1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radioempfang im Auto über "Wireless"?

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von Huluman, 24. August 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Huluman

    Huluman Benutzer

    Hallo zusammen

    ich bin neu hier, und weis nicht genau ob ich hier richtig bin:confused:

    Hier mal meine Frage:

    Ich spiele mit dem gedaken einen CarPC zu bauen. ein problem das ich noch habe ist das radio hören. internet radio geht nicht da ich nicht die ganze zeit online bin.
    meine Frage nun, gibt es eine gute software das ich über eine wireless pckarte schalten kann? wie bei einem radio mit antenne einfach als antenne die wirelesskarte?

    hoffe irgendwie verständlich

    Beste grüsse
    Huluman
     
  2. isiman

    isiman Benutzer

    AW: Radio empfangen über wireless

    Ich versuche mal zu ergründen, was Du evtl. meinen könntest:
    Du willst im Auto mit einem PC bzw. Laptop Radio bzw. Internet-Radio hören?

    Die Sache mit normalem (UKW-)Radio sollte mit einer Radiokarte möglich sein, aber zu aufwändig, da ein normaler PC nicht ohne Weiteres mit 12V zu betreiben ist und es schwieriger sein dürfte, für einen Laptop z.B eine PCMCIA-Karte oder gar einen "USB-Stick" als Radiokarte zu bekommen.

    Deshalb vermute ich eher, dass die Idee in Richtung Internet-Radio geht, welches aber selbst, wenn überall freigegebene Accesspoints mit genügend Signal zu empfangen wären, deren Reichweite zu gering ist und der Wechsel von einem zum nächsten (im Fahrbetrieb) zu problembehaftet sein dürfte d.h. nicht geeignet wäre. Denkbar wäre der "Empfang" per UMTS-Karte, sofern diese mit Außenantenne gut funktioniert, aber das dürfte im Falle des Gelingens ein noch recht teurer Spass sein, da die berechneten Einheiten sicherlich höher als normale Rundfunkgebühren liegen dürften. Allerdings kenne ich die Sache allenfalls aus dem stationären Betrieb und wie gut der Ausbau von UMTS (oder GPRS) in der Schweiz vorangeschritten ist, kann ich Dir nicht sagen. Vielleicht finden sich ja Experten mit anderen / besseren Ideen!?!

    ISI
     
  3. timmeyy

    timmeyy Benutzer

    AW: Radioempfang im Auto über "Wireless"?

    Hi,

    ich hatte auchmal einen PC im Auto >> www.cartft.com
    Die PCs gibt´s jetzt sogar im DIN-Schacht-Format :D

    Von Vodafone gibt es einen UMTS-Router mit Flatrate.
    Die Talk&Web-Box. 384 k/bit Downstream.

    [​IMG]

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/65421


    Gruß der Tim
     
  4. c04x

    c04x Benutzer

    AW: Radioempfang im Auto über "Wireless"?

    Nabend,

    1. UMTS-fähiges Handy
    2. passender Datentarif (Flatrate oder 5 GB reichen aus)
    3. Player-Software mit MP3-Streaming-Support aufspielen, falls keine passende Software mitgeliefert wird (z.B. http://www.mobile2day.de/platform_psion/device/Nokia/N73/produkt.html?id=132055&noreload=1)
    4. Entweder Handy mit Cassetten-Adapter für ältere Audioradios verbinden oder einen FM-Transmitter nehmen - fertig.

    Funktioniert prima, nur ist UMTS leider noch nicht flächendeckend verfügbar, und gerade bei längeren Strecken, z.B. bei Autobahnfahrten, lernt man die Grenzen recht schnell kennen....

    /c04x
     
  5. radiobino

    radiobino Benutzer

    AW: Radioempfang im Auto über "Wireless"?

    Hallo wen ich so ein UMTS-Router hab,könte ich dan auch Internetradiogerät wie z.B. von Technisat betreiben,oder geht das nur über W-Lan?
     
  6. Jomann

    Jomann Benutzer

    AW: Radioempfang im Auto über "Wireless"?

    Vergiss doch den Teuren UMTS Quatsch und nimm dieses:
    http://www.griffintechnology.com/products/radioshark2
    Du musst es nur so platzieren das es venünftig empfang hat.
    Wenn du natürlich Internetradio hören willst ist es ungeeignet.
    Gruss Joman
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen