1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio NORA TOP 500

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Varian500, 31. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Varian500

    Varian500 Benutzer

    es scheint ein großer Witz zu werden.

    da sind nun Titel gelistet, die die Hörer geschickt haben sollen. Daran soll nun abgestimmt werden. Und was ist dabei?
    Always on my mind, Take on me usw. Ich krieg die Krise.

    ich habe denen ca. 20 Titel geschickt, echte raritäten und KEINER von denen taucht da auf.

    was die da machen ist ein großer Witz. Für mich ist der Sender gestorben.

    So viel verarsche am Hörer kann echt nicht sein.

    habt ihr euch die Listen mal angesehen?
     
  2. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Ich verstehe dein Problem nicht so ganz, denn was erwartest du?
    Dass ploetzlich das Programm auf dich angepasst wird, nur weil du einige Raritaeten mailst?
    Wenn sich 20 "Hoerer" Always on my mind wuenschen und ein einziger eine B-Seite, was meinst du, welcher Song schafft es in die naehere Auswahl?

    Ja, leider ist es so, dass sich die Otto-Normal-Hoerer nur die Titel wuenschen, die sowieso taeglich im Radio zu hoeren sind.
     
  3. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Das sieht eher so aus, als ob da einfach ein Best-Of der A-,B-, C-Rotation der letzten Jahre ausgedruckt wurde.
     
  4. christian s.

    christian s. Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Naja, so denk ich auch. Die Wittlandumbauphase sollte halt " Mainstreammäßig" ablaufen. Ich mag Nora auch ned mehr, vorallen Ute Helms die geht mir tierisch auf´n Sack. Am Besten fand ich noch Ulf Hagge, aber der is ja nurnoch als Tape gevoicetrackt zu hören.Der Moderationsstyle is mir zu gewöhnungsbedürftig geworden.
     
  5. Varian500

    Varian500 Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    @Inselkobi:

    Du verstehst das system nicht. es geht nicht darum welche Titel am Meisten gewünscht wurden, sondern die Titel, welche überhaupt gewünscht worden sind erscheinen in der Liste. daraus sollen dann Leser der seite abstimmen, welche Songs in die Top 500 kommen sollen.

    Da meine Songs da überhaupt nicht auftauchen, ist es so dass dem Hörer hier was vorgegaukelt wird. Die Titel, die zur Auswahl stehen standen vorher fest behaupte ich.

    Dann braucht man sowas nicht machen. Ihre dämliche Rotation ist eh immer die selbe.

    @Christian S: gebe dir Recht. Ulf Hagge ist der Einzige Nora Moderator, den man sich antun kann. der Einzige, der Ahnung hat.

    Mit Ute Helms hat sich ab morgen wohl nun erledigt...

    Am meisten auf den nerv geht mir Petra passig und Andreas Schmidt. Letzterer faselte letztens morgens was vom "Goldenen Reiter" von Hubert Kah. passig liest nur aus Wikipedia vor, die Fehler inclusive.

    Nee, schmeisst diese Leute endlich raus. Die haben im radio nix verloren.

    Da hör ich mir lieber die Mc Fly Show im webradio an. das macht Laune:D
     
  6. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Glaub' mir, ich versteh' das System sehr wohl. Es unterscheidet sich in keinster Form von denen, die besonders gern zu Weihnachten, etc. auch von anderen Radiosendern angewandt werden.
    500 Titel sind Moeglich.
    Was passiert, wenn nun Einsendungen kommen, ueber die beispielsweise der Sender nicht verfuegt? Oder gar, die dort nicht einmal bekannt sind oder nicht in das Format passen?

    Du schriebst beispielsweise nicht, welche Titel du eingeschickt hast.

    Der Sender ist nicht verpflichtet, alle Titel, die eingesandt werden, auch in die Liste zu uebernehmen. - Ich wuerde das sicherlich auch nicht machen, wenn ich den Eindruck habe, dass der eine oder andere Titel, der "Mainstreamiger" ist, von den Hoerern wesentlich eher angenommen wird. ;)

    Des weiteren frage ich mich, weshalb du eigentlich Titel einschickst, wenn du doch sowieso davon ausgehst:
     
  7. Varian500

    Varian500 Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    es waren keine B-Seiten oder sowas, sondern Titel, die mal Hits waren, aber nirgends mehr laufen. und wenn sie von den PSB immer nur "Always on my mind" und "It's a sin" dudeln und ich den Titel "It's alright" einschicke (immerhin Top 5 1989) dann passt der sehr wohl ins system/Format.
    Der Titel befindet sich in ihrem Rechnersystem. Ich war mal im Studio dort (bei RSH - sie nutzen das gleiche system) und die Titel sind vorhanden, das ist ja das was ich nicht verstehe. Dann kann man sie doch mit in die Liste nehmen und die Hörer abstimmen lassen.

    Es bestätigt mich, dass es sie nicht interessiert. da wird dem Hörer vorgegaukelt man würde die Top 500 der Lieblings-Hörerhits spielen und es ist eh schon alles vorher festgelegt.

    Dann hatte ich u.a einen Titel von Philip Boa (Container Love) oder von Feargal Sharkey (Out of my system). was taucht auf? "A good heart"...:eek:

    Wenn die Titel dann nicht gewählt würden ok, aber man lässt dem Hörer nicht mal die Chance. Mal ehrlich, die meisten der Hörer haben diese Titel doch einfach vergessen aber es wird alles getan, damit man beim Einheitsbrei bleibt. Ein "magical moments" von Tao oder ein "We're going to live in jamaica" von lucas (ehemalige RSH Kraftrillen) würden die Leuten genauso wählen, aber das kennt doch keiner mehr, wenn man es nicht vorschlägt.
     
  8. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Du erwartest also wirklich, dass ein Radiosender allen ernstes derzeit mal vom aktuellen Trend abweicht und die naechste MA "gefaehrdet"? - Zumindest sieht man es dort wohl so, denn ansonsten wuerden sicherlich auch Titel außerhalb des Mainstreams zugelassen werden.

    Feargal Sharkey - Out of my System ist wohl nicht den meisten bekannt. Im Gegensatz zu A good Heart. Damit erklaert sich von selbst, wieso eher dieser Titel in die Liste genommen wird.
    Genau!
    Wuerden die Leute genauso waehlen, wenn sie es noch kennen wuerden!
    Nur daran erinnert sich niemand mehr, bei solch engen Rotationen, wie sie heutzutage an den Tag gelegt werden. - Davon abgesehen, von den Titeln, die du hier aufgelistet hast, kennen sicherlich die wenigsten der Otto-Normal-Hoerer alle. ;)
     
  9. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Hallo!

    Ich kenne Radio Nora nicht, kann aber sagen, daß sich selbst vor 15 Jahren die "Jugend" schon hauptsächlich den (damals üblichen) Mainstream am Telefon gewünscht hat. Das war wirklich so.

    Damals™ lief irgendein Titel in der Wunschsendung und an der wild blinkenden Telefonanlage drückte man in der Zwischenzeit halt wahllos eine Leitung. Knapp drei Minuten Zeit, um ein kleines Vorgespräch zu führen und den Wunschtitel rauszusuchen. Oft waren die Musikwünsche aktuelle Hits. Wirklich. Mitunter schaffte es aber auch ein "Papa" in die Sendung. Der wollte nur seine beiden Jungs grüßen und wünschte sich meinetwegen "I'm on Fire - 5000 Volts". Was soll man dann machen? Abwürgen? Ignorieren? No - no, Freunde! So etwas wurde stumpf durchgezogen und gespielt - zumindest noch zu meiner Zeit bei NRJ-Sachsen.

    Ich bereue keine Sekunde "on Air" auf diesem Sender 1993/94, denn ich mußte die Hörer nicht belügen. Ich kann heute in meinen Spiegel gucken - ohne Probleme. Was später aus dem Sender wurde, steht hier im Forum. Ich habe damit aber nix zu tun.

    vg Zwerg#8
     
  10. T.FROST

    T.FROST Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Radio NORA hat im Gegensatz zu anderen Privaten eine wie ich finde noch relativ große Auswahl an Titeln und einige musikalische "Ausreißer" haben dort durchaus ihren Platz.
    Zwar meist in den Abend und Nachtstunden aber immerhin. Man scheint jetzt wieder mehr auf Oldies zurückzugreifen und man hat aktuellere Titel mit einigen Ausnahmen fast ganz aus dem Programm genommen.

    Zugegeben in der Liste tauchen viele Dudelhits auf, aber ein paar Schmankerl sind auch dabei. Sorry, aber die Aufregung verstehe ich nicht so ganz.

    Man ist bei Radio NORA wieder sichtlich bemüht, ein besseres Musikangebot zu schaffen, denn die letzten Ergebnisse der MA waren ja alles andere als gut, wenn selbst Oldie 95 mehr Hörer hat.
     
  11. christian s.

    christian s. Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Klar hat Oldie 95 mehr Hörer, woran mag es nur liegen???
    Fangen wir mal morgens an:
    Martin Baum gegen Andreas Schmidt! Das sagt doch alles oder?
    Der Moderationsstil is bei Nora eine Katastrophe, genau so wie die Helms oder Passig, (Was ich schon erwähnte) immerhin ändert man schon etwas die Musik zum besseren bei Nora da muß ich dir Recht geben.
    Ich hoffa das da auch bald die Modis wieder freier reden dürfen, und ich hoffe auf ein Comeback von Ulf Hagge!
    Aber Comeback hin oder her, die Moderationen sind relatiiv schlecht, besonders die aufgezeichneten Sendungen. Scheiß Voicetracking
     
  12. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Und wenn sie Live waeren waeren sie besser?
    Hae? :D
     
  13. Hinhörer

    Hinhörer Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Natürlich nicht verpflichtet. Aber er ist auch nicht verpflichtet, überhaupt so eine Aktion zu machen. Wenn er es trotzdem tut, gehörte es meiner bescheidenen Meinung nach aber schon zum guten Stil, sich an den - ausgesprochenen oder suggerierten - Modus zu halten, daß prinzipiell erst mal alles vorgeschlagen werden kann, was sich dann durch Hörervotum auf die 500 meistgewünschten Titel verengt.

    Vorausgesetzt, es lief alles so, wie Varian500 es dargestellt hat. Ich kenne Radio Nora nämlich auch nicht. Wenn es aber stimmt, kann ich ihm diese Meinung jedenfalls nicht verübeln:

     
  14. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Auch die Werbung suggeriert dem Hoerer/Zuschauer einiges. Und was wird davon gehalten?

    Bekommt jeder Mann, der sich mit einem bestimmten Rasierer taeglich "pflegt" die ganzen "Topmodels", die ihm durch die Werbung suggeriert werden?
    Sieht jede Frau, die sich das eine oder andere Stueckchen Stoff an den Koerper legt, auch so toll aus wie die, die ihr in der Werbung gezeigt wird?
    In der Werbung wird außerdem suggeriert, dass alle, die sich ab dem Zeitpunkt, ab dem sie sich mit den Light-Produkten ernaehren, sich "wieder" richtig wohl fuehlen werden.

    Und wer der Hersteller haelt sich nun an das, was geworben wird?
    Zumindest nicht, wenn du Werbegeschaedigt bist und an den Weihnachtsmann glaubst. ;)
     
  15. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    hat varian500 auch nur einen moment daran gedacht, dass sein brief auf dem postweg verloren gegangen sein könnte bzw. seine email im spam verschwunden ist? vielleicht sind das ja die gründe, warum seine songs nicht in der liste auftauchen?!

    jetzt aber mal im ernst. tao? feargel sharkey? out of my system? irgendwann mal platz 388 in den lummerland-charts. nichts dagegen, dass diese songs ihre fans haben - ich selbst bin ein ausgesprochener feargel sharkey-fan, aber für einen dudelfunker sind sie in der MA absolut ungeeignet.
     
  16. Varian500

    Varian500 Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Also liebe Dorothea,
    erstmal habe ich keinen Brief geschrieben und auch keine e-mail geschrieben. da gab es ein Formular auf der Website, was man genutzt hat und entsprechend die Titel versandt hat,ok?

    Dann habe ich nicht drauf gepocht, dass feargal Sharkeys Titel auf Platz 1 der Top 500 landet oder überhaupt reinkommt, sondern dass er in der Auswahl der Titel ist, worüber die Hörer abstimmen sollen, welcher Titel dann wo auch immer landet in den den Top 500.

    Also, wenn der Sender so arrogant falsch darstellt, dass die Titel, welche er dem Hörer zum Abstimmen anbietet, DIE sein sollen, welche die Hörer vorher vorgeschlagen haben, dann ist das eine Art und Weise, die unmöglich ist.

    warum überhaupt dieser komplizierte Weg?
    warum nicht Hörer Titel einschicken lassen und auswerten. radio Hamburg hat das anfangs so bei seinen Top 800 gemacht. Einfach für NORA zum Auswerten und auch raritäten haben eine Chance. Und darum geht es mir doch.

    Nein, sie machen es nicht, weil dann ihre vielgelobte Rotationsliste nicht zum Einsatz kommt und evtl. nicht "Time of my life", "she's like the wind" und "Big in japan" laufen würden...

    Wenn man so schlau reinquatscht, sollte man sich erstmal über die Rahmenbedingungen informieren, Dorothea!!:eek:
     
  17. StefanZinke

    StefanZinke Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Einspruch! Ich halte Wolf-Dieter Stubel, gefolgt von Günter Fink für die kompetentesten Moderatoren. Selbstverständlich zählt Hagge dazu - ohne Frage!

    Absolute Zustimmung. Vor allem sie glänzt durch Talentfreiheit. Ich war mal als Hörer in ihrer Sendung - in einem Telefoninterview -, der sich etwas Ausgefallenes gewünscht hatte. Es gehörte nicht viel dazu, sie durch einige geschickte Formulierungen zu verunsichern.

    Alles ist besser als Voicetracking. Voraussetzung ist aber, dass es fähige Moderatoren sind, und dazu zählen Passig und Schmidt nun wirklich nicht. Wenn ich mir aber vorstelle, Stubel und Fink live - so wie früher ...
     
  18. Mr P.

    Mr P. Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Bezüglich "Tao" ändern wir das jetzt. Bitteschön, sogar aus der altehrwürdigen ZDF-Hitparade:

    http://www.youtube.com/watch?v=9G02fVpnh1w
     
  19. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Eigentlich eine echt gute Antwort, ABER:
    Und darauf bezog sich meine Frage ja.
    Die Moderation wird vermutlich durch eine Livesendung auch nicht gerade besser. ;)
     
  20. Varian500

    Varian500 Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Ja, das würde man gern mal vergleichen. Auch mich würde es interessieren wie Stubel und Fink live sind, aber die haben nur so einen "Paar Stunden Vertrag"...leider

    @Mr.P: Geschmäcker sind nun mal verschieden... ;)
     
  21. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Ich lach mir hier grad nen Ast, wie varian hier Dorothechen auflaufen ließ!! Danke für diese schöne Morgenunterhaltung im Urlaub! Untermalt von Kink FM! Paaaaartyyy!
     
  22. christian s.

    christian s. Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Fink und Strubel, Hagge und Marcynkowsky das sind Namen die ich alle gern mal live hören würde, nacheinander z.b.
    Klar voller kann ich jeden Nachmittag hören, aber leider nur Ihn.
    Als ich mal auf einer Oldieparty zu Gast sein durfte sprach ich kurz vorher mit dem DJ. Es war an diesem Abend Andreas Schmidt mit der Nora Partytour.
    Er is ja eigendlich nen ganz netter, aber sein Können war auch da ne reine Katastrophe! Keine Stimmung schlecht motivierte Aufrufe (Damen- Herren - Hundewahl usw. ) Halt genau so wie jeden morgen bei Nora.
    Immerhin haben die Hörer bald 1 Woche Pause von den Moderatoren, und ich glaub das tut Ihnen ganz gut, und mir persönlich auch.
    Nunja ich werde mal per Buschtrommel abstimmen, damit mein Lieblingshit Nr1 wird :):wow:
     
  23. Varian500

    Varian500 Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Nun laufen ja gerade die Top 500. Wenigstens sind ein paar Perlen dabei, aber der Panck geht mir jetzt schon auf den Nerv mit seinem Wikipedia abgelese. Freue mich schon heute nachmittag auf den Marzinkowski, ein altes RSH Urgestein. Möchte mal wissen welche Nora Hörer sich Roland Kaiser oder Ibo gewünscht haben...wie kommen die in die Liste?
    Ich trau dem Kram ja immer noch nicht, da hat die Musikredaktion sich wahllos was ausgesucht...
     
  24. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NORA TOP 500

    Hier sind die ersten 50 Plaetze der Radio Nora TOP 500:
    Schade, denn auf den Plaetzen 1-100 (Freitag), sowie auf den Plaetzen 101-200 (Donnerstag), 201-300 (Mittwoch), 301-400 (Dienstag) und 401-500 (Montag) waren noch einige anderen guten Titel.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen