1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radiFre, 04. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiFre

    radiFre Benutzer

    Die haben gefühlte 50Hits (wenn überhaupt), die die immer wieder spieln. Das gleicht einer Endlosschleife. "Poker face", "for you", "Stadt" oder viele andere Titel werden totgespielt. :wall:. Andere Lieder wie z.B. "broken strings" werden ohne jeglichen Grund gekürzt:wall:
    Das Programm könnte auch mal abwechslungsreicher sein.
    Außer Samstag u. Sonntag abend (ü 30/classics) gibt es immer nur den selben Einheitsbrei.
    wann ändert sich da mal endlich was an der Musik"auswahl" ???
     
  2. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Die spielen doch nur das was 97% der deutschen Radios spielen: die absolut best getesteten und erfolgreichsten Songs :D
     
  3. Raumschiff

    Raumschiff Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Keine gerade neue Erkenntnis; wie kann man sich überhaupt wegen Radio NRW ereifern, wenn es doch WDR 2 gibt, das eine hervorragende Musikauswahl, journalistische Qualität und Authentizität bietet, die man noch dazu mit Rundfunkgebühren mitfinanziert?! Das, was Du hier veranstaltest, ist vergeudete Energie und Lebenszeit, da helfen auch weder kindisches Plenken noch mehrere Fragezeichen pro Satz (wohl zuviel gechattet?). :rolleyes: Wenn Du für richtiges Radio nicht bereit oder reif bist, hör am besten gar keines mehr, aber hör auf, von einem besseren Radio NRW zu träumen; dieses Träumen zeigt nämlich nur, daß Du nicht verstehst.
     
  4. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    radifre, was von deinem Geschreibsel zu halten ist, hast du ja schon sehr schön im NDR2-Thread bewiesen; demnach sind der Musikschrott und die Selbstbeweihräucherungs-Dauerleier auf Radio NRW genau das richtige für dich und deinen "Anspruch" (oder vielmehr das, was du dafür hältst).
     
  5. OWLtyp

    OWLtyp Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    moin moin,

    ach leute, da will jemand mal etwas ansprechen was ihm in sachen radio auffällt, in einem forum was genau für diese bedürfnisse ins leben gerufen wurde, und direkt mit der zweiten antwort wird dieser von allen seiten runtergemacht! große kunst! prima! gut gemacht! in diesem forum darf doch jeder seine meinung sagen, warum muss man immer wieder diese nicht so coolen einträge hier lesen?

    auch ich finde das nrw mal wieder in sachen musik jede gute scheibe so lange spielt bis man sie nicht mehr hören kann! da freut man sich über einen gute 80er oder 90er...

    einen charmanten tag
     
  6. radiFre

    radiFre Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    @jeremiah Peabody scho ma was von Meinungsfreiheit gehört?
     
  7. 2Stain

    2Stain Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Schon mal etwas von Rechtschreibung und Anstand nicht nur gehört und gelesen, sondern auch aktiv umgesetzt?
    Vielleicht hapert es ja schon da, von der Definition der Meinungsfreiheit und deren Umsetzung will ich gar nicht reden, radiFre :mad:

    Don't feed the trolls!
     
  8. DJ DAREK

    DJ DAREK Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Um mal über die NRW-Lokalradios mal nicht zu mäckern: Eurodance hab ich auch schon bei den Locals gehört
    Vor ein paar Tagen war ich echt baff. Ich scannte in Winterberg das Band ab und da hörte ich ganz schwach Captain Hollywood mit More and more und ein anderes mal Haddaway mit What is Love Snap mit Rhythm is a dancer meinte ich dort auch schon mal gehört zu haben. Ja alles bei den von mir unbeliebten NRW-Locals. Am besten um halb die Nachrichten hören, wenn man lust hat und dann sofort auf WDR 5 z. B. umschalten. So etwas wie bei Radio Dresden am Freitagabend wird in NRW niemals laufen. Freitag Nacht bei Radio Dresden hab ich echt lieb gewonnen.
     
  9. grün

    grün Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Ach, Leute, das ist der gefühlte x-te Faden zu Radio NRW. Regt Euch nicht mehr auf, hört was anderes, die lernen es nimmermehr. Und seid froh, dass ihr dafür nicht Rundfunkgeühren blechen müsst!
     
  10. oliver21

    oliver21 Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Ich schalte dann lieber auf die außer-NRW-Sender, wenn ich "vernünftiges" Radio (abwechslungsreiche und ausgewogene Musikwahl und kompetente Information) hören möchte. Was das anbelangt ist die Auswahl in NRW eh gleich null: Radio NRW ist eine Mischung aus Werbung, Gewinnspielen, halb ausgespielten Musiktitel und "Entertainment à la taff", WDR 2 ein Labbersender (wobei die sich in Köln gebessert haben) und für 1LIVE fühle ich mich manchmal zu alt :D

    Von daher helfen da nur ARD-Sender außerhalb Nordrhein-Westfalens, wenn Du wirkliche abwechslungsreiche Musikauswahl möchtest! ;)
     
  11. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Also das mit der Musikauswahl kann ich nun absolut nicht nachvollziehen. Das was die seit etwa 2 Jahren spielen sind ausgemusterte Platten von 1Live und teilweise mehr wie zum abschalten. In anderen Foren auch heftigst diskutiert !!
    Vor etwa 2 Jahren war WDR 2 wesentlich besser in der Musikauswahl und einen Relaunch bei den Mods wäre auch nicht schlecht. Will damit nicht sagen, das die derzeitigen schlecht sind, aber etwas mehr Schwung dürfte z.B. in der Morgenschiene von 5 bis 9 Uhr schon drin sein. Der einzige der da etwas bringt ist "Jürgen Meier" obwohl auch der nicht mehr der jüngste ist. Wenn ihr mal bei NDR 2 rein hört klingt das ganz anders und nicht so steiff. Von SWR 3 mal ganz zu schweigen, obwohl ich den Vergleich etwas scheue.
    So nun könnt´ ihr mächtig auf mir rumhacken, oder es sein lassen. Ich habe hier nur meine Meinung zu WDR 2 geschrieben und die war auch nicht böse gemeint.
     
  12. oliver21

    oliver21 Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Ich werde weder auf Dir rumhaken noch einen Kommentar sein lassen ;)
    Ich denke, Dein Vergleich WDR 2 zu SWR3 hinkt, da SWR3 nicht die Informationswelle des SWR ist. Außerdem hast Du bei SWR3 oder NDR 2 nicht eine Musiklücke von :27 bis :33 (Werbung, Nachrichten, regionale Kurzinfos) wie bei WDR 2. Selbst ein Vergleich 1LIVE und SWR3 hinkt.
    SWR3 fällt leider mittlerweile durch dauerndes Geclaime und Selbstgelobe auf, aber dazu gibt es ja diverse andere Beiträge!
    Was mich bei WDR 2 stört, sind oftmals völlig unbedeutende Reportagen, die gefühlte fünf Minuten dauern und die nun wirklich kaum jemanden wirklich interessieren dürften... Die Musikauswahl bei WDR 2 allerdings hat sich in den letzten Monaten deutlich gebessert, finde ich, jedenfalls kennt man die meisten Musiktitel jetzt, was im Vergleich zuvor nicht immer gegeben war. Manchmal laufen sogar Klassiker wie "House of the rising sun" von den Animals oder der "Immigrant song" von Led Zeppelin!
    Früher wollten doch einige Musikredakteur den Hörern offenbar ihre eigenen Lieblingstitel aufzwingen - das hat sich wesentlich gebessert. Ist meine Meinung. ;)
     
  13. Jeremiah Peabody

    Jeremiah Peabody Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    @ Radioverrückter: Das ist doch wohl nicht dein Ernst, oder? Du schreibst über die Musikauswahl bei WDR 2 "der letzten 2 Jahre"? Das zeigt nur zu deutlich, dass du von den teilweise drastischen Änderungen der letzten Monate (vgl. oliver21) überhaupt nichts mitbekommen hast und hier mit einem völlig überholten Wissensstand argumentierst.

    Aber darum geht es hier ja auch gar nicht; dass auf Radio NRW nur Schrott und schablonenhaftes Gelaber laufen, ist eh jedem klar, der halbwegs denken kann und nicht schon so verblödet ist, wie man es zum Lokalradiohören idealerweise sein muss.
     
  14. Radioverrückter

    Radioverrückter Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Glaube schon das ich das beurteilen kann, da ich tagsüber den ganzen Tag gezwungen bin entweder WDR 2 oder einen NRW Local zu hören. Und ok, ganz so schlecht wie es mal war ist es nicht mehr, aber an die Zeiten vor etwa 5, oder 6 Jahren kommen sie mit der Musikauswahl nicht mehr dran. Was die lokalen angeht, reden wir einfach nicht drüber ;)
    Auf jeden Fall bleibt mir als Hörer tagsüber keine andere Wahl als zwischen beiden Sendern immer wieder hin und her zu switschen, da du einen Sender auf Dauer nicht ertragen kannst.
     
  15. oliver21

    oliver21 Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Was gefiel Dir denn gerade an dieser Musikauswahl?
     
  16. BlocLive

    BlocLive Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Leute, das Problem ist nicht, dass die Musik immer die gleiche ist (ich verteidige Radio NRW damit keineswegs!), sondern dass es anscheinend den meisten Leuten gefällt (man sehe MA II/09)! Und solange das so ist wird RNRW die Rotation auch nicht ändern, denn warum ein "erfolgreiches Konzept" mit 30 Musiktiteln in einer 3-std-Rotation über Bord werfen wenns funktioniert!? Man hat schiss, dass wenn man etwas ändert die Hörer umschalten. Fragt mich nicht, warum RNRW so erfolgreicht ist, ich weiß es nicht.
     
  17. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Du hast es dir doch gerade selbst beantwortet.
    Oder anders ausgedrueckt:
    Der Satz
    hat, wie man sieht, seine Berechtigung.
    Du musst ihnen diese "Scheiße" nur schmackhaft genug servieren, schon rennen sie dir die Tuer ein und bezahlen dich sogar noch dafuer.

    Alter Kaufmannstrick. ;)
     
  18. grün

    grün Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    @radiFre: Wenn gar nix hilft, probiers doch mal mit NL-Radio3, die sind teilweise noch ganz brauchbar, obwohl die Titelauswahl auch dort größer sein könnte.
     
  19. Dagobert Duck

    Dagobert Duck Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Neben Radio NRW, WDR 2 und 1LIVE sollte auch der vierte frei empfangbare Popsender in NRW nicht unerwähnt bleiben: BFBS! Was die Musikauswahl angeht, braucht sich BFBS nicht hinter WDR 2 zu verstecken. Eine ausgewogene Mischung aus aktuellen Charts, alten Klassikern und oft unbekannten Songs von der Insel, die gar nicht mal so schlecht sind, es aber nicht in die deutschen Charts schaffen und deshalb bei deutschen Sendern nicht gespielt werden.
     
  20. evw

    evw Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Das liegt nicht an den Sendern, sondern an der Musikindustrie. Versuch mal, über die einschlägigen Plattformen (Itunes etc.) die Songs aus den britischen Charts zu bekommen. Bei ca. 50% heißt es: steht leider in ihrem Land nicht zur Verfügung. Es ist heute zigmal schwieriger, legal an aktuelle britische Hits zu kommen als in den 60er, 70er, 80er oder 90er Jahren, wo jeder gut sortierte Plattenladen eine Import-Abteilung hatte. Danke, EU.
     
  21. Inselkobi

    Inselkobi Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Wieso sollte man auch versuchen, sich auf derartigen Plattformen die gewuenschten Songs zu besorgen? - Die Stichworte heißen hier CD und Vinyl!
    Bestes Beispiel ist hier ein Internetradio, das sich auch CDs und Vinyls aus China, Japan, Russland, etc. besorgt, um den Hoerern Abwechslung zu bieten. - Im Webradio-Bereich die Auflage der GVL, dass die Tontrager im Original vorzuliegen haben. - Ergo: Nichts mit einschlaegigen Plattformen wie Itunes, etc..
    Wenn sowas in diesem Bereich moeglich ist, sollte das fuer ein UKW-Radio schon zweimal Moeglich sein!
     
  22. Lion_60

    Lion_60 Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Aber irre ich mich oder spielt BFBS seit einiger Zeit viel mehr alte Lieder als aktuelles und sonst auch ein wenig andere Musik als noch vor einem halben Jahr ?
     
  23. ziyati

    ziyati Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Ja, das stimmt. Seit der Einstellung von BFBS R2 spielt man bei BFBS R1 öfters mal ne ältere Nummer. BFBS R2 war ja das eigenständige Programm für die ältere Zielgruppe, jetzt gibt es auf deren Frequenzen nur noch die BBC-Übernahmen und in den anderen Zeiten eben BFBS R1.
     
  24. Tweety

    Tweety Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Das Problem bei Radio NRW ist und bleibt die viel zu kleine Rotation. Bestes Beispiel ist die Aktion "das ist mein Sommer" da hat man endlich auch mal ein paar Titel ausgegraben, die sonst nicht so häufig zu hören waren und prompt laufen genau dieses Titel dann wieder den ganzen Sommer mehrmals täglich durch. Konsequenz war, dass man auch diese Titel nach einigen Wochen nicht mehr hören konnte.
     
  25. Dagobert Duck

    Dagobert Duck Benutzer

    AW: Radio NRW: Das ist NULL% Musikabwechslung!

    Und was einmal bei Radio NRW in der Rotation drin ist, wird dann mindestens ein ganzes Jahr lang tagtäglich totgedudelt. Zum Beispiel lief vorhin mal wieder "Lasse reden" von den Ärzten. Es gibt doch noch so viele andere Songs von den Ärzten, warum wird immer nur dieses Lied gespielt?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen