1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Darmstadt erhält Ludwig-Metzger-Preis 2011

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von TOMATO1, 26. März 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TOMATO1

    TOMATO1 Benutzer

    Der 1.nichtkommerzielle Radiosender Hessens,Radio Darmstadt,ist für sein ehrenamtliches Engament,mit dem Ludwig Metzger Preis 2011 ausgezeichnet worden.Der Preis ist mit 3000 Euro dotiert!
     
  2. Wertham

    Wertham Benutzer

    AW: Radio Darmstadt erhält Ludwig-Metzger-Preis 2011

    Glückwunsch (-:
     
  3. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Radio Darmstadt erhält Ludwig-Metzger-Preis 2011

    Preis kann auch nur an einen Verein im geschäftsgebiet der Sparkasse gehen. Überdies ist die Sparkasse Sponsor und Föderer von RAdAR.

    Zur näheren Erklärung:
    (Zitat) "Die Sparkasse Darmstadt verleiht jährlich den Ludwig-Metzger-Preis an gemeinnützige Vereine, Institutionen und weitere Organisationen*. Die Dotation des Preises in Höhe von 75.000 Euro** erfolgt aus den Erträgen des PS-Lossparens. Vom Kaufpreis eines jeden PS-Loses wird ein Anteil für den Ludwig-Metzger-Preis zur Verfügung gestellt.

    Voraussetzungen für Institutionen zur Bewerbung um den Ludwig-Metzger-Preis sind die Herausstellung des besonderen Engagements im Geschäftsgebiet der Sparkasse Darmstadt für das abgelaufene Jahr und der Sitz in dem genannten Wirkungskreis."
    (Zitatende) (Quelle: -hier-)

    Auffgrund fehlender Frequenzeinsprüche konnte RAdAR bereits Anfang 1997 auf Sendung gehen, also wirklich als erstes hessiches NKL. ImLaufe des jahres 1997 folgten dann die weiteren 6 NKLs in Hessen. Also so was Besonderes ist es auch wieder nicht. Ob es RAdAR weiterhilft ???
     
  4. TOMATO1

    TOMATO1 Benutzer

    AW: Radio Darmstadt erhält Ludwig-Metzger-Preis 2011

    Ist ja klar!Man kann alles von zwei Seiten sehen!Das kommt immer drauf an,ob man selber,positiv,oder immer negativ eingestellt ist..Man kann alles kaputt reden,wenn man will!Ansonsten finde ich den Glückwunsch gut!
     
  5. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Radio Darmstadt erhält Ludwig-Metzger-Preis 2011

    @ TOMATO1; Ich habe nichts gegen RAdAR und besonders nichts gegen NKLs, im Gegenteil. Ich erlaube mir nur bei RAdAR über Manches den Kopf zu schütteln .. und glaube mir: ich weiss wovon ich rede und was 2012 passieren kann. Da helfen dann auch solche Preise nicht mehr (die im Übrigen auch schon andere NKLs geräuschlos bekommen haben - siehe LPR-Pressespiegel). Allerdings: bisher kann ich DA unter den Preisträgern noch nicht finden oder fehlt auf der Sparkassenseite noch das Update?
     
  6. TOMATO1

    TOMATO1 Benutzer

    AW: Radio Darmstadt erhält Ludwig-Metzger-Preis 2011

    Dasweiß ich nicht,aber auf www.radiodarmstadt.de,kannst du,die Bilder,der Verleihung u,den Berichtsehen u.lesen.
     
  7. Air Check One

    Air Check One Benutzer

    AW: Radio Darmstadt erhält Ludwig-Metzger-Preis 2011

    Es handelt sich hierbei um den sogenannten Anerkennungspreis, also den 4.-18. Preis.
     
  8. Hefeteich

    Hefeteich Benutzer

    AW: Radio Darmstadt erhält Ludwig-Metzger-Preis 2011

    Jedes ehrenamtliche Engagement ist zu begrüßen, aber die hier zu lesende Selbstbeweihräucherung - TOMATO1 ist sicher nicht nur ein treuer RAdAR-Hörer - wirkt nach der Entzauberung durch magisches Auge schon ein wenig peinlich.
    Manchmal ist weniger mehr.

    Beim Bürgermedienpreis beispielsweise hätte ich in den Jubel mit eingestimmt, aber so: Hm.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen