1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Fantasy und Energy München!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von freak933, 19. September 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. freak933

    freak933 Benutzer

    Also bei beiden Sendern dreht sich das Personalkarussel mal wieder heftig!

    Fantasy: Augsburg DEIN RADIO!!!

    Seit Montag läuft nimmer das Frühstücksradio mit Djamil Deiniger (weiß jemand was der Deiniger jetzt macht?)und Jörg Muthsam!( sendet jetzt am Mittag)! leider! Sondern mit Marc Bode = Sven Häberle:wall: Der passt ja mal gar net zu dem Sender! ist einfach viel zu alt und redet die ganze Zeit! Des ganze Programm wurde mal wieder überarbeitet! ist ja net des erste mal! Trotzdem läuft immer noch die selbe langweilige Playlist wie vor 2 Monaten! Die bringen fast keine neuen Titel mehr! und immer nur die gleichen!:wall: Also einfacher kann man es der Konkurrenz RT1 wirklich nimmer machen!

    Energy München:

    Ich habs mir schon gedacht! Morning Live kommt jetzt immer mit Indra und Herold!!! Schluss mit Bene Gutjan und Sabrina! weiß jemand was die jetzt machen? Am Nachmittag kommt jetzt auch nimmer der Chicho sondern der Stephan! Was geht da ab?
     
  2. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Du! Die haben ihr Programm umgestellt in Augsburg, Du! Die senden jetzt für ein älteres Publikum! Also so fast Gruftis eben! Weißt Du! Deswegen keine neuen Titel mehr! Oder weniger!
     
  3. freak933

    freak933 Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Die stellen jetzt schon fast seit 3 Monaten um von Jugendsender auf Hausfrauensender! Wahrscheinlich liegt des auch unteranderm an dem neuen Programmchef Herr Wohlrab! Der ist schon seit Jahren bei dem Sender und dreht des ding einfach mal um! Hey die Playlist ist so langweilig! Am Freitag läuft noch Releas yourself! von 22 bis 24Uhr und kurze zeit danach kannst dir dann Elton John mit seiner Diana schnulze anhören oder Kelly Clarkson mit beause of you! Des passt doch mal gar net!
     
  4. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Also als gebürtiger und dort lebender Augsburger kann ich nur sagen, dass sich zuerst Rt 1, die vor dem Hitradio-Scheiss richtig gut waren, gewandelt hat, dann kam Radio Kö und verschwand leider wieder sehr schnell. Jetzt ist Radio Kö wieder, ist aber nur noch so ein kleines Radio, würde ich mal behaupten, das nicht wirklich viele hören, was wohl auch an der Kabelfrequenz liegt.
    Und jetzt ist Fantasy auch noch ziemlich scheisse mit ihrem neuen Kommerz und ihren weggefallenen "traditionellen Sendungen wie Brot und Spiele.
    Ich denke, dass Radio Fantasy das auf Dauer jetzt vermutlich nochmehr schadet, denn wenn alle Radiosender nur noch das gleiche senden, dann bleib ich doch bei dem Sender, bei dems schon immer so war (also Rt1, denn Menschen sind faul !
    Schade, schade, denn meine Altersgruppe also Jugend und junges Erwachsenenleben zieht mal wieder die Arschkarte.
    Ich möcht jetzt Fantasy nicht verfluchen - es hängen ja auch Arbeitsplätze dran- aber so wird es sie wohl nicht mehr lange geben.
     
  5. ChaotY2k

    ChaotY2k Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Der Djamil Deininger sendet demnächst nachmittags bei Energy München (siehe Bei Energy München gehen die Moderatoren!) - Näher will ich mich dazu nicht äußern ;)

    Sven Häberle aka Marc Bode (ist ja auch nix neues mehr :)) war ein super Morning-Man auf Radio Kö seinerzeit und hat seine Qualitäten in der letzten Morningshow von Kö auch mehr als deutlich unter Beweis gestellt. Was er bei Fantasy macht, also wie weit die Einschnitte seitens der Berater oder Sendeleitung kommt, weiss ich nicht. Ganz ehrlich: Bei Kö hatte er mir echt gut gefallen als Morninghost - bei Fantasy taugt er mir persönlich dazu nicht.

    Die Veralterungskur der Augsburger Sender hatte damals Kö das Genick gebrochen und RT1 schon viele Hörer gekostet. Die Musikauswahl von Fantasy das letzte Jahr war meiner Meinung nach ganz okay. Zuvor wars mir viel zu Schulband-Mäßig und hat eher Schüler als irgendwelche kaufkräftige Hörer angesprochen.

    Ob die jahrlang gelaufene Brot und Spiele noch weiter Sinn gemacht hätte oder nicht ist eine andere Diskussion wert.

    Btw.: ich finde die neuen Jingles von Fantasy zur Morningshow einfach zu slow... die sind ein guter Grund, sich nochmal ordentlich umzudrehen und weiterzuschlafen anstatt wie die alten Aufzustehen.
     
  6. M-Radio

    M-Radio Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Jugendsender ist Fantasy schon lang nicht mehr, klar ist die Playlist langsam immer älter geworden unter anderem vor ein paar Monaten.

    Weitersenden wird Bradl aber weil seine Werbekunden deshalb wohl kaum abspringen!
     
  7. Bavaria

    Bavaria Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Daß es in Augsburg noch keine Galaxy Frequenz gibt, wundert mich schon lange. Alle bayerischen Großstädte außer München verbreiten Galaxy terrestrisch mit einigen Stunden eigenem Programm aus den Funkhäusern. Nur in Datschiburg nicht. Wenn Fantasy jetzt älter wird und RT.1 sowieso strikt Hot-AC fährt siehts für die Jugend wirklich düster aus. Oder wird jetzt Galaxy auf ner neuen Frequenz koordiniert und Fantasy ändert deshalb auf 'gesetzteres' Publikum?
     
  8. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Gerade wenn man jetzt ein "Grufti-Zielpublikum" ansprechen will, hätte "Brot & Spiele" mit seinen 18 Hören (sic!) doch wirklich bleiben können. :D
     
  9. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Stimmt auch wieder, aber das ist halt ein Jugendsender: nämlich nicht unbedingt der Sender, der die meisten Zuhörer hat, sondern der der nur für diese Zielgruppe da ist. Aber wie ich gerade gelesen hab, plant der BR einen Jugendsender. So zumindest steht das hier in einem neuen Thread oder ich habs falsch verstanden.
     
  10. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    @Bavaria:
    Na, in Regensburg gibt es auch kein Galaxy auf UKW, obwohl das Galaxy-Rahmenprogramm ja sogar aus Regensburg kommt. In Würzburg übrigens auch nicht.
     
  11. animateur

    animateur Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    In Nürnberg auch nicht.
     
  12. Meister Propper

    Meister Propper Gesperrter Benutzer

    AW: Radio Fantasy und Energy München!

    Aber wie gut, dass jetzt bald Br Jugendwelle kommt, dann haben wir ein neues Radio, das nach 10 Jahren wieder zum Hitradio wird und dann im Prinzip nichts anderes macht als alle anderen, nämlich für die Mehrheit zu senden. ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen