1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Hamburg wieder hörbar

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von nilsw, 03. April 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nilsw

    nilsw Benutzer

    Moin,

    bei Radio Hamburg hat man in den letzten Monaten wirklich einiges an der Musikauswahl getan, damit es einfach dem heutigem Trend der Musikrichtung entspricht. Das Programm ist viel dancelastiger geworden als vorher. Chris Brown, Pitbull, Flo-Rida, LMFAO bestimmen die aktuellen Charts. Interpreten, die sehr in Richtung Dance/House gehen und wie die internationalen Charts beweisen wollen die Leute genau das hören! Dazu noch mindestens einmal die Stunde der sogenannte "vielfalt Hammer" Hits, die lange nicht mehr im Radio liefen machen Radio Hamburg wirklich hörbar. Beim "Vielfalt Hammer" werden wirklich gerne Songs rausgekramt die scheinbar auf andern Sendern durch Adele und co. Dauerschleife vergessen wurden.

    Ich muss ja sagen, viele amerikanische Sender bieten wirklich eine tolle Songauswahl. Radio Hamburg kann da mithalten. Meiner Meinung zumindest was die Musikauswahl angeht wieder ein Hoffnungsschimmer im sonst so verstaubten Radio-Norden...

    Grüße
     
  2. bpfm

    bpfm Benutzer

    hör's mal ein, zwei oder auch drei wochen durch! dann nerven Chris Brown, Pitbull, Flo-Rida, LMFAO nur noch.. die rotation ist wirklich sehr eng und es dauert sehr lange, bis neue songs nachrücken. aber du hast recht, die sind wirklich extrem (us-)dance-lastig geworden.
     
  3. radioon

    radioon Benutzer

    Wenn dir diese Art von Musik gefällt, empfehle ich dir auch KISS FM aus Berlin ---> bundesweit im Digitalradio zu empfangen.

    Muss mal ein bißchen Reklame für das Digitalradio machen :)
     
  4. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Sorry. Aber wenn ich dieses Wort schon höre, wird mir anders! Die Landeswelle hat den Abwechslungshammer der Stunde, nur tragen die halt dicker auf als Radio Hamburg. Warum kann man die Songs nicht einfach in das reguläre Programm einstreuen und auf diesen nervigen Beisatz verzichten?
     
  5. nilsw

    nilsw Benutzer

    Ja, da gebe ich dir vollkommen Recht! Warum man das immer noch extra hervorheben muss verstehe ich auch nicht. Aber sind wir froh, dass man erkannt hat, dass es noch andere Songs gibt wie Lady Gaga, Adele und co sowie immer die gleichen 90er...
     
  6. bpfm

    bpfm Benutzer

    der vielfalt-hammer ist dazu da, die leute zu animieren, länger zuzuhören. darum wird ja auch schon immer ca. 15 min vorher auf den schon laaaaaange nicht mehr gehörten song hingewiesen. außerdem kommt er direkt nach einer werbepause..also muss ich mir die werbung anhören, um den song nicht zu verpassen :)
     
    Johny24 gefällt das.
  7. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    Witzig das es immer noch Leute gibt, die diesen Blödsinn glauben. Bei Radio Hamburg scheint es aber eher zu stimmen, als bei der Landeswelle. Bei RHH laufen überwiegend Dudelhits, die vor 10 oder 15 Jahren überall liefen, also Aqua oder Britney Spears. Kräht ebenfalls kein Hahn mehr nach.

    Ich habe die letzten Abwechslungshammer der Thüringer einmal rausgesucht um zu verdeutlichen, wie dämlich sowas ist. Also Abwechslung dürfte anders aussehen, aber seht selbst: :rolleyes:

    Glenn Frey - The heat is on
    T.Rex - Hot love
    Kate Bush - Running up that hill
    Klaus Lage - Faust auf Faust
    Suzi Quatro - If you can´t give me love
    Hall & Oates - Maneater
    Kool & The Gang - Fresh
    Joe Cocker - You can leave your hat on
     
  8. Mikey

    Mikey Benutzer

    Könnte auch die Musikauswahl von R.SH am Ende der 80er oder Anfang der 90er Jahre sein.
     
  9. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    und jetzt ne knappe Stunde Radio NORA.:D
     
  10. nilsw

    nilsw Benutzer

    Bei Radio Hamburg sind aber auch echt schon nette Songs gespielt worden wie zum Beispiel:

    Paula Abdul - Opposites Attract
    Sir Prize - Declaration
    Garland Jeffreys - Hail Hail Rock N Roll

    sind jetzt nur 3 Beispiele aber die sind mir hängen geblieben.
     
  11. cultchr

    cultchr Benutzer

    Die Musik-Auswahl ist brauchbarer geworden, das Jingle-Paket allerdings
    ist oberbillig. Deswegen, weil RHH das für rund 10/12 Jahren um Welten
    besser gemacht hat. Aber seitdem Marzel Becker übernommen hat, wird
    gespart, wo´s nur geht.... Ich finde auch die männliche Station-Voice
    grausam (...und das Aufstehen macht Spaaaß!) Grottig!!! Und zuletzt sind
    die Volontäre, die etwa seit 2004 zu 'Moderatoren' gemacht werden (fast)
    alle schlecht. Dessen Stimme klingen nicht für´s Radio gemacht... Aber alles
    nur meine Meinung!
     
  12. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Kurzer Blick in die Laufplanabfrage zeigt: Gehört wohl auch zu den Stationen, die "Somebody that I used to know" IMMER NOCH in der Hot Rotation haben...:eek:
     
  13. bpfm

    bpfm Benutzer

    Natürlich! Mindestens noch bis Weihnachten.. ;) Jetzt wird der Song erstmal noch Nummer 1 bei den RHH-Top 823 :)
     
  14. Radio89

    Radio89 Benutzer

    Leute, der Song ist immer noch auf Platz 6 der deutschen Single Charts, dann darf er auch noch häufig laufen, auch wenn wir ihn bereits satt haben. Und es gibt schlimmere Songs. Den neuen Weg von Radio Hamburg mit LMFAO meets Paula Abdul find ich klasse !
     
  15. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Nö, warum denn? Man ignoriert doch auch genügend andere Chartssongs weil sie einfach nicht in die berateroptimierte Durchhörbarkeit passt. Genauso könnte Radio Hamburg ja auch mal Trends setzen und neue Tracks wirklich pushen bis sie in die Charts einsteigen. Wünsche Dir viel Spaß wenn Dich Paula Abdul und LMFAO vom Hocker reißen, aber wenn man Dudelfunk hören möchte gibts im Ausland genügend Alternativen die mal so richtig krach machen, danach wird Dir die Mischung von Radio Hamburg wie ein Edeka-Einkaufsradio vorkommen falls Du es bisher noch nicht selbst bemerkt haben solltest, wovon ich nach Deinem Post einfach mal ausgehe.
     
  16. XXLFunk

    XXLFunk Gesperrter Benutzer

    Genauso ist es. Selbst die deutschen Top 40-Stationen sind sowas von vorgestern. Da höre ich viel lieber das hier:
    [FONT=Verdana]http://tinyurl.com/8xk4rvw[/FONT]
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen