1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio in Rheinland-Pfalz/Wieso haben eigentlich alle Frauen beim Radio Vornamen mit S

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DW, 26. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DW

    DW Benutzer

    Um das Sommerloch zu stopfen, anbei mal meine aktuellen Meinungen zur Radioszene in Rheinland-Pfalz.

    SWR1 Rheinland-Pfalz - gut gemacht, viel Abwechslung.
    SWR3 - etwas popiger geworden, aber ein gut durchhörbares Programm zu jeder Zeit mit viel kompetentem Service.
    DASDING - nunja, das ist so eine Sache...haben kaum noch Techno, sondern mehr Hip Hop und Black Music. Dadurch werden neue Trends aus den USA massiv gefördert, was sich auch in Discotheken wie Extra bemerkbar macht. Ich hoffe, dass es hier bald eine Alternative geben wird.
    RPR Eins - Musikalisch waren die ja eigentlich schon immer recht gut, einige Moderatoren regen leider zum Abschalten an. Gut gemacht finde ich die "Volle Kanne" mit Lars-Christian Karde, auch wenn sie durch die SWR3-Morningshow ernstzunehmende Konkurrenz verspüren.
    Rockland - was mich bei Rockland nervt sind die ewigen Jingle "Neu bei Rockland Radio - Lenny Krawitz mit Stillness of heart" usw. Erstens sind diese Lieder keinesfalls mehr neu, zweitens kommen sie viel zu oft. Sorry, Rockland, aber ihr ward vor einem halben Jahr noch besser.
    Weiterhin frage ich mich, warum Rockland sich in Zukunft den Hörern in der Eifel und dem Westerwald versperrt?! Durch die Leistungserhöhung und der daraus folgenden Richtstrahlung der 88,3 verliert man jede Menge Stammhörer. Zwar ist es richtig, dass nun der Empfang in einigen Koblenzer Stadtteilen besser ist, doch verliert man Städte wie Mayen, Cochem oder Höhr-Grenzhausen dadurch komplett. Ich denke der Schuss geht nach hinten los.
    Radio 22 - macht für einen Lokalsender ein erfreuliches Programm. Besonders aufgefallen ist, dass man bei RPR Eins Studio Eifel-Saar-Mosel seit kurzem extrem wenig Fremdwerbung findet. Da muss Radio 22 also erheblich die Preise nach unten gedrückt haben. Bleibt zu hoffen, dass die Trierer dann auch wirklich Radio 22 hören...
    SWR4/RPR Zwei: Ich persönliche fand RPR Zwei eigentlich immer recht gut. Da konnte man auch als junger Radiohörer mal mit Hits von Udo Jürgens & Co. abfeiern. Regionalmässig hat sich RPR Zwei stark verbessert, allerdings sind viele wohl gerade deshalb bei SWR4 hängen geblieben...

    P.S.: Besonders auffällig ist auch dass es anscheinend nur Steffis beim Radio gibt. Steffi Neu (WDR2), Steffi Fit (SWR1), Steffi Tücking (SWR3) :)
     
  2. The Mailman

    The Mailman Benutzer

    Steffi Dörries (Ostseewelle)
    Steffi Keim (Antenne MV)
     
  3. Radiomich

    Radiomich Benutzer

    Hallo


    Rockland kann man in Mayen und Cochem nicht hören! Wann soll denn diese Leistungserhöung der 88.3 kommen ?
    Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
    Gibt es da Fakten oder sind das nur Gerüchte ?
    mal abgesehen wann macht Rockland eigentlich pleite ? Die haben doch kaum Werbung. Und das schon seit Sendestart. (3. Jahre)
     
  4. r@dioworld

    r@dioworld Benutzer

    Steffi Graf bei Radio Steuerhinterziehung [​IMG]!

    (Mal sehen, wer als nächster die Frage stellt: Wieso haben eigentlich alle Frauen beim Radio nichts zu putzen?)......
     
  5. RadioHead

    RadioHead Benutzer

    dafür läuft auf hit-radio rpr eins, radio rpr zwei und radio salü aber umso mehr werbung - und da der rheinland-pfälzische rundfunk und die euro radio saar gmbh gesellschafter bei radio rockland sind, dürften die so schnell wohl nicht pleite machen.....
     
  6. DW

    DW Benutzer

    @Radiomich:

    Man kann in Mayen und Cochem sehr wohl Rockland empfangen, in Mayen ist der Sender ja sogar im Kabel!!!

    Die Meldung ist leider kein Gerücht, ab Herbst soll dann mit 1,5 kW gesendet werden.
     
  7. Radiomich

    Radiomich Benutzer

    Natürlich im Kabel.
    Ich meine auf UKW. Da geht in Mayen nix.
    Und Cochem liegt ja an der Mosel. 50 km von Koblenz. Nach 20 km ist mit Rockland 88.3 bei Winningen schluß mit dem Empfang.
    Wo ist den die Quelle her die sagt, dass Rockland in Bendorf auf 1,5 kw geht ?
     
  8. Andreas W

    Andreas W Benutzer


Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen