1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von Zwerg#8, 02. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    Hallo!

    Ich war heute morgen etwas überrascht, als ich in Mailand auf 96.10MHz (normalerweise kommt da "Radio DJ Classic") immer nur den Spruch "Milaninter. Radio-TV!" hörte. Ich dachte schon, "DJ Classic" hat "die Hufe hochgerissen". ;) Die Musik war aber praktisch (gut) wie immer...

    Wie ich nun schon herausbekommen habe, hat "Radio Milaninter" im August den Sendebetrieb eingestellt (http://www.milaninter.fm/ oder halt Google fragen). Doch wie kommen die auf die "DJ Classic-Antenne"? (Laut den Blogs seit dem 20. November?)

    Mein Italienisch ist wirklich grottenschlecht (scusi ragazzi) und die Blogs erst von Google ins Englische übersetzen zu lassen, ist auch nicht das Gelbe vom Ei. Es wäre nett, wenn mir bitte jemand die Hintergründe dieser Geschichte bzw. der Frequenzübernahme kurz erläutern könnte. Danke.


    vg Zwerg#8
     
  2. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Das ist ja interessant...meine italienischen Landsleute und -Freunde mit denen ich auch ein Hobby-Radioforum betreibe, beschweren sich andauernd das die italienischen Sender inzwischen schlimmste Dudelfunker geworden sind, sogar schlimmer als diejenige hier!

    Daher würde mich interessieren, welche Sender du so in Italien für die "Musik-Perlen" hörst...da ich seit 1997 aus diversen Gründen nicht mehr in Italien war, kann ich mir kein "reales Bild" über die Radio-Situation dort machen!

    Danke und Salute vom Radioinsider...
     
  3. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Im Tessin und südlich stelle ich immer die "Bank 3" ein. Folgende Belegung:

    1 : Milan - Inter (früher "Radio DJ Classic")
    2 : RETE UNO
    3 : RETE TRE
    4: 105 FM
    5: DeeJay (?)
    6: Studio Piu - The Dance Station

    Also ich verteile wirklich selten Perlenpunkte. "Milan-Inter" hat aber gerade einen bekommen. Neben Jim Capaldi hätte ich auch "Broken Land" von den Adventures nennen können, den ich dort gehört habe. Ich "irre" mich eigentlich sehr selten und weiß im Normalfall, warum ich Punkte verteile.

    vg Zwerg#8
     
  4. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Radio Inter-Milan hat leider den Sendebetrieb endgültig eingestellt...Empfehlenswert ist inzwischen "RMC 2"! Weiss aber nicht, ob in Tessin dieser zu hören ist...Radio DJ Classic gibt es auch nicht mehr...Rete Uno und Rete Tre sind aus den italienischen Kanton in der Schweiz...ich habe diese Sender auf der IFA 1991 über DSR gehört und muss sagen, dass diese sehr gut waren.

    Mit "105 FM" ist wohl die schweizer Ausgabe gemeint? Die italienische ist inzwischen unter aller Sau und einer der übelsten Dudel-Sender überhaupt, gleiches gilt für Deejay!

    "Radio Studio Piu´-The Dance Station" hat auch einen guten Stream...ausserdem ist "Radio Studio Piu´2-The Classics" empfehlenswert, ist auch übers Netz sowie in einigen grösseren Teilen der Lombardei und drumherum über FM zu hören...

    Salute vom Radioinsider
     
  5. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Das ist so nicht ganz richtig.

    Diese (und noch andere) Sender scheinen sich irgenwie vereinigt zu haben. Im Programm läuft immer mal ein Trailer dazu: "...in collaborazione con..." Im RDS steht aber "MIL - INT" und die Musik ist wie die von "Radio DJ Classic" früher. "Genießbar" ist der Sender aber eigentlich nur nachts/morgens am Wochenende - da läuft der Automat. Ich habe es an anderen Tagen schon erlebt, wie sich drei Mods am frühen Morgen gut 15 Minuten am Stück über Fußball unterhalten (besser: "geschnattert") haben. Das hält man nicht aus. ;)


    Ich habe sie ja nur gespeichert, weil ab und zu ein nettes Liedchen kommt. Die Tasten 1, 3 und 6 sind wichtiger, einfacher zu treffen und reichen mir.


    Das ist mir bekannt. ;)


    vg Zwerg#8
     
  6. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    @Zwerg#8:
    Na das ergibt aber ein schönes durcheinander (Gleichwellenbetrieb der 96,1 MHz sowie RMC 2 auf der 96,2 MHz in Mailand selbst!) wie die DX-Freunde von www.ukwtv.de bzw. http://fmscan.org/main.php beweisen...Oder ist RMC 2 doch nicht zu hören? Da du dort warst, kannst du das bitte aufklären?

    Hier ein Auszug der aktuellen Liste für Milano von FM SCAN...

    96.10 I Milan Inter Radio Tv Brunate (co)
    96.10 I Milan Inter Radio Tv Campo dei Fiori-Grande Albergo (va)
    96.10 I Milan Inter Radio Tv Lecco-Piani d'Erna (lc)
    96.10 I Milan Inter Radio Tv Eupilio-Alpe di Carella (co)
    96.10 I Milan Inter Radio Tv Bergamo-Via San Giorgio (bg)
    96.10 I Milan Inter Radio Tv Romagnese-Monte Calenzone (pv)
    96.20 I RMC 2 - Radio Monte Carlo 2 Milano-Via Turati (mi)

    Ich kenne die Bedeutung des Wortes viel besser als Italiener... :eek:

    Radioinsider :cool:
     
  7. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Hallo

    Okay - kein Sender in der Stadt Mailand, aber nördlich. Entschuldigung.

    Die von dir genannten Sender sind als "inaktiv" gekennzeichnet. Komisch. "Radio Milan Inter" kann man schon kurz vor Chiasso in der Schweiz empfangen. Dann eigentlich problemlos bis Mailand - auf 96.1 MHz.

    Ich mache am Samstag mal meinen eigenen Bandscan im 50kHz-Raster. Dann wissen wir mehr.

    vg Zwerg#8
     
  8. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Sodele, es gibt schlechte, aber dafür brandaktuelle Nachrichten.

    "Radio Milan Inter" war/ist heute praktisch nur noch in Como (96.1) und obendrein sehr schlecht zu empfangen (gewesen). Ab Como-Süd bis etwa Grandate ("über die Dörfer" in Richtung SS35) liegt ein unmodulierter Träger auf der 96.1 an. In Seveso, Nova Milanese usw. ist fast nix zu empfangen gewesen (Mono total verrauscht, kein RDS). In Monza bzw. Cincinello (etwas nördlich von Mailand) ist die ganze Frequenz(kette) völlig tot.

    RMC2 konnte ich nicht auf der 96.2 registrieren. Dafür "Radio Sound" auf 96.25 MHz. Alle anderen Sender kamen völlig normal an.

    Da "Radio Milan Inter" in Como zu hören war, gehe ich davon aus, daß der Sender noch "lebt". Möglicherweise haben die schweren Gewitter und Regenfälle in der Region gestern(?) den Sendern nördlich von Mailand das Licht ausgeblasen. Heute morgen waren dort jedenfalls starke Regenfälle - so mit stellenweise 15cm Wasser auf der Autobahn und es lagen jede Menge Äste auf der Straße...


    Aber ich habe noch etwas Lustiges für euch. Wer denkt, Dieter Thomas Heck ist ein "Schnellsprecher", dem beweise ich etwas anderes... :D Stay tuned.

    (Dauert noch 'ne kleine Weile. Ich muß das Video erst forentauglich rendern.)

    vg Zwerg#8
     
  9. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Gut, das ich von Guess die PN erhalten habe mit dem Hinweis, das dies jetzt ein eigener Thread ist...ich melde mich dann morgen wieder, bis dann.
    Salute vom Radioinsider
     
  10. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Sorry, ich muß ein MPEG-File leider als "MP3" tarnen. Völlig kindisch, da mp3 oder auch MPEG immer binäre Daten sind... Also bitte das File nach dem Download umbenennen - das ".mp3" weglöschen.

    Dann gibts den kleinen Lacher frei Haus... ;)

    Bild: 320x208 Pixel (XVID)
    Ton:112kBit MP3, mono

    Umbenennen der Datei nicht vergessen.

    Grüßle Zwerg#8
     
  11. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Wenn ihr Änderungen gegenüber den Angaben in der FMLIST feststellt, dürft ihr uns das übrigens gerne mitteilen, denn nur dann können wir die Liste auch aktuell halten. Kontaktdaten sind bei der FMLIST-Einstiegsseite ja hinterlegt. Danke!!!
     
  12. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Hallo Andreas!

    Wenn du schonmal hier bist... Ich hatte heute morgen noch etwas auf fmlist.org recherchert. Wie aktuell sind denn die Infos dort?

    Die Sender von "Milan Inter" sind "inaktiv" (waren sie gestern auch, bis auf ein Sender bei Como).

    RMC 2 ist ist auf der 96.2 geplant, auf 96.25 funkt aber schon "Radio Sound" aus Bergamo(?). Das geht doch nicht gut.

    "Radio DJ Classic" spricht auf seiner Website von einer 100.0MHz in Mailand. Die hab ich nicht in der Liste gefunden, noch beim Scan gehört.

    Grüßle Zwerg#8
     
  13. Radioinsider

    Radioinsider Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Zu den inaktiven Sendern: Gut möglich, das viele der Sender wegen der extrem starken Unwetter ausgefallen sind, habe auf Raiuno gestern abend gesehen, was dort oben so abging... :eek:

    Was Radio Sound angeht...sobald RMC 2 on air ist wird der Sender aus Bergamo (?) in Milano gar nicht mehr zu hören sein...dort wird erbarmungslos gesendet und die Konkurrenz wird mundtot gemacht, koste es was es wolle... :mad:

    Aber das ist eben "Radioalltag" in Bella Italia...


    Salute :cool:
     
  14. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    @Zwerg#8:
    Naja, das ist unterschiedlich, hängt v.a. davon ab, ob in der jeweiligen Region jemand ist, der Änderungen beobachten kann und die dann auch an die FMLIST meldet oder selber dort einträgt.

    Wir können uns in Italien leider nicht auf irgendwelche offiziellen Daten stützen, wie in den meisten anderen europäischen Ländern. In nahezu allen Ländern findet man Seiten von Behörden, wo die Senderlizenzen, die Frequenzen und Standorte in irgendeiner Weise beschrieben sind, sodass man dadurch auf relativ aktuelle, stimmige Daten kommt, die meist auch mit der Realität übereinstimmen. Zumal alle neuen Frequenzen oder Änderungen international koordiniert werden müssen und daher nahezu alles irgendwann mal im Genfer Wellenplan auftaucht, den wir auch als Quelle nutzen.

    In Italien sind wir praktisch einzig und allein auf Beobachtungen vor Ort angewiesen, selbst auf Nachfrage gibt es nur sehr selten Infos seitens der Behörden/Sender (scheint alles geheim zu sein), die Italiener scheinen sich auch mit ihren Nachbarländern, wenn überhaupt (siehe Tessin), allenfalls bilateral abzustimmen, die Einträge im Genfer Wellenplan sind alle noch von 1984 und stimmen hinten und vorne nicht mehr mit der Realität überein. Oft stimmen nicht mal die Angaben auf den Homepages der Radiosender... Also da tun wir uns relativ schwer, die Daten aktuell und stimmig zu halten.

    Seit wir allerdings mit italienischen DXern zusammen arbeiten, hat sich die Qualität der Daten stark verbessert, da wir nun quasi ein Netzwerk von Beobachtern haben, die dann wirklich vor Ort prüfen können, was Sache ist. Natürlich sind wir aber aus oben genannten Gründen besonders in Italien immer froh über jeden Hinweis, jede Meldung, v.a. auch, weil sich dort tlw. wirklich täglich was ändert.
     
  15. AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Tja, jenes Radicale FM hat eben ein wahrlich radikales Programmformat! Entweder es ist die italienische Schlumpfhitparade (D.M.W.´s italienischer Halbbruder???) oder aber man hat ganz konsequent die gängige Praxis mancher Privatfunker, die Musiktitel schneller abspielen zu lassen, um mehr unterzubringen, nun endlich auch auf die Voicetrackings angewendet...:D

    Jaja, Italiens Radio ist auch nicht mehr das, was es mal war - und dennoch um Klassen besser als das deutsche, und damit Pasta! äh Basta ;)
     
  16. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Hallo

    @stefan: DAS ging zuvor schon mindestens eine Stunde lang so. Ich habs aber nur mitbekommen, weil ich halt immer am Radio "gedreht" habe... Insofern ist das also doch ein ganz kleiner "Fake" von mir. ;)


    Die schweren Unwetter am letzten Wochenende waren mit Sicherheit der Grund für die Ausfälle.


    Letzte Wasserstandsmeldung: Die Sender von "Radio Milan-Inter" sind auf 96.1 MHz "on air". Empfang von Como bis Mailand normal. RDS und Stereokennung vorhanden, Musik ist trotzdem nur in Mono. Da wird im Moment wohl nur eine provisorische (einkanalige) Zuführung nach dem Unwetter in Betrieb sein.

    vg Zwerg#8
     
  17. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: "Radio Milaninter" auf Frequenz von "Radio DJ Classic"

    Man sendet noch immer in Mono. In den letzten Wochen hat sich bei "Milan-Inter" aber etwas getan:

    - Neue Jingles
    - "Radio DJ Classic" wird dabei nicht mehr genannt
    - die Musik ist "neuer" geworden, man könnte fast von Stilbruch reden

    Es laufen jetzt viel mehr Titel aus den 90ern, sowie aufällig oft Titel in italienischer Sprache. Das war früher ja etwas anders. "So richtig" gefällt mir die Musik nicht mehr, sie ist aber hörbar.

    Saluti, nano numero otto ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen