1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von ravenbird, 31. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ravenbird

    ravenbird Benutzer

    Hallo Leute,

    ich kenne mich mit Simplecast und Streaming überhaupt nicht aus.

    Ich bin Webmaster und habe von Radio More in Montenegro den Hilferuf bekommen, dass dieser Sender in's Internet Radio einsteigen will.

    Radio More sendet mit Simplecast über eine feste Standleitung (sehr teure Internetverbindung) von Herceg Novi nach Podgorica, wo der Sender steht. Danach wird das Signal via UKW an diverse Relaisstationen geleitet, da hier alles Gebirgig ist und der Empfang nicht weit reicht. Dies wären mal die Infos, die ich vom Auftraggeber habe.

    Nun will Radio More aber auch einen Stream zu Shoutcast senden.
    Ich habe schon eine Weile im Internet nach Infos gesucht, bis ich hier dies Forum fand. In einem anderen Forum funktionierte die Registrierung nicht.

    Die Zeit drängt und ich finde einfach nicht DIE Info, um dem Sender helfen zu können. Nun hoffe ich auf eure Hilfe. Vielen Dank für Euer Verständnis.

    MfG
    Andy
     
  2. zee100

    zee100 Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Okey du kennst dich nicht aus, aber der Sender sollte über Techniker verfügen, welche mehr Ahnung und Fachwissen besitzen sollten.

    Da ja eh schon eine Streamverbindung via Simplecast zum FM Netz besteht, dürfte es ja wohl nicht schwer werden eine weitere Streamverbindung zu einem Shoutcast Server herzustellen.
    Voraussetzung ist natürlich, das die Standleitung noch genügend Reserve hat zum streamen.

    Wenn dieser Sender das nicht über einen eigenen Server laufen lassen kann oder möchte, kann auf diversen Streamhoster ausgewichen werden.
    Die lassen sich diesen Service natürlich gut bezahlen.

    Wie die rechtlichen Dinge in Montenegro zwecks Abgaben der Gebühren sind, kann ich nicht sagen. Da solltet ihr euch aber schlau machen, bevor ihr einen Internetstream startet.
     
  3. ravenbird

    ravenbird Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Hallo Zee,

    kannst Du Dir in Deiner Fantasie ungefähr vorstellen, wie das hier unten, in Ex-Jogoslawien in etwa abläuft? Dir werden die Haare zu Berg stehen.

    Techniker, was ist das? Es wird irgendwie zum Laufen gebracht. 50 Personen quasseln rein und jeder weiss es besser. Das Radio-Studio ist in einem Privathaus. Da hörst Du schon mal nen Hund im Radio bellen, der halt eben vor dem Studio rumkläfft.

    Da bin ich auf weitere Infos angewiesen. Streamhoster und all die Begriffe sind alles noch Neuland für mich.

    Habe mir jetzt selber Simplecast installiert und spiele damit rum. Nach langer Zeit fand ich dann mal die Schaltflächen im Encoder. Habe immer in Config gesucht, konnte jedoch nicht weiter vorstossen. :wall:
    Die Benutzerführung ist da ja nicht so transparent wie sie sein sollte.

    Wie komme ich nun zu solch einem Shoutcast Server?
    Die IP-Adresse, die ich einstellen muss, localhost ist da vorgegeben. Aber localhost ist z.B. mein Rechner. So wie ich das verstehe, greifen die Hörer auf meinen Rechner zu? Auch wenn das ganze dann über Shoutcast läuft? Blicke da nicht ganz durch, wie das ganze nun Abläuft.

    Wie gesagt, werde ich durch diesen Auftrag mit Internet-Radio konfrontiert. Vorher habe ich nur Win-Amp gestartet und die Musik gehört. Nun muss ich dafür sorgen, dass die Musik in's Internet kommt.

    MfG
    Andy
     
  4. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Hi,

    es gibt z.B. www.global-streaming.de als sehr zuverlässigen Streaminganbieter. Der hat auf seiner Seite auch einige gute Infos, wie man streamt. Die Frage ist, wieviele Leute sollen auf dem Stream gleichzeitig zuhören können, in welcher Qualität soll / kann gestreamt werden? Das sind wichtige Kostenrelevante Fragen. Oder auch gefragt: wieviel ist der Sender bereit für das Streaming zu zahlen?
     
  5. ravenbird

    ravenbird Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Salü Hinztriller,

    ok, ich bin im Momänt über e'n anderi Person mit em Radiobetriiber alles am abkläre.

    Damit die anderen dies auch verstehen.
    Mittels einer anderen Person bin ich nun am Abklären, wie wir weiterfahren. Sobald dann mehr Infos vorliegen, melde ich mich wieder.

    Grüsse
    Andy

    (ursprünglich aus Winterthur)
     
  6. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Sorry, wenn ich mich frage, wie man dann einen Auftrag annehmen kann, wenn man zu keiner Zeit mit der Technik vertraut ist, für mich ist das schlicht und ergreifend übers Ziel hinausgeschossen!

    Den Stream schickste natürlich über eine Internetleitung zum Shoutcastserver, den Du entweder selbst installiert hast, oder mittels Streamanbieter gestellt bekommst, dieser verteilt dann den Stream an die die es hören wollen.

    Trotzdem, den Auftrag hättest Du nicht annehmen dürfen, wenn Du Dich nicht auskennst, oder die Aufgabe außer Haus geben an einen der sich auskennt!

    Gruß
     
  7. Neelix

    Neelix Gesperrter Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    So kompliziert ist das ganze ja auch ned, das er sich nicht in relativ kurzer Zeit mit den Grundbegriffen vertraut machen könnte und sowas installieren kann.

    Ich denke nicht, das die dort unten an den Standards festhalten die unsereins glaubt zu brauchen..;)

    Learning by doing..;)
     
  8. ravenbird

    ravenbird Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    @flugsaurier,

    Hallo, ich will zu keiner Zeit diese Worte in der Luft zerreissen. Ich habe sie gelesen und verstehe eine Seite der deutschen Mentalität.

    Hast Du jemals auch nur einen Monat im Balkan gelebt? Gesehen, wie hier improvisiert wird? Erlebt, was das nackte Überleben heisst? Ohne sozialen Rückhalt vom Arbeitsamt? Nun kannst Du beginnen, deine Gehirnwindungen zu aktivieren.

    Hier läuft das Leben völlig anders. Wer einen Auftrag ablehnt, bleibt auf der Strecke, ganz einfach.

    OK, ich bin Webmaster, lernte innert einer einzigen Woche ein CMS zu verstehen und das Design zu programmieren. Damals hätten andere auch sagen können, es ist Irrsinn, diesen Auftrag ohne Hintergrundwissen anzunehemen. Aber ich habe es geschafft! Mehr noch, ein Design von mir geht nun um die Welt und verhilft mir zu bestem Ranking in den Suchmaschinen, so ganz nebenbei. Vergiss es, die anderen für dumm zu halten. Dies könnte ein Schuss in die eigene Hose sein.....

    Nun zur Sache: Simplecast funzt auf meinem lokalen Computer und ich weiss jetzt auch, wie 2 streams einzustellen sind. Nun warte ich auf die Rückmeldung des Radiobetreibers. Er hat da offensichtlich einen Server in der CH zur Hand/gemietet/bezahlt? Ich warte nun diesseits auf Infos. Eine Dolmetscherin ist beauftragt, um zu vermitteln.

    Learning by doing- hier überlebenssache. :wow:

    Bis auf weiteres
    Andy
     
  9. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    ravenbird, meine Hochachtung vor Deinem Improvisationstalent. Und: Ich wünsche Dir den besten Erfolg. Bleib dran! [​IMG]


    Gruß TSD
     
  10. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    @ ravenbird klasse Sache, da werden wir froh sein, das Du nur Webmaster geworden bist und nicht Arzt oder was anderes! Improvisieren ist schön und gut, aber manchmal hört der Spaß doch irgendwo auf.

    Meine Beschreibung war übrigens nicht falsch, das Simpelcast auf Deinem Rechner liegt ist mir klar, trotzdem musste ja ins Internet und ob so sendeste Dein Signal über welche Leitung auch immer an einen Server der dies fürs Internet verteilt! ;)

    Gruß
     
  11. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Lieber Saurier,

    überschätze Dich mal nicht. Natürlich weiß der Jungemann vielleicht wenig. Aber gewiß nicht weniger als manch anderer mit großer Klappe hier. Und: Was Du nicht verstanden hast ist, daß, sollte ravenbirds Engagement schiefgehen, KEINER Schaden nähme. Niemand. Ganz im Gegensatz dazu, als Beispiel jetzt mal, ne, wäre er, äh... Arzt oder so, gell?


    Gruß TSD
     
  12. ravenbird

    ravenbird Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    @ flugsaurier,

    Lass uns doch real diskutieren. Ich wünsche keine weiteren Angriffe Deinerseits auf meine Person. Irgendwo hört der Spass ja auf.

    Ich habe einen Auftrag und den werde ich konsequent mit einem Ziel verfolgen. Ich hoffe, Du verstehst den Sinn des Lebens.....

    Ich lebe im Balkan und muss für mein Überleben kämpfen. Da kann ich nicht wählerisch sein. Verstehst Du mich?

    Bis auf weiteres
    Andy
     
  13. Steve Wilson

    Steve Wilson Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Ravenbird nicht berirren lassen, Du machst das absolut richtig. Leider gibt es Menschen die in Ihrer deutschen Mentalität vor lauter DIN-Norm und geprüfter von und zu nicht mehr die Einsicht haben wie es unter Umständen in solchen Ländern funktioniert.

    Ich ziehe meinen Hut und hoffe das Du damit Erfolg hast und bei Gelegenheit kannste mal dann den fertigen Link einstellen, da ich dort gerne mal reinhören möchte.

    Gruß

    Steve Wilson
     
  14. Flugsaurier

    Flugsaurier Gesperrter Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    @ ravenbird ich wollte Dich nicht angreifen, eher wollte ich damit zum ausdruck bringen, das ich mit meiner Mentalität sowas nicht angenommen hätte und ich es daher nicht so ganz nachvollziehen kann. Ob und wie Du damit umgehst ist Deine Sache und das Du da konsequent bist ist doch schon mal lobenswert. Solltest Du Dich angegriffen gefühlt haben "Sorry"!

    @ Tondose ich überschätze mich da nicht, im Gegenteil ich neige zu Unterschätzungen meinerseits. Im Klartext, wenn ich etwas nicht so beherrsche, dann nehme ich diesbezüglich keine Aufträge an, lerne dann lieber im stillen Kämmerlein vor mich hin und eigne mir die Fähigkeiten an, die mir fehlen um dann spätermal Aufträge die ich nicht erledigen konnte mangels Wissen, gewissenhaft und ordnungsgemäß zu erfüllen.

    Was die große Klappe betrifft musste mir mal helfen, denn mich kannste da ja nicht gemeint haben, also ziehe ich die Jacke nicht an!

    Widersprechen möchte ich Dir Teilweise das keiner zu Schaden kommt, denn wenn es dumm läuft und das nicht so wird, wie der Auftraggeber es gerne hätte, im Balkan ums nackte Überleben gekämpft wird, dann findet sich schnell ein Naseweis, der da brüllt: Ich kanns besser und warum haste das nur so und so gemacht usw." . In dem Falle käme ravenbird zu Schaden, da er sich für das was er da gebaut hat verantworten muss und auch wenn der Schaden keine Menschenleben fordert, dann wäre das unter Umständen ein extensieller Schaden auf Dauer. Wie schon beschrieben, mir wäre das deutlich zu heikel, aber jedem seine Sichtweise!

    Gruß
     
  15. ravenbird

    ravenbird Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    STOP !!!

    Bitte

    Es reicht !!!

    Wollen wir bitte beim Thema bleiben?

    Danke
     
  16. derPENGUIN

    derPENGUIN Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Hallo ravenbird,
    back to topic ;)
    Wie kommst du voran? Mein Tipp: die Radiojungs sollen sich auf jeden Fall an einen Streamhoster wenden, einen eigenen Server zu betreiben ist nicht trivial, wenn keiner so richtig Plan hat. (Damit meine ich jetzt nicht dich, sondern die erwaehnten 50 Leute, die reinquatschen, nach 2 Jahren Leben in der Sowjetunion weiss ich, wovon du redest :p ) Dass du den simplecast bei dir installiert hast, ist lobenswert, hat aber nur akademischen Wert, denn am Ende muss das Ding natuerlich dort hin, wo die Musik herkommt, also auf einen Rechner im Studio. Zudem hat der simplecast den "Fehler", dass er Geld kostet. Die frei downloadbare Version hoert jeweils nach 4h auf zu senden und muss neu gestartet werden. Der einzige Vorteil ist, sc kann in mp3pro senden, was ein Entscheidungskriterium sein kann, ansonsten empfehle ich den kostenlosen oddcast, in der Standalone-version tut er genau das gleiche wie sc. Installier den einfach mal, erforsche die Einstellungen und such dir zu Testzwecken einen der zahlreichen Streamhoster, die einen kostenlosen Teststream bieten, dort kannst du mal probeweise Musik hinstreamen und ueben, wie so was geht. Aber nicht zu viel ueben, Radio senden macht Spass und hat ein gewisses Suchtpotential ;)

    LG, peng
     
  17. ravenbird

    ravenbird Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Hallo Peng,

    meine Frau ist Russin und hat mir viele Dinge erzählt. Da sind die Zustände hier noch "heilig".

    Im Studio läuft Simplecast auf einem der Rechner und sendet nach Podgorica, wo dann die Sendeantenne steht. Keine Ahnung, wer im Studio die Installation vorgenommen hat. So wie es aussieht, ist Simplecast registriert und sendet 24/h pro Tag.

    Ich warte leider immer noch auf eine Antwort/Info seitens des Radiobetreibers, was den Server angeht.

    Ich habe mir Simplecast auf dem Rechner installiert, um erstens das Programm und die Funktionsweise zu verstehen. Zweitens muss ich ev. die Einstellungen im Studio vornehmen und benötige dazu ein Grundwissen über die Funktionsweise des Internetradios.

    mfG
    Andy
     
  18. Tondose

    Tondose Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Eine Frage: Warum benutzt Ihr zur Versorgung des Senders in Podgorica nicht eine ISDN-Verbindung und zwei Audiocodecs? Stabiler ist das allemal, hat kaum Latenz, und wenn die derzeitige Internetverbindung "sehr teuer" ist, dann könnte es sich vielleicht sogar rechnen.


    Gruß TSD
     
  19. Pegasus

    Pegasus Benutzer

    AW: Radio More mit Stream zum Funk-Sender will zweiten Stream zu Shoutcast

    Ich hab den Thread nur überflogen, weil man nicht viel zum eigentlichen Thema findet.
    Allerdings ist es kein Problem, per Simplecast an mehrere Empfänger zu senden.

    Sollte selbiges schon erwähnt worden sein, einfach ignorieren. Nur bei dem vielen OT von gewissen Personen hatte ich keine Lust den Thread Post für Post durchzuackern :D

    Was das Grundwissen über Webradios betrifft, solltest du dir mal shoutcast installieren, damit du einen kompletten Streamserver zum testen hast.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen