1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Horeb will in Mannheim/Heidelberg auf UKW starten

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von alles-ok, 04. April 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alles-ok

    alles-ok Gesperrter Benutzer

    Auf den ausgeschrieben Frequenzen in Mannheim (89,6 MHz) und Heidelberg (105,4 MHz) will sich neben dem nichtkommerziellen Bürgerradio bermuda.funk und dem Campus-Sender "RadioAktiv" nun auch der religiöse Sender Radio horeb sich bewerben.

    Ob jedoch die LfK eine Lizenzierung von Radio horeb favorisiert, stellt sich in Frage, obwohl der Bermudafunk mit zwei weiteren noch bislang unbekannten lokalen Hörfunkgruppen, zu kämpfen hat. Der Verein Freies Radio Rhein-Neckar e.V. soll jedoch in den vergangenen Jahren wegen den linksorientierten politischen Inhalten öfters negativ aufgefallen sein.
     
  2. fastenau

    fastenau Benutzer

    AW: Radio horeb will in Mannheim/Heidelberg auf UKW starten

    Hoffen wir es nicht. Dann lieber eine überflüssige Frequenz für die Deutschlandradios. Aber bitte keinen Verkündigungsfunk.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen