1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio IN: Was ist in Ingolstadt los?!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von br-radio, 01. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Liebe radioforen-Gemeinde,

    ich erlebe die dritte Relaunch von "Radio IN" seit 5 Jahren. Vor fünf Wochen (Ende Oktober) hatte Radio IN noch das Jingle-Paket von Radio Noordzee aus den Niederlanden. Nun haben sich die Ingolstädter mit einem neuen Claim, einer neuen Aufmachung und einem neuen (wahrscheinlich von BLR) übernommenen Jingle-Paket überrumpeln lassen. Ich möchte nur wissen, wieso. Das Programm des BLR wirkt - finde ich - wenig persönlich. Auch, dass jetzt RT.1 Augsburg, das früher eine eigene Nachrichtenredaktion besaß, immer mehr auf "Ino Kohlmann", etc. zurückgreifen, verstehe ich nicht.

    Kann mich jemand aufklären:

    1. Warum flächenmäßig große Sender wie Radio IN sich immer mehr dem BLR anschließen (außer Quote/Finanzen)
    2. Warum sich immer mehr Sender dem bayerischen Einheitsbrei anschließen?
    (Kleine Nebenbemerkung: Einheitlichkeit selbst gespürt. RT.1 Augsburg und Radio IN bringen immer den gleichen Nachrichtentext (zur vollen Stunde) um 2-3 sec. zeitversetzt).
    3. Wieso in Bayern immer mehr Dezentralisierung aufgegeben wird?
     
  2. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio IN: Was ist in Ingolstadt los?!

    Keine Ahnung, das frage ich mich auch. Vielleicht, weil es weniger kostet?
    Allerdings gibt man so nach und nach die Identität als Lokalradio auf und irgendwann wird es zu immer mehr Zusammenschlüssen kommen, wie es gerade erst um Augsburg herum geschah. Dann werden wir über Bayern verteilt vielleicht noch 6 Großraumsender haben (Mainfranken/Oberfranken/Niederbayern/Oberbayern/Schwaben/Allgäu), zusätzlich die Stadtsender, die sich ja schon zu Funkhäusern zusammengeschlossen haben.
    Schlechte Entwicklung, wie könnte man sie aufhalten?
     
  3. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Radio IN: Was ist in Ingolstadt los?!

    Das neue Jinglepaket ist übrigens identisch mit dem von Radio Trausnitz (Landshut). Nur das Werbejingle hat man -bisher zumindest- noch nicht ausgetauscht. Schade, dass man es auch innerhalb Bayerns nicht schafft, zumindest sich gegenüber den Nachbarsendern akustisch eindeutig abzugrenzen... IN und Trausnitz grenzen bekanntlich sendegebietsmäßig aneinander an... (identische BLR-Elemente mal außen vor gelassen).

    Vom seichten Gesang her, dürfte das Paket wie auch das Trausnitzpaket von P&P-Productions in Regensburg eingesungen sein. Beim Funkhaus Regensburg hat man sich wohl endlich davon verabschiedet.....
     
  4. AW: Radio IN: Was ist in Ingolstadt los?!

    Charivari Regensburg hat dieses BLR-Paket nie benutzt! Wenn ja würde ich es wissen :)! Das einzige was bei Charivari BLR like war, war die Nacht Automation. AWN in Straubing fährt in der BLR-Verpackung. Finde ich aber nicht schlecht im Gegenteil. Die ist regionalisiert und wenn man mit dem Zeug umgehen kann klingt die Verpackung auch. Aber nachdem man ja aus jedem Jingle inzwischen versucht eine Transition zu machen muß das sich ja schräg anhören. Wie gesagt der Umgang machts... ;)
     
  5. Mark4U

    Mark4U Benutzer

    AW: Radio IN: Was ist in Ingolstadt los?!

    @friedl hunsenfunz,

    bitte genau lesen!!!!.... klingt so seicht WIE !!!! ich weiß selber, dass charivari genau DIESES paket nicht benutzt hat, die letzten pakete bei charivari vorm aktuellen - welches wir wohl der lieben frau powell zu verdanken haben - war von p&p. dasselbe paket hat beispielsweise auch radio uno in italien/kärnten verwendet..... NUR vom gesang her und von der instrumentierung stammt das aktuelle radio IN paket wohl von p&p. das und nicht mehr wollte ich damit zum ausdruck bringen oder: vergleicht man seichtheit charivari alt (mit dem wissen, dass es sich um p&p handelt) mit der seichtheit des aktuellen radio in "waschprogramms", reicht hier die vermutung aus, dass es sich wohl auch hier um eine p&p produktion handelt.

    schade um die topformat-verpackung ala radio nordzee......
     
  6. AW: Radio IN: Was ist in Ingolstadt los?!

    Ja so wird ein Schuh draus... :) Naja aber wen wunderts! P6P in der nähe schnell verfügbar...
     
  7. Bavaria

    Bavaria Benutzer

    AW: Radio IN: Was ist in Ingolstadt los?!

    Ja schade um das Top Format Paket - war echt noch ein Highlight in der bayrischen Radioszene.

    Jetzt klingt es richtig langweilig, aber mei, es muß halt billig sein und die Holländer haben nun mal ihren Preis.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen