1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Gregor, 06. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gregor

    Gregor Benutzer

    Hallo,
    im Frühjahr wurde im Raum Stuttgart Radio Wilantis "Wissensradio" für den Herbst angekündigt.
    http://www.radioforen.de/showthread.php?t=8370&goto=nextoldest

    Aber: seit einem halben Jahr ist auf http://www.wilantis.de immer noch die gleiche Website.
    Tut sich da noch was - oder ist das Projekt schon gestorben?

    Also, weiss jemand Bescheid über Wilantis - oder die Betreiber selbst, oder wiewaswer?

    Dank Euch
    Grüßle
    Gregor aus Fellbach, Stuttgart
     
  2. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis "Wissens-Radio" -Quo Vadis- ???

    gibt es denn hier wirklich niemand, der mir was über Wilantis sagen kann? ...
    Oder ist Wilantis jetzt schon insolvent .... oder hat das Konzept nicht gegriffen ... oder sind die Gesellschafter abgesprungen ... oder haben die Leute von Wilantis einfach keine Lust zu antworten ... oder wiewaswerwarum?
    Danke
    Gregor
     
  3. Boettcher

    Boettcher Benutzer

    AW: Radio Wilantis "Wissens-Radio" -Quo Vadis- ???

    Soweit ich weiss, wird Radio Wilantis zu einem großen Teil von Uwe Loll initiiert, der früher mal bei OldieFM (PSR-Gruppe) in Leipzig war. Er soll auch einen Teil des alten OldieFM-Teams mit nach Stuttgart genommen haben. Wilantis soll wohl im Frühsommer diesen Jahres eine Lizenz bekommen haben. Den Sendestart vermute ich mal im Oktober.

    (Diese Infos kommen aus der hintersten Ecke meines Gedächtnisses. Bitte nicht unbedingt auf die Goldwaage legen.)
     
  4. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Radio Wilantis "Wissens-Radio" -Quo Vadis- ???

    Gibt es außer Loll und Voßeler denn schon Leute von/bei Wilantis?
     
  5. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis "Wissens-Radio" -Quo Vadis- ???

    schweigen im Walde ...
    Wenn im Oktober Sendebeginn sein soll ... die Website http://www.wilantis.de ist verwaist ... keine neuen Infos seit über 6 Monaten = April 2004 - schon sonderbar und eigentlich schade

    und wer finanziert Wilantis ... und wer macht das Programm ... sonderbar für einen Sender, der eine (teure) Sendelinz bekommen hat und doch wie vom Erdboden verschluckt bleibt ... oder schon mal ne Kerze anzünden? ...
     
  6. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Loll ist weg, und der Sender startet trotzdem. Wird aber Ende des Jahres.
     
  7. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Und warum ist dieser Loll abgesprungen? ... und hat das Auswirkungen auf das Programm?
    Und warum liest und hört man trotzdem nichts von Wilantis? ... wie man hier sieht ist ja selbst hier Wilantis kein Thema!!

    Ein Armutszeugnis ist die Website und die Selbstdarstellung von Wilantis schon - tja, dann werde ich wohl Wilantis zu den verstaubten Akten legen - oder?
     
  8. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Eine 'Heimat' hat Wilantis aber anscheinend schon in Vaihingen gefunden:

    Radio Wilantis
    Wankelstraße 12
    70563 Stuttgart - Vaihingen

    Tel: 0711-7451 9090


    dennoch steht unter http://www.wilantis.de immer noch Sendebeginn Mitte September.

    Aber vielleicht ist Wilantis ja wankelmütig in die Wankelstrasse verzogen =:))
     
  9. AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Vielleicht hat sich dann damit auch die Nachfolge auf der glücklosen Chart-Radio-Frequenz 97,2 geklärt. So wie man hört, zieht sich ja Media-Control damit zurück.
     
  10. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    ? ähm was hat die Chart-Radio-Frequenz 97,2 (http://www.chart-radio.de) mit Wilantis zu tun .... Fragen über Fragen ===:---)))

    Wilantis soll übrigens auf der Frequenz 88,6 senden ...
     
  11. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Neuer PD bei Wilantis, nach Lolls Absprung, ist übrigens Roman Haase. Wer auch immer das ist.
     
  12. Gregor

    Gregor Benutzer

  13. Radiocat

    Radiocat Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Naja, die Frequenz 97.2 ist jedenfalls besser als die 88.6, vielleicht gibts ja einen Tausch und Wilantis kann die derzeitige Chartradio-Frequenz erhalten (wenn die wirklich dichtmachen)
     
  14. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    soweit ich weiss ist die Einteilung einer Frequenz eine sehr "politische" Sache, d.h. so ein kleiner Sender wie Wilantis erhält bestimmt nicht so einfach eine neue, bessere Frequenz.

    Und nach wie vor ;) wie steht es nun mit Wilantis? Weiss jetzt noch jemand näheres über
    Programm
    Redakteure
    Sendebeginn
    Gesellschafter
     
  15. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

  16. Coldplay

    Coldplay Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Warum ist die 97.2 besser als die 88.6? Senderstandort und Sendeleistung sind bei beiden gleich. Oder meinst du, dass die Hörer eher einen Sender, der im Frequenzband über 90 MHz zu finden ist, hören?
     
  17. Riddler4981

    Riddler4981 Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Nein, aber die 88,6 wird gedämpft, daß die 88,5 Göppingen nicht gestört wird ;)
    Genauso die 104,9, die wird wegen der 104,8 Reutlingen ohne Ende gedämpft.
     
  18. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    aber vielleicht benötigt Wilantis ja auch gar keine Sendefrequenz mehr :D
     
  19. Riddler4981

    Riddler4981 Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Offene Meinung von meiner einer..........
    ein solches Programm wird keine 2 Jahre überleben.

    Wilantis ist ein Scheiterkandidat wie auch chart radio.
    Wobei chart radio noch eher hätte laufen können.

    Ein Wort / Infoprogramm klappt wenn es öffentlich rechtlich ist, aber nicht wenn man es selbst zahlen soll, da nur eine Randgruppe Radio hört um sich zu informieren.

    Meine Meinung eben.
     
  20. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    Hm, ich hätte ihm drei Jahre gegeben.
     
  21. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    ...und in zwei Jahren kommt folgende PM:

    RTL Group steigt bei Stuttgarter Radiosender ein - aus Radio Wilantis wird 88.6 RTL

    Die RTL Group hat sich mit 80 Prozent am Stuttgarter Sender Wilantis beteiligt. Der Sender startet neu als 88.6 RTL. Geplant ist ein modernes Hitradio für die 14- bis 49-jährigen. Der Gesellschafter Wilantis liefert nach wie vor viermal am Tag ein "Wissens-Quiz"...

    Oder so ähnlich
     
  22. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    aber vielleicht kommt schon in zwei Wochen diese Meldung
    "Radio Wilantis gibt auf bevor Wilantis auf Sendung geht - Gesellschafter sprangen ab aufgrund mangelndem PR und öffentlichem Interesse" :cool:

    denn wer kennt überhaupt
    - die Gesellschafter
    - die Redakteure
    - das Programm


    im PR-Bereich sagt man "worüber man nicht spricht, gibt es nicht"
     
  23. newsman

    newsman Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    WER sagt das? Und: wo bitteschön hat derjenige Deutsch gelernt?? :confused:
     
  24. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    @Gregor: Ich weiß nicht, warum Du diesen Sender mit allen Mitteln schlecht machen willst. Aber schalte mal spätestens zu Weihnachten auf 88,6 MHz in Stuttgart.
     
  25. Gregor

    Gregor Benutzer

    AW: Radio Wilantis: "Wissens-Radio" - Quo Vadis?

    @Der Radiotor
    im Gegenteil -ich will diesen Sender auf jeden Fall hören, aber es gibt Nullinfos darüber und die Internetseite ist ja auch nicht gerade vorteilhaft - oder?
    wenn nun einmal auf http://www.wilantis.de gesagt wird, im Herbst kommt der Sender, und die Infos sind vom April 2004, und ich suche nach neuen Infos, und ich finde keine ..., was kann ich davon halten?
    Also: ich mache hier wilantis nicht schlecht sondern suche händeringend nach eindeutigen Infos - mehr nicht :)
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen