1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Hamburg - Tina Busch

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Westen, 21. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Westen

    Der Westen Benutzer

    Tina Busch verläßt Radio Hamburg - wirklich wahr?
     
  2. Berlinerradio

    Berlinerradio Benutzer

    AW: Radio Hamburg

    Da fällt mir doch gleich der Witz ein: Busch muss weg
     
  3. Der Westen

    Der Westen Benutzer

    AW: Radio Hamburg

    extrem witzig.
    Und was fällt Dir ausser dem Ausfall noch ein?
    Weißt Du was?
    Bleibt sie oder geht sie? Wenn sie geht: wohin?
     
  4. RadioSuleyman

    RadioSuleyman Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    hat es vielleicht etwas mit einer lederjacke und einem pferd zu tun? oder hat sie marzel nicht mehr lieb?
     
  5. AC

    AC Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Donnerwetter - da hat sich "Der Westen" wegen Tina Bush extra hier im Forum registrieren lassen... Muss ihm ja eine Herzensangelegenheit sein :D
     
  6. Schlickrutscher

    Schlickrutscher Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Wer ist Tina Busch? Ich hör sehr viel Radio im Norden, aber diese Frau hab ich noch nie gehört. Hab ich was verpasst?

    @ AC: Du hast recht. ist schon etwas auffällig. :)

    Der Schlickrutscher
     
  7. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Tina Busch war prägend beim damaligen Stadt-Jugendsender "OK Radio", der plattgemacht wurde, weil der NDR N-Joy gestartet hat. Dann war sie lange Zeit bei VIVA Musikredakteurin.
     
  8. Niedersachse

    Niedersachse Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Tina Busch war zwischen Ok Radio und Viva Moderatorin bei NDR 2 (unter anderem in der Kult-Sendung "Kwatsch").
     
  9. RadioSuleyman

    RadioSuleyman Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    sie war sogar musikchefin bei viva, bis sie übers pferd stolperte
     
  10. ulfansorge

    ulfansorge Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Tina ist 'ne ganz Nette. Aber sprunghaft war sie immer. Man nannte sie damals auch den "Wanderzirkus Busch".
     
  11. Nordlicht

    Nordlicht Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    @ Der Westen

    Woher hast du denn die Info, dass Tina Busch Radio Hamburg verlässt?

    Wäre langsam bedenklich, wenn zwei gute Leute bei Radio Hamburg fast gleichzeitig fehlen würden. Indra Gerdes ist ja auch weg.
     
  12. ulfansorge

    ulfansorge Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Also, bei aller Liebe, der Vergleich zu Frau Gerdes hinkt ein ganz klein wenig. Tina ist eine Frau, die seit mindestens 15 Jahren erfolgreich in den Medien tätig ist und damit ein Vollprofi. Besonders viel Spaß hatten wir in einer Sylvestersendung, aber auch in zahlreichen Kwatsch-Ausgaben. Indra ist eine Frau, die Wetter vorliest und sich gelegentlich in Zeitungen nackig macht. Kann man machen, muß man aber nicht.
    Wer dagegen von Tina Busch den Zuschlag erhält, kann sich glücklich schätzen!
    Schreibt ein Ex-Kollege.
     
  13. Nordlicht

    Nordlicht Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    @ ulfansorge

    Das stimmt schon, dass man Tina Busch und Indra Gerdes nicht ganz vergleichen kann. Tina hat eine ganz andere Erfahrung und ist eine erfahrene Moderatorin. Indra Gerdes ist ja nur angelernt. Indra sprach ja bei RHH nicht nur das Wetter. Sie moderierte auch neben John Ment am Morgen. Meiner Meinung nach hat Indra ihren Job ganz gut gemacht.
     
  14. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Ist denn diese dusselige Behauptung durch irgendwas zu belegen oder zu begründen ???
    Oder ist die Seriösität schon dadurch gegeben, dass sich ein Nutzer für diesen Thread ganz offenbar neu angemeldet hat und sich auch noch in Düsseldorf wähnt?
     
  15. Wrzlbrnft

    Wrzlbrnft Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Oh nein. Nicht schon wieder der verrückte Busch.
     
  16. Indianerin

    Indianerin Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Ich mische mich hier ungerne ein, andererseits stören mich die Spekulationen, solange die betreffende Person - also Tina Busch - nicht selbst mit einbezogen wird. Bevor ich also bloßen Gerüchten Glauben schenke, habe ich einfach mal selbst nachgefragt - direkt.
    Und: Ich kann das Gerücht zumindest nicht dementieren. Bevor jetzt weiter wild gefachsimpelt wird, der Grund ist ganz einfach, - wer möchte schon jahrelang am Wochenende auf ein Privatleben verzichten und immer zu "unbequemen Zeiten" auf Sendung sein?
    Ich denke, das kann man nur akzeptieren, auch wenn es schade ist und Radio Hamburg sich vielleicht eine Lösung hätte einfallen lassen können.

    Und - um möglichen Fantasiefragen vorzugreifen - ich bin nicht Tina Busch, ich arbeite überhaupt nicht beim Radio, sondern bin eine der "unwissenden Hörerinnen", die aber in solchen Dingen ganz gerne erstmal selbst recherchiert, bevor sie ihren Senf dazu gibt.

    Schöne Ostertage - in Hamburg ja kein Problem, denn bei aller Kritik, die ich gegenüber sämtlichen Sendern habe, der Hitmarathon vom Speersort ist nun mal wirklich nicht zu toppen sagt
    die Indianerin
     
  17. Hamburg-Beach

    Hamburg-Beach Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Ganz klar ein herber Verlust für RHH. Ebenso wie es ein Weggang von Frau Busch wäre.
     
  18. Hamburg-Beach

    Hamburg-Beach Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Zustimmung.
     
  19. Lorenz-Mayer

    Lorenz-Mayer Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Sogar volle Zustimmung!
     
  20. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Nun ist Tina Busch auch von der RHH-HP verschwunden?


    Hat jemand mittlerweile nähere Informationen - wieso, weshalb, warum?
     
  21. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Wenn Busch weg wäre, wäre das wirklich schade - vor allem, wenn man hört, wer mittlerweile so alles on air ist bei Radio Hamburg.
    Aber verstehen könnte ich die Tina schon, wenn sie die Schnauze voll hätte. :)
     
  22. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Offenbar ist sie wirklich weg-ihre Schienen moderiert jetzt Christian Brost (der widerum dafür die Samstagabend-Partyshow abgibt) :(
     
  23. Nordlicht

    Nordlicht Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Schade, dass Tina Busch jetzt wirklich weg ist von RHH. So langsam muss Radio Hamburg wohl auch mal neue Leute einstellen. Jetzt sind schon Indra Gerdes und Tina Busch weg. Neue Stimmen habe ich bei RHH in der letzten Zeit nicht gehört.

    Mal sehen, wer jetzt Backup für Birgit Hahn wird!?
     
  24. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    @ Nordlicht,

    ich schätze mal Martin Baum wird Backup für Birgit Hahn, vielleicht aber auch Marzel Becker - der steht schliesslich auch auf der Moderatorenliste bei rhh.de. Wann hat der denn das letzte Mal da moderiert? :D

    Wo wir gerade über RHH diskutieren. Folgende PM ist doch nun wirklich sehr schön zu lesen, die am Sperrsort lassen aber auch keine Gelegenheit aus gegen den NDR zu hetzen:

    Quelle: radioforen.de

    Geschäftsführer Stephan Schwenk: "Wir sind zu Gesprächen bereit."

    Nach der Absage des NDR Fernsehens, das Tennis Masters 2005 am Hamburger Rothenbaum zu übertragen, bietet der Radiopartner des Turniers, Radio Hamburg, seine Gesprächsbereitschaft an.

    Radio Hamburg-Geschäftsführer Stephan Schwenk (41): "Wir sind immer offen für Kooperationen mit anderen Medien, dazu gehört auch der NDR. Und was könnte es für die Stadt besseres geben als eine Kooperation zwischen der Nr. 1 im Hamburger Fernsehen, nämlich N3, und der Nr. 1 im Radio, nämlich Radio Hamburg?"

    Schwenk weiter: "Wir finden es schade, dass durch die Absage des NDR Tennisfans nur im Bezahlfernsehen dieses bedeutendste Tennisturnier Deutschlands erleben können. Wir haben von den Unstimmigkeiten zwischen dem Deutschen Tennis Bund DTB und dem NDR übrigens bislang nur aus der Presse erfahren. Wenn der wahre Grund für die Absage des NDR tatsächlich darin liegen sollte, dass sie als öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt ein Problem mit uns Privatradio-Machern haben, würden wir uns freuen, wenn Intendant Jobst Ploog einfach zum Hörer greift und uns anruft. Wir stehen jederzeit gern für ein Gespräch zur Verfügung."

    Was soll das? Erklären die den NDR für ein wenig unterbelichtet? NDR-TV soll von den Tennis-Masters live berichten und zeigt den mit RHH-Werbung verseuchten Centrecourt? Blöder waren die Angriffe auf den NDR von Schwenk & Co. nie, von John Ments Gehetze jetzt mal ganz abgesehen. :wall: :wall: :wall:
     
  25. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Radio Hamburg - Tina Busch

    Der Programmchef wird Backup? Jaaaa!, ganz bestimmt. ;)
    Schon mal die Sportschau gesehen?
    Was steht denn in riesigen Lettern auf den Banden hinter den Toren der AOL-Arena? Genau: RADIO HAMBURG.

    Leg dich wieder hin, Phil!
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen