1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RadioBOSS Automationssystem

Dieses Thema im Forum "Internetradio- und Heimstudio-Software" wurde erstellt von ollybollydel, 27. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ollybollydel

    ollybollydel Benutzer

    Hallo.


    Da ich hier sehr wenig über die Software RadioBOSS finde, wollte ich mal so meine persönlichen Erfahrungen damit mitteilen. Ich bin Anfänger in Sachen Radiostreaming und habe in den letzten Wochen eine Menge gelernt. Und noch mehr ausprobiert. Wie das so ist, wenn man auf der Suche nach "seiner" Lösung ist.

    Alles mal ausprobieren:
    Ich habe also zunächst eine leicht bedienbare Radioautomationssoftware gesucht. Also wo ich nicht erst tagelang Handbücher wälzen muss sondern mit Try & Error herumspielen kann. Ich habe so ziemlich alles an Demos und Freeware heruntergeladen was man so allgemein kennt: Sam, mAirlist, ProppFrexx, DRS 2006, Zara, RadioBattler usw. usw.

    Anfangs habe ich bei den meisten Lösungen nicht einmal das Grundprinzip verstanden. Wenn man nur DJ Software gewöhnt ist, muss man doch kräftig umdenken. Nach und nach kam ich aber hinter die Bedienkonzepte. Und kennt man eine Radiosoftware, dann fällt es mit anderen schon leichter. Soviel zu meinen fundamentalen Wissen vor ein paar Wochen: nämlich schlicht nix :)

    Die erste Software mit der ich intuitiv sofort klar kam war ZaraRadio aus Spanien. Freewareversion. Hätte eigentlich für meine Zwecke auch ausgereicht. Leider scheint die Weiterentwicklung hier zu stocken. Das KO Kriterium war aber schliesslich, dass Zara einige Male abstürzte. Und das ist bei Radio ja denkbar schlecht.
    Also weiter gesucht....
    mAirList fand ich zunächst auch ganz gut. Bis es abstürzte und auch immer noch nicht wieder zur Aufnahme seiner Arbeit zu bewegen ist. Wie gesagt: Ich habe bei den Tests den Rechner schon ordentlich belastet um zu sehen wie die Radiosoft drauf reagiert. mAirList hat's mir heute übel genommen ;)

    RadioBOSS:
    Irgendwann kam dann auch mal RadioBOSS an die Reihe. Schlichtes Design im WinXP Style. Aber das Ding hat's in sich. Kam sofort damit zurecht, fand alle Funktionen ohne auch nur einmal ins Handbuch oder die Hilfe zu schauen.
    Ich ging sofort auf unseren Teststream mit dem Teil und seitdem läuft es dort auch immer noch. Ohne Unterbrechung, ohne die geringste Störung oder Ausfälle.

    Ich musste es nur einmal unterbrechen. Nämlich um den Lizenzcode einzugeben. Ich habe es nach über 4 stündigen Quältests dann gekauft. Das Ding habe ich nicht einmal in die Knie zwingen können, egal was auch immer ich mit dem Rechner versucht habe um ihn auszulasten. Einmal kam eine Fehlermeldung von RadioBOSS aber das Ding lief stumpf weiter... Das hat mich endgültig überzeugt. Stabil wie ein Felsen diese Software. Russisches Progammierdesign im Code ;)

    Das Bedienkonzept ist simpel und sofort zu verstehen. Und es ist so ziemlich alles an Bord was man so braucht. Vom Playlist Generator bis zum integrierten Encoder usw. Ich habe die Standard Version und die reicht mir vollkommen. Die nächsthöhere kann eigentlich nur noch Videos streamen. Die darunter hat kein Broadcastmodul zum streamen an Bord. Die Standard kostet 140 Euro. Kauft man erst die Express und dann ein Upgrade auf die Standard kostet der Spaß lustigerweise nur 130 Euro ;) Und da es im Paket für ca. 5 Euro noch die Recording Software RadioLOGGER dazu gab, nahm ich das ganze Paket.


    Überzeugt
    Mich hat RadioBOSS vollkommen überzeugt. Ich habe kein Verwandschaftsverhältnis mit dem Autor und auch sonst keinerlei Verbindungen dahin. Bin einfach nur begeistert und muss das mal los werden.
    Sicher werden Profis unter euch dies und das vermissen an dem Teil oder kritisieren. Aber für einen Newbie wie mich der trotzdem etwas Ansprüche an Software stellt, ist diese Lösung wirklich nicht schlecht. Und der Preis fair.

    So.
    Nun hoffe ich mal, daß sich hier noch einige RadioBOSS User melden und man mal ein wenig darüber quatschen kann.


    Happy Broadcasting an alle!
     
  2. Marris21

    Marris21 Benutzer

    Hallo Ollybollydel,

    ich verwende ebenfalls dieses tolle Programm und bin genauso begeistert ob der Konfigurationsmöglichkeiten. Alles sehr übersichtlich, funktionell und effektiv gegliedert.
    Allerdings nutze ich die Express-Version (in Vollversion, gekauft) und sende über ein fremdes Icecast-Servermodul, da ja nicht vorhanden.

    Hab ich Nachteile dadurch?

    Gruß,

    Marris
     
    Zuletzt bearbeitet: 08. Oktober 2013

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen