1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von radioSoleil, 23. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radioSoleil

    radioSoleil Benutzer

    Weiss jemand mehr über die Gerüchte, dass sich bei dem pfälzer Lokalsender 2
    Moderatoren in einer Woche verabschiedet haben? Angeblich haben Werner Rob und Timo Scherer den Sender verlassen. Weiss jemand warum? Die Radiostation ist doch noch gar nicht so lange auf Sendung. Und schon gehen die Mitarbeiter.
     
  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Oh, Scheiße! Ausgerechnet der Werner und der Timo. Ich wußte es. So ein Mist!
     
  3. radioSoleil

    radioSoleil Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Stimmt das nun, oder ist es nur ein Gerücht?
     
  4. magisches Auge

    magisches Auge Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Zumindest in der Teamliste auf der Internetseite stehen beide noch drin ( was aber angesichts der Aktualität der Seite nicht unbedingt was zu sagen haben muss ).
     
  5. radiolm

    radiolm Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Gelb, sehr gut :wow::wow:
     
  6. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Sagen wir mal so: als ich eben gesehen habe, daß Eike Knall (!) (rpt: EIKE KNALL!) Geschäftsführer (pruuuusst!) von dem Laden ist, könnte ich jeden, aber auch wirklich JEDEN verstehen, der sehr schnell das Weite sucht. Einmal Knall, immer Kn*ll. Nee nee, das darf ja wohl nicht wahr sein! Eike Knall! Kein Wunder, daß... Na ja, lassen wir das. Werner, Timo, ich drücke Euch die Daumen! Ihr werdet was finden! Ich habe gehört, bei hr3 ist gerade was freigeworden.

    Eike Knall!
    Eike Knall... Tststs... Nee, nee, daß ich das noch erleben darf...!
     
  7. grün

    grün Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Will denn da überhaupt noch einer hin?:rolleyes:
     
  8. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Wenn Du ... Eike Knall ... arbeiten ... - ALLES EGAL! NUR WEG!
    Frage beantwortet?
     
  9. grün

    grün Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Obwohl, wenn ich es mir so recht überlege. Mit ein paar anderen Leuten zusammen (ich habe nicht das nötige Know how) einen maroden Sender wie HR3 endlich nach Jahren (in den Achtzigern fand ich HR3 gar nicht mal so schlecht) wieder neu zu positionieren, das hätte doch was.

    Achtung, IRONIE: Wir können ja mal RV fragen, der kennt sich doch mit Formaten so toll aus.:rolleyes:
     
  10. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Nee, mal keine schlafenden Hunde wecken! Erwähne ihn besser gar nicht. Es gibt ihn nicht. Nein, es gibt ihn überhaupt nicht. Und was hr3 angeht: da mußt Du weiter oben anfangen. Da ist es mit zwei neuen Moderatoren nicht getan. Aber das Thema haben wir ja momentan an anderer Stelle zur Genüge...

    Es wäre in der Tat mal interessant zu erfahren, ob die beiden eingangs erwähnten Jungs gehen und wenn ja, ob freiwillig und wohin. Und natürlich würden mich die Gründe interessieren. Eine Vermutung habe ich ja bereits abgegeben.
     
  11. Programmreport

    Programmreport Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Ich denke mal Knall hat den Posten, weil er eben auch ein Pöstchen innerhalb der Gruppe haben wollte. Und bevor er heult ...
     
  12. radioSoleil

    radioSoleil Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    hab grad auch mal auf der internetseite von radio pirmasens nachgeschaut - stimmt, da stehen beide noch drin. könnte mir auch nicht vorstellen, dass ein sender so bescheuert ist (... ein lokalradio wohlgemerkt, das eine ganz andere hörerbindung hat, als ein landesweiter sender), 2 moderatoren der ersten stunde(n) gehen zu lassen.

    eike knall? der name war mir bis grad eben nicht so geläufig. hab ich ehrlich gesagt in zusammenhang mit radio noch nie gehört. wer ist das denn? muss man diesen menschen kennen?
     
  13. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Nach Eike Knall lässt sich gugeln. Der sitzt bei Pirmasens nicht zum ersten Mal am Mikrophon, auch eine Banküberweisung hat er bereits mehrfach ausgefüllt. Für seinen Namen kann man bekanntlich nichts. Auch wenn dieser Name der Lächerlichkeit geradezu preisgegeben ist, ist es eine Frage des persönlichen Niveaus, sich darüber lustig zu machen.

    Was bleibt also in der Sache? Ein Gerücht. Wie es über Radio Primasens und die übergeordnete RADIO GROUP ja eine ganze Reihe von Gerüchten gibt, die so sind, wie Gerüchte sind...
     
  14. Schnorrer

    Schnorrer Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Naja, ich glaube hier macht sich niemand über den NAMEN lustig. Nur wer Eike Knall schon einmal begegnet ist und beruflich mit Radio zu tun hat, wird wohl oder übel nur noch ein Lächeln für diesen Mann übrig haben....

    Ruf doch mal da an und rede einfach mal 5 Minuten mit ihm und dann reden wir nochmal drüber, ob du so jemanden tatsächlich noch für voll nehmen kannst. :rolleyes:

    Und zum Thema: haben diese Moderatoren denn ein Gehalt bezogen? Es soll ja auch Sender geben, die sagen "mach das mal, wir hören uns das an und in ein paar Monaten haben wir eine super Stelle frei, wenn du gut bist kriegst du die..."
     
  15. radioSoleil

    radioSoleil Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Der Name Eike Knall ist wohl lustig, unbestritten.. Habe, wie gesagt, noch nicht viel über ihn gehört oder gelesen. Aber scheinbar ist er, nach den Beiträgen hier zu urteilen, nicht sehr beliebt. Wie dem auch sei - anrufen werde ich ihn deswegen auch nicht.

    Wieso sollten denn Werner Rob und Timo Scherer kein Gehalt bezogen haben? Ich glaube nicht, dass Radioprofis heute noch ohne Gehalt arbeiten, oder?

    Wie dem auch sei - schade auf jeden Fall, wenn Sie wirklich weg wären...
     
  16. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Dass einem Geld zusteht, dass man also vertraglich eins bezieht, ist die eine Seite. Aber mancher Kontoauszug weist gelegentlich trotzdem so übersichtlich wenige Positionen aus, da kann man schon mal einen Blick in den Stellenmarkt wagen. ;)

    Dass Knall seinem Namen in nicht bestem Sinne Ehre macht, will ich nicht bestreiten, wohl aber, dass es hier allein um seine (Nicht-)Qualifikation gehen würde, wenn "Knall" dasteht...
     
  17. radioSoleil

    radioSoleil Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    "(Nicht-)Qualifikation" mag ich in diesem Falle nicht beurteilen können, da ich diesen Herrn Knall nicht kenne... Aber es ist auch was wahres dran, dass er nicht gut wegkommt was wohl seinen Ruf angeht, wenn ich mir das alles hier durchlese. Hast du deine persönlichen Erfahrungen mit Hrn Knall gemacht, "der beobachter"?

    Nichts desto trotz geht es ja in diesem Thema aber eigentlich um das Gerücht, dass 2 Moderatoren innerhalb einer Woche den Sender verlassen, was ja auch irgenwie tief blicken lässt. Wie gesagt, Werner Rob und Timo Scherer, waren Mitarbeiter/Moderatoren der ersten Stunde. Und wenn gleich beide wirklich gehen sollten, macht das auf eine Stadt wie Pirmasens (Hörer- und Kundenseitig) nicht so gross Stimmung FÜR das Radio, kann ich mir vorstellen. Ich habe die Chartshow von Werner Rob öfter gehört, seit es den Onlinestream gibt und ich muss sagen - war echt gut. Nicht so ein runtergedudel der Positionen, sondern mit Hintergrundinformationen. Auch Timo Scherer war -meiner Meinung nach - der Einzige, den man sich anhören konnte. Seine Sendungen hatten Inhalt und man hat gemerkt, dass er bei der Sache ist. Hoffentlich hört man die beiden bald wieder - woanders dann! Da ich Verwandte in Pirmasens habe, aber dort nicht selbst wohne (deshalb auch nur online gehört), wird es sich wohl für mich nicht mehr rentieren, den "Dudelfunk aus Pirmasens" anzuhören. Alles was jetzt dort noch rumkrebst ist fürchterlich. Nicht bei der Sache, teilweise krottenschlechte Moderationen, Moderation nach fast jedem Song - nein Danke!

    Habe mal versucht über die Webpage eine Mail an Timo Scherer zu schreiben, aber die Page funktioniert auch nicht mehr. Ist der Sender nun schon ganz abgeschaltet?
     
  18. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Vierrrrzehn Uhr und zwei Minuten. Es geht nicht um den Namen. Wenn ich jetzt hier das Beispiel mit den acht (!) Zeitansagen ein einem (!) Wortbreak aufzähle - vierrrrzehn Uhr zwei -, stenkert wieder irgendeiner und sagt, um genau vierrrzehn Uhrrrr und drrrrei Minuten: "Deswegen kann man den doch nicht beurteilen." Vierrrzehn Uhrrr dreiiiii Minuten! Drum spare ich mir das Beispiel mit den acht (!) Zeitansagen in einem (!) Wortbreak und sage Euch kurrrrz: es ist jetzt genau vieerrrrrzzzeeeehn Uhr vieeeerrrrr. Mit einem rrrrrrollenden Rrrrrrr.! Vierrzehn Uhrrrrr vieerrrr!

    Noch Frrrrragen?
     
  19. AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Der Verlust der beiden (Timo Scherer und Werner Rob) ist wohl wirklich schade, aber es gibt in PS auch noch andere gute Mods: Michael Daub, der früher mal bei Rockland war oder Christian Semmet (keine Ahnung wo der herkommt, jedenfalls ist er ganz gut)
     
  20. radioSoleil

    radioSoleil Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    michael daub ist gut - das stimmt. aber christian semmet ist eine labertasche und zumutung, sorry!
     
  21. AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    @RadioSoleil: Mag sein. Aber besser als Timo Scherer ist er allemal und Werner Rob - über dessen Qualität müssen wir gar nicht erst reden. Der ist ja wohl nur schlecht.
    Abgesehen davon ist Christian Semet auch Off-Air genial!
     
  22. AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Und nochwas zu Eike Knall: Ich habe vor einiger Zeit selber mit ihm zusammen gearbeitet und er hat wirklich Ahnung von dem, was er tut.
    Eike Knall ist ein echter Radioprofi - im Gegensatz zu vielen, die sich hier in den Radioforen rumtreiben. Die meisten hier sind gar keine echten Radiomacher, sondern ahnungslose Möchtegerns, ahnungslose Webradiomacher und ahnungslose Ahnungslose.

    @RadioSoleil: Das Interessante daran ist nur - DU BIST TIMO SCHERER! Das sieht ja wohl ein Blinder so wie du dich selber lobst!
     
  23. radiovictoria01

    radiovictoria01 Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Mag sein. Was kann er an Qualifikationen vorweisen? Was über seine Selbstdarstellung hinausgeht?
    http://www.eikeknall.com/
    Auffallend ist, bisher habe ich nur haarsträubende Sachen gehört. Aber eben nur gehört. Ist bis jetzt im wahrsten Sinn des Wortes ein Vorurteil... :rolleyes:
    Und den beiden anderen alle Gute.... unbekannterweise.
     
  24. radioSoleil

    radioSoleil Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Da die Internetseite von Radio Pirmasens wieder funktioniert und Werner Rob und Timo Scherer immer noch darauf vertreten sind, war es wohl ein Gerücht, dass beide den Abgang gemacht haben. Aber nun kann ich ja auch per eMail anfragen, dann klärt es sich ja evtl auf, sollte ich eine Antwort bekommen.

    Zudem ist es ja nicht verwerflich seine Meinung zu sagen, wenn man jemanden gut oder weniger gut findet, oder? Und ICH finde eben, dass Werner Rob bzw. Timo Scherer besser als andere dort sind. Sollten die beiden aber wirklich gegangen sein, ist es mir sowieso egal, weil ich dann wieder MDR Sputnik höre (... und das nicht per Livestream, sondern Antenne). Ist zwar auch nicht so viel besser, aber auch nicht schlechter. Was die Radiovielfalt bei uns im "Osten" angeht - es ist auch limitiert, gebe ich zu. Viel Heimatfunkgedudel aus meiner Sicht. Aber ist ja nicht Thema hier.

    Zu Christian Semmet Off-Air kann ich nix sagen, hab ich noch nie gesehen/gehört. Mag sein, dass er da besser ist. Ist glaube ich bei einigen so. Aber ich denke, jeder Moderator hat da seine Schwerpunkte.
     
  25. Schnorrer

    Schnorrer Benutzer

    AW: Radio Pirmasens - das Personalkarusell dreht sich

    Daraus lässt sich für mich nur eins deuten: Hallo Eike!!! :D
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen