

    :wall:
     
  2. RadioSalat

    RadioSalat Benutzer

    AW: Radio Berg.. oder.. wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird.

    Bei den meisten Lokalsendern beginnen die Nachrichten inzwischen mit 2 überregionalen Schlagzeilen und dann werden lokale Nachrichten ausgestrahlt.
    Sollte man das Thema zunächst als Schlagzeile und dann noch als lokale Information bringen? Welchen Mehrwert bringt mir das in einer lokalen Nachrichtensendung?
     
  3. Radio2000

    Radio2000 Benutzer

    AW: Radio Berg.. oder.. wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird.

    Welchen Mehrwert bringen lokale Nachrichten in einer lokalen Nachrichtensendung? Sehr gute Frage!

    :wall::wall:
     
  4. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Berg.. oder.. wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird.

    Ja, das sind die Radiomacher, die Lokalradio machen und Angst vor dem Provinziellen haben :wow:
    Das mit den überregionalen Schlagzeilen hat man wohl bei WDR2 abgeschaut. Die machen es ja genau so, wobei dort die Schlagzeilen ja wenigstens zentral kommen.
     
  5. sauerbier

    sauerbier Benutzer

    AW: Radio Berg.. oder.. wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird.

    Da haben es einige eben immer noch begriffen, dass die Lokalnachrichten das wirklich Interessante sind. Wen interessieren eigentlich irgendwelche Koalitionsverhandlungen in einem anderen Bundesland, die x-te Forderung nach "mehr Bildung", der neue Ministerpräsident von Gabun etc. Das ist bei überregionalen Sendern und im Fernsehen gut aufgehoben, man braucht es nicht immer und überall.

    Wenn schon überregionale Nachrichten im Lokalradio, dann bitte aufs Lokale runtergebrochen. Ansonsten mal die eigenen Stärken entdecken, dann hat man als Medium auch eine Zukunft
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio Berg: Wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird...

    Ich denke, dass das auf was "Radio Salat" raus wollte heissen sollte, dass nicht mit einer ueberregionalen Schlagzeile (oder auch zwei) begonnen - und dann auschließlich noch lokale Meldungen verlesen werden sollten.
    Die Aufmachung, denke ich, kritisierte er hier.

    Ansich spricht sicherlich nichts gegen lokale Nachrichten in einem Lokalsender.
     
  7. alqaszar

    alqaszar Benutzer

    AW: Radio Berg: Wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird...

    Das ist doch gerade die Stärke der LOkalsender: Alles wichtige wird gemeldet, egal ob aus Washington, Moskau, Berlin oder Radevormwald. Dass natürlich auch in Radevormwald etwas geschehen kann, das tragisch ist und überregional wichtig wird, sollte diese Medlung beim dortigen Lokalradio an erste Stelle setzen.
     
  8. Hörbub

    Hörbub Benutzer

    AW: Radio Berg: Wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird...

    Der Unfall ist sicher tragisch - wichtig ist er nicht. Es reicht für den Verkehrsfunk (Strassensperrung) oder gar für den ÖPNV-Thread, weil Linie XY nicht bedient wird.

    Sondersendungen im WDR und Großberichterstattung als Gafferfernhalteprogramm halte ich für völlig überflüssig. Somit bleibt es eine lokale Nachricht. Die Tragik ist für die Betroffenen wirklich groß, jedoch bei immer 4000 Verkehrstoten im Jahr machen diese 5 nur den berühmten Tropfen.

    Da wären wir aber wieder bei "Was ist eine Nachricht?"
     
  9. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Radio Berg: Wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird...

    Na ja, also Busunglück mit Toten ist schon tragisch und sollte ein Topthema in den lokalen Medien sein.
     
  10. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio Berg: Wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird...

    So unterschiedlich koennen Ansichten zu einem einzigen Punkt sein.
    Und wer von beiden hat nun "Recht"?

    "Unzulaenglich" ist es m.E., wenn ich im Radio wirklich eine bis zwei Schlagzeilen aus den Weltnachrichten hoere - und dann ausschließlich noch Lokalnachricten - ohne dass auf die Schlagzeilen entsprechend eingegangen wird.

    Andersrum macht es durchaus Sinn!
    Das kann - in den seltensten Faellen jedoch - das Lokalradio entscheiden. Es sei denn, es bekommt niemand mit (dass gerade hinter dem Berg die Welt beginnt zusammenzubrechen). ;)
     
  11. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Radio Berg: Wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird...

    Meiner Meinung nach würden die lokalen Nachrichten um halb reichen. Hintergrund ist auch die knappe Zeit, die innerhalb des Radio-NRW-Fensters den lokalen Nachrichten eingeräumt wird. Wenn man diese noch mit Schlagzeilen aus aller Welt füllt, bleibt für den Lokalteil noch weniger übrig.
     
  12. Hörbub

    Hörbub Benutzer

    AW: Radio Berg: Wenn eine Lokalnachricht plötzlich Deutschlandnachricht wird...

    Die Meinung von mir und Inselkobi schließt sich nicht aus. Im Lokalfenster oder in der WDR Lokalzeit (TV) wäre das richtig aufgehoben.

    Aber die Aktuelle Stunde (TV) damit beinah allein zu bestreiten und um 20:15 Uhr noch eine Sondersendung (TV) von 15 Min. halte ich für besagte Gafferbefriedigung. "Fahren Sie nicht hin, wir senden Live!"

    Gott sei Dank wird morgen wieder eine andere Sau durchs Dorf getrieben...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen