1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Teddy (93,0) und Radio Paradiso (103,6) in Stralsund

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von DPITTI, 18. Mai 2016.

  1. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Hier in etwar 45Kilometer von Stralsund sind diese 2 Sender stark verrauscht zu hören. Kann mir jemand sagen mit wie viel Watt diese Sender senden?
     
  2. Spezi

    Spezi Benutzer

  3. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Danke @Spezi. Ja hätte ich ein Blick drauf werfen können. Kein Wunder das bei der Sendeleistung kaum was kommt hier. Hören konnte ich nur was mit meinen Grundig Musik 51. Werde Morgen mal mit der Yagi testen.
     
  4. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Erstmal ist Sendeleistung allein kein Kriterium, der Standort ist viel entscheidener. Laut fmscan.org kommen beide Funzeln aus 116m Höhe und sind zudem auch nicht rundstrahlend! Wenn man die Aussagen aus dem Paralleluniversum hinzunimmt senden die Frequenzen tatsächlich "nur" mit 100 bzw. 200 Watt, wenn auch diese marginalen Unterschiede zu vernachlässigen sind.

    Die Frage ist, sind 45km bei den mickrigen Koordinierungen die heutzutage noch ausgeschrieben werden nicht eher als Erfolg zu betrachten? Mir fielen da nämlich weitaus andere Standorte ein, bei welchen selbst bei direkter Sichtverbindung weitaus weniger bei rumkommt.
     
    Heinzgen gefällt das.
  5. Tweety

    Tweety Benutzer

    Offensichtlich soll hier nur das Stadtgebiet von Stralsund versorgt werden. Viel mehr geht bei den Sendeleistungen auch nicht. Vielleicht noch ein paar Dörfer drumherum, aber insgesamt kann man mit der Sendeleistung nicht viel reissen.
     
  6. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Ja das ist echt ein Erfolg. Das ich hier nähe Loitz überhaupt was empfange. Die Antennen strahlen in Richtung Rügen. Wobei heute nur die 93,0 ankommt hier. Die 103.6 kommt heute fast nicht. Edit: 45Kilometer ist der Straßenweg. Luftline sind es 31 Kilometer. Aber immerhin kommt noch etwas an. Ein Genuß ist das Rauschen aber nicht mehr! Mit der Yagi geht aber was. Habe die Empfänge nur mit Teleskob Antenne gehabt. Sogar mit Dual Dab 4 brachte etwas im Rauschen auf 93,0 !
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2016
  7. Musikminister

    Musikminister Benutzer

    Du bist Dir sicher dass Du Dein Radio nicht auf DAB stehen hast? :wow:
     
    MegaRadioFan gefällt das.
  8. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Rauscht es auf DAB oder hast Du einen Tinnitus?
     
    radiobino, ThoRr und TS2010 gefällt das.
  9. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Soll ich für den Herr eine Aufnahme machen ? So blöd bin ich nicht weiß schon ob UKW oder DAB an ist :D

    Auf Dab setzt es immer aus :wow: Ein Tinnitus habe ich nicht :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2016
  10. Digitaliban

    Digitaliban Gesperrter Benutzer

    Die Frage golt dem Musikminister, ich sorgte mich um dessen Gesundheit und/oder seines Rezeptionsgerätes.
     
  11. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Ja der Herr Musikminister hat wohl kleines Problem mit der Gesundheit :D Oder der Spam Zähler verlangte ein Beitrag :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2016
  12. DPITTI

    DPITTI Benutzer

    Also hier mal ein Empfangsbericht der Ukw Funzeln aus HST. Mit guten Autoradios geht Radio Paradiso 103,6 bis etwar Poggendorf brauchbar in Mono. Das selbe gilt aber nicht für Radio Teddy 93,0. Der kommt bis kurz vor Grimmen aber fast nur rauschend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2016
  13. radiopfleger

    radiopfleger Benutzer

    Sendet Radio Paradiso eigentlich auch mit eigenen Jingles für Stralsund ?
     
  14. radiobino

    radiobino Benutzer

    Hauptsache ein Beitrag gegen DAB+ geschrieben, oder was? Wenn ihr DAB+ Gegner schon so tief in die Mottenkiste greifen müsst wird DAB+ sicher noch ein riesen Erfolg.;)
     

Diese Seite empfehlen