1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von das0815, 26. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. das0815

    das0815 Benutzer

    Nach fast 20 Jahre zieht es Radio Lausitz nach Bautzen:


    Mittwoch, 20. Juli 2011
    (Sächsische Zeitung)

    GÖRLITZ

    Radio Lausitz zieht nach Bautzen

    Der Lokalsender Radio Lausitz zieht ins Haus der Sorben in Bautzen. „Wir haben uns entschieden, künftig aus der Mitte der Lausitz zu senden“, sagt Rocco Reichel, Pressesprecher von Radio Lausitz. „Von Bautzen aus sind alle Orte zentral erreichbar.“ Den Mietvertrag unterschrieb der Radiosender zum Jahresende. Ab kommendem Jahr will er dann komplett aus dem Haus der Sorben senden. Für den Sender soll der große Caféraum umgebaut werden. Geplant ist ein Großraumbüro mit mehreren Redaktionsplätzen. Dazu kommen ein Sende- und ein Nachrichtenstudio. Im Herbst sollen die Umbaumaßnahmen beginnen. Zehn freie und feste Mitarbeiter des Radiosenders werden mit nach Bautzen ziehen.

    Der Radiosender Radio Lausitz betont, dass sich an der inhaltlichen Ausrichtung des Senders nichts ändern wird. „Die Kollegen werden trotzdem über die ganze Lausitz berichten“, sagt Rocco Reichel. Der einzige Unterschied sei der kürzere Anfahrtsweg.:wow::wow::wow: (SZ)
     
  2. Das Stadtradio

    Das Stadtradio Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Dann bekommt der Sender endlich ein neues Studio und damit hoffentlich bald auch einen neuen Moderator. Das alte Studio in Görlitz steht ja leer rum und entspricht kaum der heutigen Zeit. Damit setzt die BCS wohl ihren Modernisierungsplan fort.
     
  3. kongobiene

    kongobiene Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Wers glaubt ... und so weiter. Was für ein neuer Moderator ???? Es zieht doch sowieso nur das "Nachrichtenstudio" um, Moderation gibt es doch schon seit fast einem Jahr nicht mehr aus Görlitz .
    Yes, das ist ein super Modernisierungsplan... reine Hörerverarsche. Der Moderator sitzt in DD und alles andere wird über Computer eingespielt.
     
  4. Das Stadtradio

    Das Stadtradio Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Da der Sender ein komplett neues Sendestudio bekommt wird Radio Lausitz bald auch wieder einen eigenen Lokalmoderator bekommen. Als Übergang wurde bisher aus DD gesendet.
     
  5. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    lokalmoderator? will irgendjemand dorthin? sollte sich keiner finden, kann der moderator auch weiter aus DD senden, wie mir der programmdirektor mal persönlich verraten hat.

    grüßle von der alten doro!
     
  6. kongobiene

    kongobiene Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Hallo Doro, wie Recht du hast. Darauf ein Hefeweizen, aber ein Dunkles , da kann man die Wahrheit gut verstecken.

    Heute teilte die Presse folgendes mit:

    Für Radio Lausitz zählt die zentrale Lage

    Der Sender zieht nach Bautzen ins Haus der Sorben um. In Görlitz bleibt 2012 ein Redaktionsbüro.
    Radio Lausitz verlässt Görlitz zum Jahresende und zieht nach Bautzen ins Haus der Sorben um. Ein unbefristeter Mietvertrag ist unterschrieben. Zehn freie und feste Mitarbeiter hat der Radiosender. Ob alle mit nach Bautzen umziehen, ist „noch nicht spruchreif“, sagt Rocco Reichel, Pressesprecher von Radio Lausitz. Es werde noch entschieden, „ob das Redaktionbüro, das es in Görlitz geben soll, ständig oder nur zeitweise besetzt wird“.

    Im einstigen Café des Hauses der Sorben kann der Sender 195 Quadratmeter nutzen. Etwas mehr als jetzt. Die Größe des künftigen Studios war laut Rocco Reichel jedoch „nicht entscheidend für den Umzug“, eher „die zentrale Lage und die Möglichkeit, aus der Mitte der Lausitz zu senden“, begründet Rocco Reichel die Entscheidung von Radio Lausitz. Für die meisten Mitarbeiter bedeutet der Umzug „kürzere Arbeitswege zum Sender“. Die inhaltliche Ausrichtung des Senders bleibt bestehen. „Die Kollegen werden wie bisher über die gesamte Lausitz berichten“, sagt Rocco Reichel. Görlitz werde „nicht zu kurz kommen“. Veranstaltungen will der Sender nach wie vor in der Neißestadt und in anderen Städten organisieren.

    Umbau beginnt im Herbst

    Der Umbau des Cafés zum Großraumbüro mit mehreren Redaktionsplätzen soll im Herbst beginnen. Mit Trockenbauwänden im großen Caféraum werden Bereiche abgetrennt. Eingerichtet werden in Nebenräumen unter anderem ein Sende- und Nachrichtenstudio. Ab kommendem Jahr will der Radiosender aus dem Haus der Sorben senden. Dort ist er Nachbar anderer Medien wie dem Regionalstudio von MDR 1 Radio Sachsen und der Stiftung für das sorbische Volk. Das Haus der Sorben wird damit zu einem Medienhaus. (SZ/cm)

    Was ich nicht verstehe, weshalb die 10 fest- und freiangestellten Knechte nun bis nach Bautzen fahren müssen ? Nur wegen der "Zentrale"..... das ich nicht lache.
     
  7. laser558

    laser558 Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Ich kenne den Sender nicht und habe von seiner Existenz bis dato bewusst nichts mitbekommen. Aber wenn es so ist wie hier beschrieben drängt sich mir unwillkürlich eine Frage auf:
    Warum bauen sie ein neues Funkhaus wenn anscheinend kein Geld für eine Moderation vor Ort vorhanden ist und das Programm aus Dresden kommt?
     
  8. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Das ist ja fast schon reif für 'ne Comedy-Nummer. Ausgerechnet das regionale Rundfunkprogramm, das seit Anbeginn seiner Existenz die sorbische Minderheit in der Region komplett ignoriert, zieht ins Haus der Sorben... :wow:
     
  9. empire1970

    empire1970 Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Sind denn Sendungen in sorbisch zu erwarten? Das wäre doch ein echtes Alleinstellungsmerkmal! Dadurch könnte man diese Klientel exklusiv werblich erreichen. Und sich mit dem verdienten Geld vielleicht einen Moderator vor Ort leisten?
    Bautzen erinnert mich aber an etwas anderes und hat einen negativen Beigeschmack. Ich weiß nicht wie es Euch geht?
     
  10. 0815xxl

    0815xxl Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Wenn dem so ist, welche Sendung kommt dann jetzt überhaupt noch regional aus Görlitz ?

    Schon wieder umziehen ? Sind die nicht erst vor ca. 5 Jahren von der Girbirgsdorfer an den Untermarkt (o.ä.) umgezogen ?

    Wo lande ich eigentlich wenn ich die 0800/... Blitzerhotline von denen anrufe ? Auch in Dresden ?

    Ciao
     
  11. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken


    darauf würde ich meinen a...llerwertesten verwetten! will sagen, das ist so sicher , wie das amen in der kirche.
     
  12. kongobiene

    kongobiene Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    @ xxl... da kannst du so wohl (Radio Lausitz & Co.) als auch (Hitradio RTL) anrufen, du landest immer im Ammoniakhof in DD, an der Rezeption der BCS. Regionale Berichterstattung(live), geschweige eine Sendung aus dem Görlitzer Untermarkt unter dem Motto "Ich liebe die Lausitz" ist reine Augenwischerei. Es lebe das Computerzeitalter... eingebuchen und teilweise laufen die selben Nachrichten 2 Stunden durch ( wird sich wohl nach dem Beitrag ändern:wow:).Was sich meiner normalen Auffassungsgabe entzieht und hier u.a. erwähnt wird, ist der erneute Umzug in ein anders Domizil.....:confused:, man kann Geld auch anders verbrennen. Solange es die Werbekunden mitmachen, wird man sich in DD im AMH,weiterhin ins Fäustchen lachen.
     
  13. Das Stadtradio

    Das Stadtradio Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Seit wann sendet denn Micha Hawich bei Hitradio RTL? Ganz was neues. Ex PSR und Jump war er doch
     
  14. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    laut dieser Seite erst seit kurzem

    http://www.xing.com/profile/Micha_Hawich
     
  15. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken


    Kann sich ja nur um Gefängnisse oder Silbermond handeln. Ist beides schlimm genug. :D
     
  16. Karlchen

    Karlchen Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Bei Geschmack fällt mir auch Bautzner Senf ein :)
     
  17. Das Stadtradio

    Das Stadtradio Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Neuer Mann jetzt auch bei der SLP. Alex könnig von Radio Brocken jetzt neuer Moderator.
     
  18. das0815

    das0815 Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Die nächste Posse um T.U: und sein "Team". Seit Freitag gibt es keinen Roland Kaiser mehr bei Radio "Lausitz":( . Kündigungsgrund wird sicherlich wie bei vielen Anderen sein: "wirtschaftliche Gründe"....:confused::confused::confused:
    Kann mir jetzt einer erklären, warum man Angestellte auf der einen Seite entlässt, um Geld zu sparen, aber auf der anderen Seite, für einen Angestellten ein komplett neues Studio und dazu noch in Bautzen baut :confused::confused::wall::wall:
    Gab es für das Studio etwa Fördermittel :wow::wow:
     
  19. das0815

    das0815 Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Neues vom "Umzugsstress" von Radijo Łužica

    Umzug von Radio Lausitz wackelt
    Von Miriam Schönbach

    Der Sender will ins Haus der Sorben in Bautzen ziehen. Die Domowina sieht das jedoch kritisch.
    Hinter dem Umzug von Radio Lausitz nach Bautzen steht ein Fragezeichen. Heute Abend entscheidet die Domowina, ob sie ein Veto gegen die Vermietung von Räumen an den Sender einlegt. Dieser will sein Studio von Görlitz nach Bautzen ins Haus der Sorben verlegen. Dort steht das ehemalige Sorbische Cafe schon länger leer.

    Einen Mietvertrag über die Räume gibt es. Der Sender hat ihn mit der Stiftung für das sorbische Volk abgeschlossen, die das Gebäude am Postplatz verwaltet. Eigentümerin ist jedoch die Domowina. Der sorbische Dachverband sieht in der Vermietung einen Verstoß gegen die Nutzungskonzeption. Denn das Haus der Sorben soll der Kultur,- Kunst- und Heimatpflege der slawischen Minderheit dienen. „Sorbische Belange haben Vorrang vor wirtschaftlichen Interessen“, sagt der Vorsitzende David Statnik.

    Sorbisches im Programm?

    Das sorbische Café wurde zuletzt unter dem Namen „Bjesada“ betrieben. Nach seiner Schließung im Februar wurden die Räumlichkeiten wieder für die Gastronomie ausgeschrieben. Doch es fand sich kein Interessent – bis sich Radio Lausitz im Mai bei der Stiftung meldete. „Wegen der zentralen Lage und der Möglichkeit, aus der Mitte der Lausitz zu senden“, möchte der Sender nach Bautzen ziehen.

    Angeblich geht es dem Sender finanziell so schlecht , dass er Mitarbeiter entlassen muss,kein Geld für einen Moderator hat (komplette Moderation kommt aus Dresden) aber zig € für ein neues Studio in der "Mitte der Lausitz"...:confused::confused:

    Im aktuellen Streit hält sich Radio Lausitz bedeckt. „Wir möchten zunächst die Beratungen des Bundesvorstandes der Domowina abwarten“, sagt Programmdirektor Matthias Montag – fügt aber hinzu: „Wir haben einen rechtsgültigen Mietvertrag.“ Zudem gab es bereits Gespräche mit Domowina und Stiftung, in denen nach einem Kompromiss gesucht wurde. Der könnte aus Sicht von David Statinik zum Beispiel in einem Sendeanteil mit sorbischen Inhalten bestehen.

    Beginnen soll der Umbau der 195 Quadratmeter großen Räume im Herbst. Geplant sind ein Sende- und Nachrichtenstudio sowie Arbeitsplätze für die zehn festen :wall: {es ist nur noch einer !!!} und freien Mitarbeiter des Radiosenders.

    Mal sehen wie es weitergeht.....
     
  20. Sunshiner

    Sunshiner Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    was? Hab ich richtig gelesen? Die Komplette Moderation kommt aus Dresden?
    Was machen die in diesem Laden überhaupt noch selt? Jingles und Werbetrailer produzieren?
    überhaupt würde mich mal interessieren, wer diese Mixe zusammenstellt, die man in der Freitag Nacht immer hört.
    Sind doch bestimmt vorproduzierte und nicht live gemixte sachen oder? Gruß
    Sunshiner
     
  21. Rübezahl

    Rübezahl Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Du meinst doch nicht etwa "Freitag-Nacht in the Mix"????
    Das ist Lutz Escher vom Sender Chemnitz, welcher auf die gesamte SLP-Kette durchgeschalten wird

    gäääääääääääääääähn

    Außer Wetter + Verkehr gibt es ja keine Moderaton in der Sendung mehr.
    Das ist HÖRERBINDUNG!!!
     
  22. nora

    nora Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Wenn mich nicht alles täuscht sind das die Enrico Ostendorf Mixe.

    Aus Görlitz kommt schon lang nichts mehr, Studiopult ist längst eingestaubt.

    Vielleicht können wir ja uns bald Freitag Abend auf Sorbisch- In The Mix einstellen bei Radio Lausitz.

    10 feste Mitarbeiter? Wo kommen die denn auf einmal her????
     
  23. Rübezahl

    Rübezahl Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Radio Łužica Budyšin "Pjatk Noc - in the Mix"
     
  24. Rübezahl

    Rübezahl Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    André und die Morgen.....
    Alex König
    Andrea Krüger
    Andreas Hofmann
    Daniel Pavel
    Falko Maiwald
    Matthias Zilch
    Mark Mathew
    Mirco Jakob
    Robert Drechsler
    Thomas Stroebl

    das sind doch schon 10 Mitarbeiter oder????
    aber die sind ja alle von Radio Dresden - GRÜBEL GRÜBEL :wall::wall::wall:

    Einen Mitarbeiter haben wir vergessen
    Knut-Michael Kunoth - den Nachrichtensprecher
     
  25. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Radio Lausitz kehrt der Neißestadt den Rücken

    Radio Lausitz und sorbische Programmteile? Wers glaubt wird selig.
    Und selbst wenn es tatsächlich zum Umzug nach Bautzen kommen sollte, wer bringt denen in Dresden schonend bei, das Bautzen mitnichten in der Mitte der Lausitz liegt? :wall:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen