1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Herford / Westfalica zusammengelegt?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von POPULAR_MEDIA, 15. Juni 2016.

  1. POPULAR_MEDIA

    POPULAR_MEDIA Benutzer

    ist das Richtig das Radio Herford und Radio Westfalica das gleiche Lokalprogram senden mit Hilfe von Voice Tracking??
    Oder sind die zusammengelegt? Oder laufen die Sender wie Radio Oberhausen und Radio Mülheim mit Voice Tracking und es wird von einem Studio aus die Sendung live ausgestrahlt?? Also Radio OB und Mülheim die sind in einem Haus in Oberhausen untergebracht aber Radio Herford und Westfalica nicht....

    Wer weiss da mehr?

    Was mich auch wundert ist, dass die Station ID bei den beiden Sendern von Bodo Venten gesprochen wird...
    Eigentlich garnicht so einheitlich im ganzen Radio NRW Sendegebiet so wie es mal vor Jahren gesagt wurde.....

    ABER das Service Musikbett von den Sendern ist einbisschen flotter als hier bei uns im Ruhrgebiet.... Könnten die auch mal hier einführen....
     
  2. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    Ja, klar, das reißt alles raus. Da hört man sich das Oberhausener Verblödungsprogramm doch gerne an.
     
    grün und Maschi gefällt das.
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    Wikipedia sagt gemeinsames Lokalprogramm. Dort ist auch zu lesen:
     
  4. RadioWassenberg

    RadioWassenberg Benutzer

    Bodo ist auch seit neuestem bei Radio Lippe Station Voice.
    Ich weiß, dass einige OWL-Lokalradios tendenziell eher lieber ihr eigenes Ding machen würden... Morgensendung von 5 bis 10, durchgehend lokal – und das bis 20 Uhr... und dann auch eigene Sendungsnamen und nicht "Am Morgen" usw., sondern –ganz innovativ– "Die 4 von hier"

    Ob Radio Herford und Westfalica auf Voice Tracking setzen, ist offiziell nicht bekannt. Die Sender machen da eher ein Geheimnis draus. Aber bei längerem Parallel-Hören fällt auf, dass es vermutlich so sein wird und nur Wetter und Verkehr live gesendet werden (hier wird ja auch auf Sender-IDs verzichtet – es wird nur neutral "der schnellste Verkehrs- und Blitzerservice" gesagt usw.).
    Die Funkhäuser sind auch getrennt. Ein Teil des Programms wird in Herford produziert (Vormittagssendung), der Rest in Minden.
    Übrigens: Sonntags senden die beiden Sender zwischen 9 und 14 Uhr komplett automatisiert den "Comedy-Sonntag" – es steht also kein Moderator in einem der beiden Funkhäuser. Wetter & Verkehr wird aus Oberhausen übernommen... Das sind neben Radio Neandertal (da steht aber ein News-Mann und macht W & V) die – meines Erachtens nach – einzigen NRW-Lokalradios, die auf VT setzen...

    Vor kurzem haben die beiden Sender (es wurde natürlich suggeriert, dass nur das EINE Lokalradio das tut) eine große Gewinnaktion gestartet. In diesem Rahmen wurde auch via Facebook live gestreamt. Der Kameramann musste somit mit zwei Handys in der Hand dasselbe Bild aufnehmen – einmal für die Radio HF Seite, einmal für die Westfalica-Seite... Welch ein Aufwand!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2016
  5. Maschi

    Maschi Benutzer

    Bei dem eher kleinen Sendegebiet ergibt das aber Ganze auch durchaus Sinn, gibt ja auch z.B. kein eigenes Lokalradio für Paderborn allein ;)
    Und dort im Hochstift auch schon eigenes Programm von 6 bis 18 Uhr, die Frühsendung heißt "Morningshow" und der Rest des hier produzierten Tages kommt im Prinzip ohne Sendungsnamen aus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2016
  6. RadioWassenberg

    RadioWassenberg Benutzer

    Und deshalb frage ich mich machmmal, was die lfm gerissen hat, den Kreis Heinsberg nicht einfach zum Aachener Sendegebiet hinzu zu fügen...
     
  7. POPULAR_MEDIA

    POPULAR_MEDIA Benutzer

    Ich glaube man darf nicht bei allen Entscheidungen der LFM auf eine Logik schließen....
     
    Tweety gefällt das.
  8. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Wie Bodo ist noch beim Lokalfunk unterwegs? Das ist ja spitze! Geniale Stimme! (viel besser und akzentuierter als der Neue) Bin erstaunt, dass sich die Lokal-Stationen diesen "Luxus" leisten dürfen. Wäre noch viel schöner, wenn sie endlich 24 Stunden ein eigenständiges Programm und vor allem eine andere Musik-Playlist ohne die vielen Wiederholungen senden würden.

    Ansonsten kann man Bodo ja auch im Schlagerparadies auf DAB+ in feinster Digitalqualität überall in NRW genießen. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2016
  9. RadioWassenberg

    RadioWassenberg Benutzer

    Du solltest mal zur vollen Stunde zu den Nachrichten einschalten. Es ist ja so, dass das Jingle "Hier ist" zentral ausgelöst wird und dann kommt die Station-ID lokal. Also heißt es bei Radio Herford:
    Hier ist (gesprochen von Walch) Radio Herford (Bodo) ...... und dann: Es ist xx Uhr (Walch) Wissen, was wichtig ist usw. (Bodo).
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Juni 2016
  10. Maschi

    Maschi Benutzer

  11. POPULAR_MEDIA

    POPULAR_MEDIA Benutzer

    Das ganze hört sich gewöhnungsbedürftig bzw komisch an und wenn der Fernstart nicht funktioniert hört sich das noch schlimmer an dann heisst es Hier ist .........

    Hört sich komisch an ist aber so ;)
     

Diese Seite empfehlen