1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Badener, 14. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Badener

    Badener Benutzer

    Der Radio Regenbogen-Wortschatz wurde geknackt.

    222500 € gehen an die Gewinnerin.

    Gab es schon mal ein Radio Gewinnspiel mit höherem Gewinn ?
     

    Anhänge:

  2. aux

    aux Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    peinlich! strategisch schlechter kann ein gewinnspiel nicht zuende gehen. am kafreitag, bei niedrigen hörerzahlen und kaum ordentlicher backsell-möglichkeit, dank kleiner not-besetzung. wann kommt die große on-air-ich-habe-gewonnen-o-ton-collage des hörers? am dienstag-nachmittag?

    und davon abgesehen: der auflösungs-satz (http://www.regenbogenweb.de/mp3/20060414_wortschatz.mp3) klingt arg geschnitten, oder? fake?
     
  3. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    sag mal, geht es noch?! jetzt ist es schon "peinlich", wenn ein spiel nicht optimal im sender manipuliert wird, weil dann das "backselling" nicht optimal läuft.
     
  4. aux

    aux Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    das hat mit manipulation nichts zu tun, sondern mit einer ordentlichen planung. andere sender machen einfach an strategisch ungünstigen tagen 'ne spielpause, um solche vorfälle zu verhindern.

    wenn schon über wochen von so einem gigantischen geldpreis die rede ist, ohne, daß auch nur ein gewinner on air geht, muß wenigstens der payoff in einer hörerstarken zeit laufen. nicht am karfreitag um kurz vor 11! diese major verläuft jetzt einfach im sande, obwohl wochenlang gespielt worden ist.
     
  5. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Anscheinend wird erwartet, dass solche Gewinnspiele von A-Z gefaked sind und wenn es dann "strategisch schlecht" zu Ende geht, beweist dies trotzdem gerade das Gegenteil, was man normalerweise daraus schließen würde. :rolleyes:
    Mit dem "arg abgeschnitten" hast Du schon recht, wobei ich das Gestückelte erst hinter dem Lösungswort hören kann, was eher für eine Kürzung aus sendetechnischen Gründen spricht.

    ISI

    Nachtrag: Ob solche Gewinnspiele am Karfreitag überhaupt sein müssen, ist nicht nur eine strategische Frage.
     
  6. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Jeder, der behauptet, Radio Regenbogen, hätte das Spiel (bzw. den Ausgang desselben) im Nachhinein nicht zu genüge verkauft, hat den Sender heute nicht gehört. Man hat sogar einen passenden Einspieler der "FrühstüxZwei" gespielt, und das mehr als nur einmal. Der war übrigens wirklich schlecht geschnitten. Außerdem glaube ich nicht, dass heute allzu wenig Leute Radio Regenbogen eingeschaltet haben. Im Übrigen kann es auch nicht schaden, wenn der ein oder andere Hörer glaubt, das Spiel würde noch laufen, und vielleicht sogar noch 49 Cent investiert, um mitmachen zu können.
     
  7. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    @aux
    "payoff"??!!
    Besteht so ein Sender eigentlich nur noch aus Marketingheinis??!!
     
  8. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Wir sind hier zwar nicht in irgendeinem Rethorik-Forum, aber der Satz an sich klingt schon sinnlos.
    Gestern Nacht liefen in der Automation noch die Frühstyxzwei-Einspieler von vor drei Tagen, also wurde noch manch einer zum Anrufen gebracht.
     
  9. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Wieso soll ein Feiertag strategisch ungünstig sein? Da hören mehr Leute Radio als an einem Werktag!
     
  10. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Aha... :rolleyes:
     
  11. dj-vacoon

    dj-vacoon Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Bei SL hat mal wer 120.000 Euro für das Geräusch gewonnen. Ds War so ein "ft ft ft tschschsch" es war eine Sprinkler-Anlage, die in einem Stadion ausgelöst wurde. Echt geil sowas.

    3 Hilfsgeräsche gabs auch noch:

    1. EIne schreiende (jubelnde) Menge von Menschen ((passt zum Stadion))
    2. Ein Motorengeräusch ((Ein Tor vom Stadion, was aufgemacht wurde))
    Das 3. War ein Martinshorn, ok, wenns brennt halt

    Solche Riesengewinne müsste es echt öfters in der Radiolandschaft geben!!
     
  12. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Ich bin der Meinung, der Deutschlandfunk sollte zu einem Nonstop-Riesengewinn-Sender umgebaut werden.
     
  13. Denyo

    Denyo Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Die Idee is nicht schlecht .. *giggel* ... dann aber bitte mit Allerwelts-Geräuschen, die es ermöglichen, die Lösung im letzten Moment noch zu ändern. Mal bei 9live fragen... die hatten da mal was im Schubfach ... =)
     
  14. regenmacher

    regenmacher Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    ...auf jeden fall ist man momentan etwas nervös in der dudenstraße...der grund: ANGEBLICH gab es beim jetzigen wortschatz-rätsel (lösungswort war "ritterlich") einige "unregelmäßigkeiten" hinsichtlich der gewinner......man erinnere sich: vor einiger zeit hat schon juliane porsiel (jetzt skyradio) sehr schnell (15 minuten) das haus regenbogen verlassen müssen.....es kam angeblich heraus das bei ihr in der morningshow (noch mit diehl und knallinger) nicht alles so "optimal" lief was die damalige lösung und den gewinner des wortschatzrätsels anging ( knappe 70.000,-€).....aber wie gesagt, alles nur gerüchte.......!!!
     
  15. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    ...und Du bist der Gerüchtemacher! Vielleicht solltest du das bei deiner nächsten Namenswahl berücksichtigen... :p

    ISI
     
  16. Prodotto

    Prodotto Gesperrter Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    Mir liegen Informationen vor, wonach der Regenmacher einen nicht unerheblichen Anteil an seinen eigenen Postings hat und auch mal gerne Zeitung liest. Aber dies sie nur so dahin gesagt. Genaueres weiß man natürlich nicht. Und im übrigen finde ich den Wortschatz eines der besten Spiele im Radio überhaupt. Es kann fleißig mitgerätselt werden und alle haben Spaß daran. Und wenn es dazu noch etwas Geld von Radio Regenbogen gibt - warum denn nicht!? Ich warte schon gespanntr auf ein neues Rästel!!
     
  17. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    ...ist dann das neue Lösungswort auch sowas ähnliches wie dieses "britterlich"??? Oder hab ichs irgendwie an den Ohren?
     
  18. AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    @regenmacher: Du kennst Dich da ja scheints sehr gut aus, beim Mannheimer Sender! Von Deinem Registrierungsdatum her könnte man ja daraus schließen, dass Du selbst dort.......STOP!!! Ein Schelm, der dabei Böses denkt:D

    Klingt aber auf jeden Fall interessant. Eine Moderatorin, die durch "Sender-Pay-Offs" ihr privates Budget aufbessert:cool: ??

    Hat Sie das eigentlich schon bei allen Ihren Arbeitgebern so gehandhabt;) ?

    Im Ernst:
    wie naiv muss ein Moderator/eine Moderatorin sein, um so ein Risiko einzugehen:wall: ???

    Ihr alle wisst doch: die Radiowelt in Deutschland ist doch sooooo "winzig":rolleyes:

    In diesem Sinne - Grüße in die Szene,

    auch nach Berlin in die Babelsberger Straße:p
     
  19. regenmacher

    regenmacher Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    ....ich möchte noch kurz was zu prodotto sagen:...ich weiß zwar nicht was du damit meinst ich hätte einen nicht nicht unerheblichen anteil an meinen eigenen postings bzw würde gerne mal zeitung lesen, aber fakt ist das gewisse infos nicht in der zeitung stehen und ich hier auch nichts manipuliere !!!.....tja sehr schade, ich dachhte dies sei forum in dem man dinge austauschen kann bzw über manche ereignisse spricht die eben nicht in der öffentlichkeit besprochen werden....du sollltest dich aber im übrigen auch mal fragen warum frau porsiel nur sehr wenige tage nach knacken des ersten wortschatzes sehr kurzfristig ( 15 min ) das haus verlassen mußte ?...dies ist fakt !.....mit sicherheit nicht weil ein moderationsfehler da war.......übrigens steht das auch irgendwo im forum aus dem letzten jahr !
     
  20. regenmacher

    regenmacher Benutzer

    AW: Radio Regenbogen-Wortschatz geknackt!

    ...ach ja noch was:....oder glaubt ihr im ernst das ein sender im falle eines pay-offs durch die mitarbeiter an die öffentlichkeit geht und sagt: "juchu, bei uns haben die mitarbeiter das geld in die eigene tasche gesteckt ?".....
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen