1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio-NRW-Musik

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Der Lauscher, 10. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Der Lauscher

    Der Lauscher Benutzer

    Was ist denn in der Radio NRW-Musikredaktion los? Heute Morgen war in der Prime-Time dieser unsägliche neue Schrottitel von Sarah Connor geplant. Das kann doch nur ein Fehler sein. Ich kann mir das nicht erklären. Ich dachte in der Prime laufen nur a) bekannte und b) melodiöse Songs????
     
  2. WakeUp

    WakeUp Benutzer

    Ist doch ganz einfach:

    ich geb Dir Sarah Connor für wenig Geld für die RadioStarTour - und Du spielst dafür die neue Single von ihr in der Primetime rauf und runter.
     
  3. AVB

    AVB Benutzer

    Hey, was ist los mit euch?

    Ich finde den neuen Sarah Connor Titel mega-geil.

    Und Leute meines Musikgeschmacks wird Carsten Hoyer in seinen Test wohl auch befragt haben.
     
  4. Der Lauscher

    Der Lauscher Benutzer

    @ AVB:
    Klar, über Musik lässt sich streiten, aber der Sarah Connor - Titel passt nicht gut ins Programm. Außerdem werden zu dem Titel bisher kaum Leute gefragt worden sein. Der Titel ist zu neu, er ist in der Warmlauf-Phase.
     
  5. Pfiffigunde

    Pfiffigunde Benutzer

    Mir ist beim zappen aufgefallen, dass sich WDR2, L1VE und NRW zum Teil so gleichen, dass ich (leider hat mein Radio kein RDS) nicht hören kann, welchen Sender ich gerade drin habe. Bei L1VE lief doch tatsächlich "Believe" von Cher und super lustig: Bei NRW und bei WDR2 lief am Dienstag ein Lied zeitgleich. Dass nicht gelichzeitig geblendet wurde, ist alles...

    Ich glaube aber auch, dass die NRW Musikredaktion zum Teil sehr langsam ist...viele Titel kommen einfach total spät!
     
  6. theproducer

    theproducer Benutzer

    Das Problem, dass bei NRW neue Titel erst ziemlich spät kommen ist ja ganz logisch. Erst müssen alle 44 Stationen mit dem Titel ausgestattet sein, sei es über CD oder digital, und erst dann kann er in der Rotation aufgenommen werden. Laut Hoyer würden sie neue Titel ja gerne schon im Treff oder so einsetzten, dann würden aber einige CRs meckern (nach dem Motto: Ihr spielt den Titel, aber warum haben wir den noch nicht). Also ein rein technisches Problem mit der Verbreitung.
     
  7. MAA

    MAA Benutzer

    Na, das glaubst Du doch selber nicht.

    Aktuelle Titel kann radio nrw problemlos sofort als "Hit-der-Stunde" vor den nrw-Nachrichten einsetzten.

    Keine Belieferung, keine Überspielungen, kein Streit...
     
  8. Pfiffigunde

    Pfiffigunde Benutzer

    Diese Chefredakteure...haben die eigentlich keine anderen Probleme? KAUZe!
    Sorry, Musikredaktion...hab nix gesagt! :)


    [Dieser Beitrag wurde von Pfiffigunde am 10.08.2001 editiert.]
     
  9. Voice0176

    Voice0176 Benutzer

    Was habt Ihr alle gegen unsere Musikredaktion?

    Wir sind die Sender mit den höchsten Einschaltquoten in Deutschland!!!

    Das soll wohl auch an der Musik liegen, oder?
     
  10. Mariamagdalena

    Mariamagdalena Benutzer

    Sicher aber nicht nur an der Musik, auch an der Comedy und den geilen Nachtprogramm.
    Frage: Passt die Power Radio Show eigentlisch zu Radio NRW. 2 Frage: Wie wird sich Viva Radio von Radio NRW unterscheiden. Viele Grüße und bis bald
     
  11. Peggy

    Peggy Benutzer

    Na ja in Aachen läuft es mit zwei Musikformaten auch nicht schlecht
     
  12. MAA

    MAA Benutzer

    @Voice 0176
    1. Ohne Frage: Die nrw-Musikredaktion ist gut.
    2. Welche Einschaltquoten meinst Du?

    [Dieser Beitrag wurde von MAA am 10.08.2001 editiert.]
     
  13. Steve

    Steve Benutzer

    Daß Radio NRW der meistgehörteste Sender Deutschlands ist, liegt wohl in erster Liniedaran, daß der Sender in NRW, dem bevölkgerungsreichsten Bundesland Deutschlands, sendet. Deshalb schneidet der WDR auch so gut ab. So ein Vergleich ist ziemlich daneben. Was soll den ein Sender machen, der nur in Bremen sendet? Der kann die besten Einschaltquoten haben und kommt trotzdem nicht gegen Radio NRW an! Da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Und trotzdem verbreiten die Sender immer diesen Schwachsinn.
     
  14. AndyGibb6

    AndyGibb6 Benutzer

    @ Steve:

    Die Quote wird nicht in den Rahmenprogrammstunden gemacht, sondern lokal.

    [Dieser Beitrag wurde von AndyGibb6 am 10.09.2001 editiert.]
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Neue Titel können erst laufen, wenn alle 44 angeschlossenen Läden den Titel drauf haben.
    Da sieht man mal wieder wie verkorkst und untauglich dieses Lokalfunkmodell ist.
    Radio NRW hat die meisten Hörer weil
    a) wie schon erwähnt, NRW am meisten Hansel zählt
    b) es keine anderen Sender gibt ausser WDR und Lokalfunk.
    Was sollen denn die Leute anderes hören?
    In Bayern geht das doch auch.
    Da gibt es ebenfalls einen Rahmenprogramm-und Nachrichtenanbieter und jede Station sucht sich aus, was sie braucht und was nicht!
    Jede Lokalstation sollte ihr Programm (inkl. "Verpackung") selbst gestalten und das Rahmenprogramm nur als das benutzen was es ist: Eine optionale Zulieferung!
     
  16. fmac

    fmac Benutzer

    Ich hasse es, hier zu klugscheissen, aber der Herr hieß HELMUT G. Bauer, nicht Hartmut. Sorry... :)
     
  17. AVB

    AVB Benutzer

    Das ganze NRW-bashing ist ja schoen und gut.

    Aber was koennen wir - als die Locals - wohl am besten machen? Doch wohl nur dies:

    die (von der NRW-Musikredaktion vorgegebene) Musik so gut wie moeglich zu verkaufen!
    Denn es gibt doch wohl nix Schlimmeres als die Distanz zum eigenen Produkt.
     
  18. Pfiffigunde

    Pfiffigunde Benutzer

    @Hörer:
    Was machen die denn so katastrophal anders?
     
  19. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    Hörer:
    Solche Stationen würden dann halt über kurz oder lang die Konsequenzen zu spüren bekommen.
    Vielleicht müssten sie sich dann auch mal gedanken über ihr Programm machen.
    Könnte doch nicht schaden, oder?
    Und wenn sie scheitern, werden Frequenzen frei, auf die andere bereits warten wie hungrige Wölfe.
     
  20. Pfiffigunde

    Pfiffigunde Benutzer

    @Hörer
    ohje...ich fürchte, ich weiß wen Du meinst. Das mit den 22 Prozent ist in der Tat Zukunftsmusik. Hat aber nicht nur was mit der Chefetage und dem Team zu tun, sondern auch mit der (...ich weiß Standardausrede...)Empfangbarkeit. Selbst in der Küche des Senders sei nur Schnee zu empfangen. Aber Du hast schon recht...gegen den Sender im Nachbarkreis sind die schwach und klingen mehr als resigniert!
     
  21. MAA

    MAA Benutzer

    @Radiocat:
    Volle Zustimmung:
    Ich betrachte das Angebot der radio nrw GmbH als optionale Zulieferung.

    Und dieser Zulieferer hat eine Reihe guter Angebote. Was uns aber nicht gefällt nehmen wir nicht.
     
  22. MAA

    MAA Benutzer

    @Hörer
    Ich weiß es nicht.
    Aber mal ehrlich: So wichtig finde ich das auch nicht.

    Ein neuer Newsopener: Und? Viel wichtiger wären mir bessere Nachrichten.

    Neue Stundenopener: Schön, macht ungefähr 0,03 % unseres On-Air Auftrittes aus.

    Neuer Werbetrenner: Freut ich mich wirklich, weil ich den derzeitigen schlecht finde. Allerdings läuft bei uns lokal schon ein anderer Trenner.
     
  23. MusicMensch

    MusicMensch Benutzer

    Was macht der gemeine Hörer, wenn im Lokalradio BüFu läuft? Genau, weiterzappen und landet bei Einslive! Und was machen die da? Genau, die beste Musik!

    Heute z.B., den neuen Song von Echt "Wie geht´s Dir so?" -
    Scheint aber wohl nicht so ganz der NRW-Style zu sein. Jedenfalls habe ich den Song da noch nicht gehört.
    Übrigens zieht hier die Ausrede "Titel liegt noch nicht vor" nicht! Wojti hat den vor ca. 4 Wochen in Peppers vorgestellt. Aber wahrscheinlich haben 3 Hörer angerufen und gemeint, dass der wohl nix wäre...

    Hauptsache wir drücken beide Augen zu und akzeptieren den neuen Song von Frau Connor! Der paßt nun überhaupt nicht ins Format...
     
  24. Pfiffigunde

    Pfiffigunde Benutzer

    @Maa

    tja...kann mich dem Hörer nur anschließen: Ich dachte immer "Westafrika" sei ein kleiner Bauernsender...aber Ihr macht da oben ja richtig Dampf. Was sagt die Quote?
    Ich finde es hier im Ruhrgebiet zum Teil so scheiße, dass ich hier nur die Ruhrpottsender und den WDR bis zum Abwinken empfange. Würde gerne mal bei Euch reinhören...
    Klasse, dass Ihr mutig genug seid und Euch zum Teil einen Dreck um NRW kümmert. Aber die Situation bei Euch da oben ist eben eine komplett andere. Was sagen die Trombosekandidaten in Ob denn zu Euch?
     
  25. MAA

    MAA Benutzer

    Eins muß ich mal klarstellen.

    Wir arbeiten nicht gegen radio nrw ...
    ...wir arbeiten für die Hörer von Radio Westfalica.

    Ich glaube, dass Wetter und Verkehr klassisch lokale Service Elemente sind. Also machen wir Wetter und Verkehr auch zur vollen Stunde lokal:

    Ob das den Kollegen in Oberhausen gefällt, ist doch gar nicht wichtig, denn sie gehören nicht zu den Höreren von Radio Westfalica.

    Und wenn uns der Werbetrenner nicht gefällt, dann nehmen wir einen der uns gefällt. Und wenn uns der Nachrichtenopener nicht gefällt, dann ändern wir ihn.

    Adam kann uns ja offensichtlich hören, also weiß er, dass wir das längst getan haben.

    Ob das Kollegen in Oberhausen gefällt?
    Ich weiß es nicht, ich habe nicht gefragt.
    Warum sollte ich?

    Ich schätze die Arbeit der Kollegen in Oberhausen. Dort wird ohne Frage gute Arbeit geleistet. Aber ich nehmen nur das, was Radio Westfalica weiterbringt.

    Das ist nicht verboten, das ist nicht destruktiv, das ist auch nicht "mutig", das ist einfach nur logisch.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen