1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"RADIO BRENNT!" - neues Bewertungsportal für Radioprogramme

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Internetradiofan, 07. Juli 2014.

  1. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Die wiederholt hier und in anderen Foren geäußerte Kritik über die mangelnde inhaltliche, insbesondere musikalische Vielfalt bei deutschsprachigen Unterhaltungsprogrammen haben drei meiner Kollegen und ich zum Anlass genommen, eine Webseite zu kreieren, die es Hörern ermöglicht, Programme zu bewerten und konkrete Verbesserungsvorschläge abzugeben.
    Außerdem besteht die Möglichkeit, das Hörfunkangebot in einer Region zu bewerten.

    "RADIO BRENNT!" - so haben wir unser Projekt in Anlehnung an das gleichnamige Werk von den Ärzten genannt.

    Hier der Link zu unserer Internetseite: http://radio-brennt.de

    Über Registrierungen, Rückmeldungen und Einschätzungen würden wir uns freuen!
     
    MegaRadioFan, Bend It und westsound gefällt das.
  2. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Habt Ihr die Info- und Kulturwellen absichtlich weggelassen?
     
  3. westsound

    westsound Benutzer

    Habe mich gerade registriert und werde mich in den nächsten Stunden/Tagen näher mit dem Projekt befassen.

    BTW: Unter den Organisatoren habe ich einen alten Bekannten aus vergangenen ADDX-Tagen wiedergefunden. Der hatte damals noch andere Prioritäten.
     
  4. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    @T.FROST: Gute Frage!

    Absichtlich nicht.
    Unserer Auffassung nach bestehen die größten inhaltlichen Mängel bei den Unterhaltungswellen, deshalb haben wir darauf in erster Linie einen Fokus gelegt.
     
  5. chapri

    chapri Benutzer

    Heiße Luft erzeugen, um dann über den Klimawandel zu meckern - was für ein seltsames Spielzeug!
     
    Inselkobi gefällt das.
  6. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Ich würde die Sender mit hinein nehmen, denn es gab in der Vergangenheit auch dort ein paar gravierende Änderungen, die so manchen Hörern gar nicht gefallen haben. Auch das Nordwestradio fehlt, welches ich jetzt nicht mehr unbedingt als Kulturwelle ansehe. ;)
     
    Redakteur und Internetradiofan gefällt das.
  7. Peppi

    Peppi Benutzer

    Da fehlt ein kleiner, aber feiner Sender aus dem Ruhrgebiet...
     
  8. DJ DAREK

    DJ DAREK Benutzer

    Bekommen die Sender unsere Bewertungen zu Gesicht und werden sich damit befassen und auch noch Konsequenzen ziehen?

    ... ich fürchte nein, aber ich hab WDR2 schon mal bewertet.
     
  9. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Vielen Dank für die Anregung!

    Unser Ziel ist es, sobald wir eine nennenswerte Anzahl an Rückmeldungen erhalten haben, die Ergebnisse den Programmverantwortlichen vorzustellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. Juli 2014
  10. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    Nett finde ich ja diese Formulierung auf eurer Startseite:

    Wie privat?
     
  11. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Es handelt sich in erster Linie um Umfragen unter DX-Kollegen, sowie im engeren Bekanntenkreis.
     
  12. Biba Butzemann

    Biba Butzemann Gesperrter Benutzer

    Viel Erfolg dabei!

    Gleichzeitig möchte ich anregen, diesen Thread zu verschieben, da er nicht zur Rubrik "Terrestrisches Radio" passt. Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. Juli 2014
  13. chapri

    chapri Benutzer

    Seht, wie sie erwartungsvoll mit den Füßen scharren...

    Einziger Hoffnungsschimmer ist die Datenbank, sofern durch sie nicht irgendwelche Vervielfältigungsrechte verletzt werden (Müsste Datenverzeichnis-Verlinkung zumindest jeder betroffenen ausländischen Station dieser nicht streng genommen genannt werden???).
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. Juli 2014
  14. K 6

    K 6 Benutzer

    Und die sollen sich mit diesen Fragen erfassen lassen, die sich mit unangenehm wirkender Ausschließlichkeit auf den Unterhaltungsrundfunk™ beziehen? Vorstellungen habt ihr manchmal ...

    Sehr schön aber: Sind Sie befugt, ein anderes Programm einzustellen? Oder holt dann die Alte sofort das Nudelholz raus?
     
  15. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    Da fehlen übrigens noch eine ganze Menge Sender in der Liste: BB-Radio (landesweiter Dudler Berlin-Brandenburg), rs2 (Berliner Dudler mit Funzeln in Brandenburg, Ex-Rias), R.SA (sachsenweiter Oldiedudler), Berliner Rundfunk (Berlin-Dudler mt Funzeln in Brandenburg) und noch einige andere.
     
  16. Internetradiofan

    Internetradiofan Benutzer

    Vielen Dank für die Anregungen und Vorschläge, die wir natürlich aufgreifen werden! :thumpsup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07. Juli 2014
  17. Jobi

    Jobi Benutzer

    Etwas mehr als 100 Programmbewertungen sind bis jetzt bei uns eingetroffen. Vielen Dank an alle Bewerter! :thumpsup:

    Leider ist das noch zu wenig, denn nur, wenn wir deutlich mehr Bewertungen sammeln können, kann das Projekt verwertbare Antworten auf die Fragen liefern, wie die Radiohörer in Deutschland wirklich ticken, wie hoch der Anteil der Unzufriedenen tatsächlich ist, wie man diese zufriedenstellen könnte etc. Generell wird in verschiedenen Forenthreads ja ausführlich und wiederkehrend über dieses Thema diskutiert, aber trotzdem kann bisher niemand belegbare Antworten vorweisen. Lasst uns daher zumindest mal zusammen versuchen, mit "Radio Brennt" solche Antworten zu finden.

    Die fehlenden Programme haben wir übrigens sofort nachgetragen, danke für alle Hinweise! Nun ist die Programmliste zwar recht lang, aber immerhin sollte quasi jedes private kommerzielle und jedes öffentlich-rechtliche Programm Deutschlands mit direkter terrestrischer Empfangsmöglichkeit vertreten sein. (Neue Programme wie "Kultradio", "Radio VHR", "BR Heimat", "Ilmwelle" und "Radio 38" werden nach einer "Schonfrist" folgen.)
    Die Klassik-, Kultur- und Infowellen können - falls gewünscht - auch bewertet werden, aber zu diesen Programmen kann man einige Fragen nicht wirklich beantworten. Daher können grundsätzlich auch Fragen ausgelassen werden.

    Nochmal möchten wir betonen, dass es sich bei "Radio Brennt" um ein nichtkommerzielles Hobbyprojekt handelt, welches von Radiofreunden in ihrer Freizeit erstellt wurde.

    Das Ergebnis hängt von Euch allen da draußen ab. Ihr dürft gerne auch Personen außerhalb des Forums mitteilen, dass sie bei Gelegenheit die eine oder andere Programmbewertung abgeben dürfen (oder auch mehr - jeder dürfte jedes Programm einmal bewerten). Wenn von der Hörerschar jedoch zu wenig Input kommt, werden wir nie Antworten und Lösungen finden, und man wird sich hier vermutlich noch in 50 Jahren über genau dieselben, bereits genannten Fragen streiten. Das macht zwar oft Spaß und ist zum Teil recht lustig, bringt letztlich aber nichts.

    Alsdann, die Datenbank dankt für jede Programmbewertung!
     

Diese Seite empfehlen