1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von br-radio, 30. Oktober 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. br-radio

    br-radio Benutzer

    Der ehemalige Bayern 1-und aktuelle 90elf-Moderator und bekennende Fan des 1. FC Nürnberg, Günther Koch, hat in einem Interview mit der Augsburger Allgemeinen Zeitung seinen Rückzug vom aktiven Moderatorengeschehen angekündigt.
    Nach Manni Breuckmann verlässt nun ein weiterer großer Sportreporter die Mikrofone...
     
  2. Radiofreak11

    Radiofreak11 Benutzer

    AW: Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

    Verlääst er auch die Mirkos von 90elf? Wie ich gehört habe, soll Manni doch dort wieder zu hören sein. Wäre echt sehr schade wenn dem so ist. Die alten Profis gehen einfach immer viel zu früh in den Ruhestand.
     
  3. Maschi

    Maschi Benutzer

    AW: Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

    Stimmt, Manni ist doch bei 90elf ein grandioses Comeback gelungen.
     
  4. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

    Günther Koch wurde zum Aufsichtsrat beim 1. FC Nürnberg gewählt. Das erklärt das Ende seiner Reportertätigkeit.
     
  5. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

    Scheinen wohl manche ehem. ARD-Kollegen nun bei 90elf gelandet zu sein. Warum aber nur?
     
  6. August Iner

    August Iner Benutzer

    AW: Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

    Günther Koch und Manfred Breuckmann sind aus Altersgründen bei ihren öffentlich-rechtlichen Arbeitgebern ausgeschieden, Wilfried Mohren wegen Korruption als MDR-Sportchef.
     
  7. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

    Von Mohren und dem anderen Knilch, glaube, der war beim hr unter Vertrag, mag ich garnicht erst reden; nein, es scheint auch im Sportprogramm der Jugendwahn anzukommen. V.a. cool zu sein.
    Die einzige, die bisher alles überlebt hat, ist Sabine Töpperwien.
     
  8. Ammerlaender

    Ammerlaender Benutzer

    AW: Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

    ... hat aber noch einige Lenze mit ihren 51 zu erleben, bevor ihre Stimme mit dem "Kreischen" von wegen Rente aufhört; es sei denn, sie wird als derzeitige Sportchefin von WDR 2 höhere Weihen erhalten.
     
  9. grün

    grün Benutzer

    AW: Radiolegende Günther Koch (BR/90elf) hört auf

    Bitte nicht, ich fand sie schon immer furchtbar, aber nicht weil sie eine Frau ist und Fußball kommentiert, bevor das jetzt missverstanden wird. Auf das "Wie" kommt es an.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen