1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Ton - ohne Sprachgefühl

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von üpoiuztrewq, 30. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. üpoiuztrewq

    üpoiuztrewq Benutzer

    Liebe Kollegen,
    wer baut bei Radio Ton denn die Buchstaben zusammen?
    Da gibt es einen BaumBaum, die Musik aus dem Jahrzent der Lederkrawatten heisst Radio Ton AchtzigerAchtziger und das Rote Ton Telefon klingelt da auch.
    Am sperrigsten klingt das Sendegebiet: Es heisst, glaube ich, Nord - Ost NeckarAlb oberüber Badenwürthenberg?????? Wer soll sich das merken?

    Die Morgenkollegin muss sich Servicefee nennen lassen und dann feiert sich das Programm als Volljährig! Mit diesen Wordings...volljährig???

    Was meint Ihr?
     
  2. freakfreak

    freakfreak Benutzer

    AW: Radio T.O.N. Ohne Sprachgefühl

    @ üpoiuztrewq

    Vielen Dank das Du hier einen Thread zum Thema Radio Ton eröffnet hast - die Freunde gehen mir nämlich schon seit geraumer Zeit ziemlich auf den Zeiger mit Ihrem überaus nervigem geclaime.

    Seit einigen Wochen bin ich immer wieder mal genötigt den Sender zu hören weil er hier in einer Kneipe halt nun mal leider läuft.
    Es ist wirklich unerträglich mit welcher Penetranz in den letzten Wochen dafür geworben wurde, dass Radio Ton in den nächsten Tagen 18 Jahre alt wird... :wall: :wall: :wall:

    Ganz nebenbei bemerkt: was hat der geneigte Hörer von der Information das der Sender 18 wird? Soll das etwa witzig sein so nach dem Motto "ha ha ha - wir werden volljährig?!
    Ich denke am Tag des Geburtstags ist das OK - da kann man das durchaus mal im Programm erwähnen. Aber doch nicht Wochen lang im Vorfeld durch eine riesige On Air Promotion. :rolleyes: :wall:

    Also bitte liebe Leute - weniger Claims mit unglaublich komplizierten Wort- und Satzschöpfungen - das NERVT echt ohne Ende!

    Ich frage mich echt wer sich so ein Konzept - wenn man davon überhaupt sprechen kann - ausdenkt... :rolleyes:

    Auch das neue Design der Homepage lässt schwer zu wünschen übrig. Ich sehe hier bei einer normalen Bildschirmauflösung (1024x768) im Internet Explorer drei(!) Scrollbalken (unten, rechts und im Frame) und dazu Frametechnik. Damit hat sich für meinen Geschmack weder der Sender noch Orange Media einen Gefallen getan... Die bisherige Flashseite war wesentlich angenehmer und besser steuerbar!
     
  3. count down

    count down Benutzer

    AW: Radio T.O.N. Ohne Sprachgefühl

    Wenn nur Frank wieder in der Studio-Küche bruzzeln und sich Tipps seiner Putzfrau sagen lassen würde... ;)
     
  4. Guess who I am

    Guess who I am Moderator Mitarbeiter

    AW: Radio T.O.N. Ohne Sprachgefühl

    Ach Du liebe Güte.
     
  5. Dandyshore

    Dandyshore Benutzer

    AW: Radio T.O.N. Ohne Sprachgefühl

    Deutschlands größter Lokalsender...
     
  6. radiokrähe

    radiokrähe Gesperrter Benutzer

    AW: Radio T.O.N. Ohne Sprachgefühl

    Leute, Leute...ab und zu suchen ja die Geistlichen nach dem Untergang des Abendlandes und dem Tag des jüngsten Gerichts...

    Ich kann jedem Pfarrer in Baden-Württemberg nur empfehlen: einmal Radio Ton hören - und es gibt die seit 2000 Jahren gesuchte Antwort.

    Die liebe GF hat ja schon durch Inkompetenz geglänzt - und kaum wurde sie durch die Gesellschafter in ihr Kabuff gepfiffen, versucht sich der nächste an der Geschichte: ein PD der schreit, ständig eine Halsschlagader von hier bis Neu-Ulm hat und einen Umgangston hat, wie er vor etlichen Jahren in diversen Lagern herrschte... wenn ihr mich fragt:

    GANZ, GANZ SCHLIMM!
     
  7. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Nennen die das wirklich Radio, was sie da machen?
    Ich nenne das allenfalls Funkstörung!
    Was würde da Tante Agathe sagen: "Ha, des isch ja ooomeeglich, des kannsch ja nemmer höre, dene ghert doch amal s Grend ausgfegt"
     
  8. Pitt

    Pitt Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Übrigens...wer´s noch wissen möchte...
    Radio Ton wurde vor 17 Jahren ursprünglich für den Sender Mudau ausgeschrieben und hatte mit diesem Radio Ton nix zu tun. Das jetzige Radio Ton hieß damals Radio Regional.
    Die Abkürzung TON stand damals für: Tauber-Odenwald-Neckar
     
  9. moralapostel

    moralapostel Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    das eigentlich irre an der ganzen geschichte ist ja, dass der expansionskurs dieses senders (aalen, reutlingen) immer von der landesanstalt für kommunikation in baden-württemberg gutgeheißen wurde. wenn ich nur an die letzte lizensierung für radio ton in aalen denke. was haben die da alles in ihren lizenzierungsantrag reingeschrieben..."total regionales programm", "redaktionaller ansatz"....
    was jetzt auf dieser frequenz in aalen zu hören ist, hat mit dem ursprünglich versprochenen nichts zu tun.
    es ist einfach nur traurig.
     
  10. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Ganz einfach: Wer rumschreit, hat immer unrecht.
    Einfach dumme Gesten machen, ihm auf der Nase rumtanzen und bei Gelegenheit ein kleines Oberlippenbärtchen mitbringen, ihm ankleben und ihm einen Seitenscheitel ziehen.
     
  11. Tonsäule

    Tonsäule Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Nur mal ne kurze Frage:
    Wem wird denn hier das führerhafte Gebrüll nachgesagt?
    Mir fallen da gleich drei Leute ein, auf die das zutreffen könnte.
     
  12. Schnittchen

    Schnittchen Benutzer

  13. Arsenio

    Arsenio Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Ist doch klar: die LfK wird von vielen ja auch als eine reine politische Postenbeschaffungs- und Alibi-Institution beschrieben, die, wenn´s sein muss, an den Weihnachtsmann glaubt, nur um aus Selbsterhaltung den Weg des geringsten Widerstands zu gehen.

    Und die private Ton-Konkurrenz wird den Teufel tun, das tonsche Gebaren anzuprangern, weil: wer im Glashaus sitzt... ;)
     
  14. Zapper

    Zapper Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Offensichtlich scheint Ton langsam aber sicher das Geld auszugehen: Die News werden billig eingekauft (klingen wie in der Bahnhofshalle aufgezeichnet) mit unglaublichen Formulierungen (Im baden-württembergischen Heilbronn... :D ) und verheerender Aussprache. Daneben scheint sich Radio Ton wohl mittlerweile als Ausbildungsradio zu verstehen. Redakteure gehen oder werden gegangen und ersetzt werden sie durch Praktikanten und Volos. Statt Ausbildung Ausbeutung. Kein Wunder, dass das Programm nur noch aus "Wir haben Geburtstag - vier Wochen lang und BaumBaum :wall: besteht. Schlimmer gehts nimmer. Ich hoffe auf die MA...
     
  15. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Unglaublich, was da für Stümper am Werk sind. Ich würd mal behaupten, in der letzten Bürgerfunk-Hinterhofbude in Leverkusen wird besseres Programm gemacht als bei Radio Hohn in Heilbronn.
    Früher waren da mal echte Profis am Werk, davon ist nur noch einer da, und der macht die 80iger Sendung am Sonntag...ansonsten null Inhalt, belanglose Musik, indiskutable Claims und On-Air-Promotion, Einfallslosigkeit auf der ganzen Linie und anscheinend noch ein absolut inkompetenter Chef in der Redaktion. So ein Schuss kann nur ins Klo gehen!
     
  16. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Der Hörer will es so, frag Lee.
    Alle, die den Sender negativ beurteilen, haben schlicht keine Ahnung. :D
     
  17. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Ein Grund, warum mir Lee nie sympathisch war, steh mehr auf Levis ;)
    ...lieber keine Ahnung als so was wie Radio Ton oder Latrine 1 verteidigen zu müssen, aus welchen Gründen auch immer.
     
  18. count down

    count down Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Zustimmung, Katze.
     
  19. Andy Luft

    Andy Luft Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    keine Zustimmung.
     
  20. Beatclub

    Beatclub Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Falsch: Noch nie waren da irgenwelche Profis am Werk. Der Sender war und ist einfach schlecht. Sorry, aber ich muss immer noch an die Radio Ton Gold-Zeit denken, das saßen die noch in Bad Mergentheim, und hatten von heute auf morgen das Programm von Pop auf Schlager und Volksmusik umgestellt. Grottenschlecht!!! Und Radio Regional war nicht besser. Und heute: ich muss den Sender leider beim Frisör hören, aber Gott sei Dank muss ich da nur alle 4 Wochen hin. :D
     
  21. Zapper

    Zapper Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Seltsam, dass hier niemand Radio Ton verteidigt, beispielsweise als den besten Sender in Nord- Ost- und Neckaralb-Baden-Würthenberg...
     
  22. radiohexe

    radiohexe Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Vielleicht deshalb, weil's Ländle Baden-Württemberg heißt?! Seit über 50 Jahren schon. So viel zum Thema Sprachgefühl....
     
  23. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Das Wörding lautet tatsächlich "bester Sender in Neckaralb"? Das ist ja noch grausamer als die abartige "Verenglischung" von Formulierungen wie: "in 2006 kommen zahlreiche Gesetzesänderungen auf uns zu". Fühlt sich irgendwie ungewohnt an.
     
  24. mr51127

    mr51127 Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Habe eben mal reingehört. Finde diesen Dudelfunker jetzt nicht so schlecht, wie es hier Stellenweise dargestellt wird. Manche Meinungen finde ich ein bischen überzogen.

    Es ist eben Dudelfunk, aber hier wenigstens ein bischen durchgeknallt und nicht so einfallslos wie bei manch anderen Stationen. Stimmt, das geclaime ist schon ein wenig abartig. Dennoch: der schlechteste Sender ist und bleibt für mich RPR.
     
  25. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Radio Ton - ohne Sprachgefühl

    Na, dann mach du das doch! Was macht Radio Ton deiner Meinung nach zum besten Sender in [ich mag es gar nicht wiederholen]?

    Stimmt, Argumentieren ist langweilig, das machen ja schon alle anderen.

    Diese unsägliche Präposition hat lediglich unser Herr Umschalter benutzt, aber allein schon die Wortkreation 'Neckaralb-Baden-Württemberg' lässt mich erschaudern.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen