1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio-Hamburg-Cityfrequenz

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von matzlowski, 02. März 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. matzlowski

    matzlowski Benutzer

    Guten Abend,

    kann mir jemand genau verraten, was Radio Hamburg auf der Frequenz 104.00 in Hamburg für Sondersendungen sendet und wann?
    Ich weiß, dass jeden Donerstag Abend Alsterradio seine Cityfrequenz 91.7 für intressante Themen rund um Hamburg nutzt. Man könnte die Frequenzen doch neu ausschreiben, vielleicht kommt ja mal ein Radiosender on air, welcher nicht so flach wie Hamburg ist...

    MfG,

    Matzlowski
     
  2. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Radio Hamburg Cityfrequenz

    Na, es gibt zwei Stunden "City-Fenster" pro Woche dort. Also 1,19 % der Zeit etwas anderes als auf der 103,6. Das "Fenster" müsste am Donnerstag Abend laufen, nach 19 Uhr jedenfalls.

    Klar könnte man das. Solche Belegungen sind aber eindeutig Politik. Die LMA/die Politik wollte/will keine weiteren Sender haben und lieber das Oligopol von RHH & Co. schützen. Sonst könnten sich ja noch die Gewinne verringern, äh.., die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die bestehenden Veranstalter so verschlechtern, dass diese ihre Programmaufgabe (z.B. "Rundfunkveranstalter erfüllen dadurch eine öffentliche Aufgabe, dass sie Nachrichten beschaffen und verbreiten, Stellung nehmen und Kritik üben.") nicht mehr erfüllen könnten.

    Programmlich ist die Frequenz mit den zwei Stündchen kaum gerechtfertigt, technisch sendet der NDR mit den gleichen Parametern wie RHH und kommt offensichtlich auch ohne City-Frequenz gut aus. Es ist schlicht eine Farce.
     
  3. TheSpirit

    TheSpirit Benutzer

    AW: Radio Hamburg Cityfrequenz

    Hauptsache Frequenzen besetzen! Um mehr gehts doch gar nicht....
     
  4. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Radio Hamburg Cityfrequenz

    Die 104,0 gibt es, weil die 103,6 rund um den Fernsehturm schlecht zu empfangen ist und der Empfang von RHH in der City sichergestellt werden sollte. Wenn ich mich recht erinnere, sollte es allerdings Ende der 80er ursprünglich einen Sender mit dem Arbeitstitel Radio 104 auf dieser Frequenz geben.
     
  5. matzlowski

    matzlowski Benutzer

    AW: Radio Hamburg Cityfrequenz

    Das ist ja echt eine schwache Begründung, den N-Joy ist in ganz Hamburg (ausgenommen direkt neben dem Sendeturm) schlecht zu empfangen..
    könnte man eigenticht nicht die Sender aus Moorfleet zum Heinrich Herz Turm umkoodenieren?
     
  6. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Radio Hamburg Cityfrequenz

    Würde sich Radio Hamburg um seine Inhalte wie um seinen Empfang sorgen, dann wäre diese Diskussion hier überflüssig. :p Im übrigen meine ich mich zu erinnern, dass Radio HH früher mal länger als zwei Stunden auf der 104,0 ein eigenes Programm ausgestrahlt hat. Korrigiert mich, wenn ich mich irre.
     
  7. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Radio Hamburg-Cityfrequenz

    Der Empfang ist so "schlecht", wie er von einem Sender mit 80 Kilowatt Leistung, der über eine Antenne 300 Meter über dem Erdboden läuft und acht Kilometer vom Stadtzentrum entfernt steht, halt so ist.

    Laut Abendblatt-Archiv war das das Konsortium, das später als "Radio 107" tatsächlich eine Lizenz bekam (für die 106,8). Die 104,0 gab es auch zu dem Zeitpunkt noch nicht, "Radio 104" wollte die 103,6.
     
  8. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    AW: Radio Hamburg-Cityfrequenz

    Es gibt tatsächlich Störungen und Reflektionen um den Fernsehturm und ganz besonders auch in St. Georg und Uhlenhorst direkt an der Alster! Aber das betrifft nicht nur Radio Hamburg sondern auch alle anderen Moorfleet Sender, ganz besonders natürlich N-Joy, NDR Info und DLF!
     
  9. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Radio Hamburg-Cityfrequenz

    Reflektionen habe ich bzgl. der Moorfleet-Frequenzen auch schon mit dem Auto in der Innenstadt Hamburgs erlebt. Aber ob das eine Funzel gerechtfertigt? Ich weiß nicht... ;)
     
  10. freiwild

    freiwild Benutzer

    AW: Radio Hamburg-Cityfrequenz

    Woher hat eigentlich NDR-90,3 seine Hörer, denn auch dieses Programm müsste dann im Hamburger Stadtgebiet kaum zu empfangen sein.

    (Wir hatten, wenn ich mich richtig erinnere, hier im Forum auch schonmal die Meinung, dass die BR-Programme in München kaum zu empfangen sein.)
     
  11. NurzumSpassda79

    NurzumSpassda79 Benutzer

    AW: Radio Hamburg-Cityfrequenz

    Stationär gehen die Moorfleet-Frequenzen sehr gut, die Reflektionen traten auch nur vereinzelt auf. Mich persönlich hat es nicht gestört.
     
  12. Mischpult

    Mischpult Benutzer

    AW: Radio-Hamburg-Cityfrequenz

    Klar, der BR-"Stadtsender" steht in Ismaning, das ist noch etwas weiter weg von der Innenstadt als Moorfleet in Hamburg. Bei weniger Leistung und geringerer Antennen-Höhe.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen