1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Radiofreak11, 04. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    Als ich vor ein paar Tagen am frühen Abend zufällig bei nem Hitdudler reinhörte, blieb mir fasst die Spucke weg. In den Moderationen ging es um Dildos, die auf Musik reagieren sollen. :wall: Und das zu einer Sendezeit, wo theoretisch noch genügend Kinder und Jugendliche vor dem Lautsprecher sitzen könnten. Ich fand es ziemlich geschmacklos, wie der Moderator alle Zuhörer unter 12 vor Themeneröffnung aufforderte, mal wegzuhören.
    Der schließlich versuchte Running-Gag, ein musikalisches Dildo mit einem internationalen Popstar zu vergleichen, hinkte. Er konnte mich nicht zum Lachen sondern nur noch zum Umschalten animieren. Ich glaube kaum, dass sich auf solch biedere Art Einschaltquoten steigern lassen. Oder kommen pornografisch angehauchte Sendungen jetzt verstärkt in Mode? :confused:
     
  2. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    gott, sei net sooooooo prüde...
    der dildo stand in hunderten agentur-meldungen, war auf zig websites nachzulesen und Ö3 hat das so weit ich mich zu erinnern vermag, sogar in der früh gebracht.. hölle - was wär dann mit dir passiert? wärst du am frühstück erstickt????
    es kommt drauf an, was ich draus mach... aber diese amerikanishe pseudo-prüde getue ist mühsam
     
  3. Dorothea

    Dorothea Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    i weiß net, ob des unbedingt sein muss. andererseits stimme ich radioxtreme zu, es kommt drauf an, was man daraus macht und wie mans verkauft. einzig daran musst dich messen lassen...
     
  4. montgomery burns

    montgomery burns Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    Mensch Radiofreak, mach Dich locker. Wir schreiben 2007 im Logbuch. Da darf, nein muß man das machen, wenn es durch die Agenturen geistert.
    Und was den Gag betrifft - wer versucht zu unterhalten, läuft auch immer Gefahr, bei manchen anzuecken. Dennoch würdige ich prinzipiell schon alleine die Intention kreativ zu sein und Späßken machen zu wollen, anstatt nur Claims aufzusagen und Phrasen zu dreschen.
     
  5. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    ...na, da war wohl Musik drin, hm ?!....;)

    aber ernsthaft : Einerseits finde ich auch moralisches Klemmitum a la 50s Adenauer-Zeiten oder Christenfundi-Amistyle arg übel, andererseits gibt es im frei zugänglichen Rundfunk meiner Meinung nach schon irgendwann Grenzen.

    Wie am Ende bei der Frage nach dem Unterhaltungswert sowieso ist es vor allem die Frage des "Wie" ! was allzu platt und dümmlich daherkommt sollte man sich sparen.
    Am besten gelingt m.EA. der Umgang mit Thema Nr1 so, daß man eine clevere Umschreibung verwendet, die jeder Erwachsene versteht und grinsen kann, wenn er/sie mag, während Kinder dann eh nicht kapieren, was gemeint ist.

    Oder ?!

    (dieses Beispiel hab ich nicht gehört, insofern dazu keine Meinung!)
     
  6. radioxtreme

    radioxtreme Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?


    auf deine clevere umschreibung von "dildo" - also so, dass es jeder erwachsene versteht und grinsen kann, wenn er /sie mag, währned kinder dann eh nicht kapieren, was gemeint ist, bin ich jetzt aber wirklich gespannt :)
    :p:wow:
     
  7. Studio Rebstock

    Studio Rebstock Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    Soweit mir bekannt ist, liefen solche Gegenstände damals, zu etwas prüderen Zeiten, unter dem Gattungsbegriff der "Ehehygiene".

    Gruß, Uli :wow:
     
  8. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    Wird nicht zumindest die elektronische, vibrierende Variante landläufig ganz gerne als Massagestab bezeichnet oder ist das ausschließlich in meinem verdorbenen Bekanntenkreis Usus?
     
  9. towe61

    towe61 Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    Bingo, damit wäre die ganze Sache komplett jugendfrei, denn sind wir nicht alle verspannt? (gerade wir Radiomacher, um dem OT zu entgehen?):)
     
  10. Funkgeist

    Funkgeist Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    najut, dann wüde ich es (unter Ausschluß der Gewährleistung, daß das nu jeder lustig findet....;) ) mal so versuchen :

    "....liebe Eltern, wenn Ihr demnächst Eurem Nachwuchs wieder was zum Geburtstag schenken müßt, dann schenkt Euch doch mal selbst was mit. Es gibt nämlich jetzt Spielzeuge für Erwachsene, die.... jaaaa, die gibt es schon lange, aber jetzt gibt es welche, die machen sogar Musik - is das nich toll, meine Damen?! *Stimme sehr sanft* : viel Spaß !....:)
     
  11. Nähkästchen

    Nähkästchen Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    Machen sie eben nicht, sie reagieren entsprechend darauf. Das macht es doch fürs Radio so anschaulich...
    Ich bin übrigens einer von denen, die das so nicht lustig finden. Vielleicht, weil ich "wenn...dann"-Moderationen grundsätzlich doof finde.
     
  12. AmokAlex

    AmokAlex Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    ....als ich an eine Sex shop vorbei gelaufen bin, hat ne junge seine Mutter gefragt was diese dinge im fenster sein sollten? (Rot, Grün und Bunte Vibratoren) Als seine Mutter blitz schnell darauf reagiert hat "Das sind Licht schwerte aus em Star wars!" habe ich fast die hose gep...ed! :wow:

    wenn man es mit wort spiele macht ist alles möglich! ;)
     
  13. Bavaria

    Bavaria Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    Diese "Dinger" sind garantiert in keinem Sexshop im Schaufenster.
     
  14. mht

    mht Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    Im Vergleich zu dem unterirdischen Niveau in manch Reality-Show im TV ist die Geschichte mit dem Dildo Pipifax .....
     
  15. Persil

    Persil Benutzer

    AW: Radio unter der Gürtellinie – Wie weit dürfen Moderatoren gehen?

    Bin mal auf die Reaktionen der Dinger gespannt, wenn sie alle 2 Stunden die gleichen, ausgelutschten Superhits vorgesetzt bekommen ;)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen