1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio GALAXY Morningshow

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von ontheair, 31. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ontheair

    ontheair Benutzer

    heute morgen habe ich mal radio galaxy gehört. etwa von 07:40 bis 08:05.

    "schockiert" ist vielleicht nicht das richtige wort. vielleicht eher "merkwürdig":

    ein moderator, dessen micro-einstellung klingt, als ob er aus der kloschüssel moderiert.

    technische fehler, dissonante musikblenden, abgehackte promo-überblendungen kurz vor 8 uhr.

    eine weibliche, nervige stationvoice, die scheinbar über irgendein billiges flanger-plug-in produziert wurde.

    teaser auf eine rubrik, die in 40 minuten zu hören sein wird. und das bei einem jugendsender in der morningshow...

    nachrichten in einem jungen format von der blr übernommen!!!

    und das soll die "erlösung" für die junge zielgruppe an ehemaligen, bayerischen einfrequenzstandorten sein??!

    die musik-auswahl in dieser relativ kurzen hördauer war meiner meinung nach zwar gut. aber ansonsten hatten diese 25 minuten für mich den anschein, als ob sich ältere radiomacher in ihre zielgruppe reinzwingen wollen und versuchen, jugendlich zu klingen. was aber mit den blr-nachrichten und mit den blenden wie man sie von bayern 1 kennt sehr gequält und künstlich klingt.

    habe ich da heute nur einen "ausrutscher" erlebt, oder ist die galaxy-morning-show immer so?

    wie gesagt, das ist nur meine meinung. vielleicht seht ihr das ja anders. bin auf eure meinungen gespannt!
     
  2. moonlight

    moonlight Benutzer

    .."die musik-auswahl in dieser relativ kurzen hördauer war meiner meinung nach zwar gut. aber ansonsten hatten diese 25 minuten für mich den anschein, als ob sich ältere radiomacher in ihre zielgruppe reinzwingen wollen und versuchen, jugendlich zu klingen. was aber mit den blr-nachrichten und mit den blenden wie man sie von bayern 1 kennt sehr gequält und künstlich klingt..."

    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen. Hier wird scheinbar überhaupt kein geld in Moderation und Wort gesteckt, die Musik alleine reißt's im Moment und das hat anscheinend zu reichen.

    Habe den Sender im Mai mal öfters gehört und hatte den gleichen Eindruck. Da werden die Moderatoren der 1. frequenz einfach auch auf das sogenannte Jugendprogramm losgelassen.

    Ich finde es einfach peinlich. Aber auch einen Beweis dafür, welchen Stellenwert die Anbieter und GF's derzeit ihrem eigenen Produkt zuordnen.
    Servus

    moonlight
     
  3. ontheair

    ontheair Benutzer

    ausser moonlight scheint sich niemand für diesen sender zu interessieren und seine meinung dazu beizutragen.

    kann es sein, dass irgendwie kein mensch galaxy hört?!

    das bestärkt mich in meiner vermutung, dass sich der rest des programms wohl auch nciht sehr von der morningshow unterscheidet...

    in diesem sinne...
     
  4. Fetty van Cheese

    Fetty van Cheese Benutzer

    Also rein finanziell stehen sie zumindest in Bamberg echt sch...lecht da. ("Wie Telefonhybrid für's B-Studio? Da löten wir schnell was zam...")

    Viel Geld für ein anständiges Programm bleibt da nicht übrig, ganz einfach.

    Ich hab die MA-Zahlen für Bamberg nicht gesehen, aber ich glaub nicht, dass da so viele Leute zu hören...

    Adios! Fetty
     
  5. radiobino

    radiobino Benutzer

    Ich würde es ja gerne hören,aber die sollen bei uns in Amberg irgendwann ende des Jahres erst kommen.
     
  6. radiobino

    radiobino Benutzer

    Jetzt sollten sie eigentlich zu Weihnachten 2003 auf sendung gegangen sei aber sie senden immer noch nicht hier in Amberg!!!
     
  7. FM-Trader

    FM-Trader Benutzer

    bino.. das dauert auch noch.. die Frequenzen in Amberg und Weiden sind zwar shcon koordiniert, aber da muß man erstmal etwas Technik noch ordern und neue Studioräume schaffen, zumal die ja bei Ramasuri in Weiden angesiedelt werden sollen. Also dauert das noch etwas!
     
  8. basspower

    basspower Benutzer

    Ich bin auch kein Galaxy Fan, aber ich im Vergleich mit einem bigfm sind sie ok. Vor allem gibt es 2 neue Sendungen am Montag abend bei Galaxy Ingolstadt, die sich im 14tägigen Rhythmus abwechseln.
    Namen weiss ich nicht mehr, aber in der einen wird immer Housemusic gespielt (richtig geil) und in der anderen gibt es das Beste aus der Danceszene der 90iger.

    Tolles Konzept!
     
  9. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Galaxy Morningshow...
    was ist das schon gegen "Discobar Galaxy" auf Studio Brüssel (jetzt Mittwochs 13.00-14.00)
    Oder war das jetzt off topic???????
    :))))))
     
  10. Gerry McWallace

    Gerry McWallace Benutzer

    Morningshow auf Galaxy

    Also ich finde die Galaxy-Morningshow im Vergleich zu anderen Jugendformaten gar nicht so übel.
    Sicher, die Moderatoren klingen nicht grade so hell, aber es gibt weiß Gott schlimmere....ich sag nur Big FM, Energy etc.
    Vielleicht sollen ja die Nachrichten von der BLR - abgesehen davon, dass man kein eigenes Geld ausgeben will - einfach etwas Bildung vermitteln.
    Schon, oder ? Da sollen ja sogar noch Politik-Nachrichten enthalten sein...keine Halli-Galli-Party-Tips als "News" verkauft.
    Stellt sich nur die Frage, welcher von den 12 - 15jährigen weiß was Politik eigentlich ist....
     
  11. Uschi Glas

    Uschi Glas Gesperrter Benutzer

    Der Oberhammer bei Radio Galaxy war allerdings ein MP 3 Loop von Eagle Eye Cherry, Titel : Skull Tattoo am 03.10.03 im Nachmittagsbereich. Lädt man nun schon MP 3 Files runter um sie dann on air zu schicken ???
     
  12. radiobino

    radiobino Benutzer

    Dann werde ich eben bis zu die nächsten Weihnachten warten und Hoffen das mann bis dahin Technick und Studioräume hat.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen