1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radiosender eröffnen?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von AufBesuch, 30. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AufBesuch

    AufBesuch Benutzer

    Tach,

    Ich bin hier im Forum um mich zu erkundigen, wie ich einen Radiosender eröffnen kann. Wo muss ich Anträge stellen? Was für Kosten kommen auf eine Firma zu, die so etwas vor hat? Wäre nett wenn mir jemand Details nennen könnte.

    bis dann
     
  2. razziaman

    razziaman Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Eröffne lieber ne Metzgerei. Das geht schneller und ist stressfreier :D
     
  3. PMark

    PMark Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    lol...
    schaue doch erst mal auf die Seiten der Landesmedienanstalten und Du wirst sehen der Junge aus Texas hat a bisserl recht.
    Aber sorry ich finde Deine Frage auch sehr selltsam. :rolleyes: ;)
     
  4. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Du brauchst eine Lizenz, die Dir von der Landesmedienanstalt (Deines Bundeslandes) erteilt werden muss, was voraussetzt, dass sie eine ausgeshrieben hat, auf die Du Dich bewerben kannst.
    Du brauchst die notwendigen Lokalitäten, um einen Sendebetrieb zu ermöglichen.
    Du brauchst die nötige Technik, um einen Sendebetrieb zu ermöglichen.
    Du brauchst ein bisschen Personal für Technik und Sprechen, von Redaktion will ich schon gar nicht reden. (Nach aktuelle Lage reichen dafür unbezahlte Praktikanten, die schon immer ins Radio wollten.)
    Du brauchst möglicherweise eine Firma, die Dir eine Verpackung bastelt.
    Du brauchst Geld, dass Du eher nicht im sechsstelligen Euro-Bereich ansiedelst.
    Von inhaltlichen Konzepten und der Fähigkeit, eine Jahresbilanz und einen Jahreshaushalt zu erstellen oder erstellen zu lassen, einmal ganz abgesehen.
    Das fällt mir auf die Schnelle ein.
    Außerdem einen langen Atem, Geduld, Geldgeber und... willst Du das wirklich? db
     
  5. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Die Frage ist nicht ernst gemeint, oder?
     
  6. Pegel

    Pegel Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    *prust* har har har! das ist nicht dein ernst! *lach*

    übrigens: ich würde gerne eine gelschein-druckerei eröffnen. weiß jemand, ob ich dafür ein gewerbe anmelden muß?? *hahaha*
     
  7. radiohelfer

    radiohelfer Gesperrter Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Was sind die Kosten für einen digitalen Setalitensender?
     
  8. Hinztriller

    Hinztriller Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    @Radiohelfer: Setalitensender? Eine neue Taille kostet je nach Chirurge etwas mehr oder weniger. Ein Seetangsender ist mir unbekannt und ein Satellitenradio hat Preise von ca. 50000 € pro Jahr nur für die Transpondermiete. Dazu kommt noch die Zuführung, GEMA / GVL und das andere Übliche.
     
  9. radiohelfer

    radiohelfer Gesperrter Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Wir nehmen mal an, ich habe 150000 Euro startkapital, was würdest du mir Empfehlen, UKW, DAB, MW, Satellit oder Kabel?
     
  10. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Empfehlung für 150.000 Öre?
    Weltweiter Immobilienfond, Aktien und Rentenmarkt. Auf jeden Fall splitten, sonst ist entweder das Risiko zu hoch oder die Gewinnerwartung zu gering.
    Wovon ich Dir unbedingt abraten würde: UKW, DAB, MW, Satellit oder Kabel.
     
  11. radiohelfer

    radiohelfer Gesperrter Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Wenn man so erfolgreich wird wie Energy, dann lohnt es sich.
     
  12. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    debe du hast noch was vergessen: Ne Lobby braucht man auch bei der Landesmedienanstalt. In diesem Falle würde ich empfehlen, sich möglichst hoch in der gerade regierenden Partei zu dienen und/ oder einen Geldkoffer zur Anhörung bei der Landesmedienanstalt mitzubringen. Ohne Quittung natürlich.;)

    Disclaimer: Hiermit behaupte ich NICHT, dass Landesmedienanstalten korrupt seien.
     
  13. radiohelfer

    radiohelfer Gesperrter Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Natürlich nicht auf diesen Gedanken würde nie jemand kommen die Landesmedienanstallt ist eine seriöse Einrichtung.
     
  14. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Helles Köpfchen! :D
     
  15. radiohelfer

    radiohelfer Gesperrter Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Bei ebay gibt es grade eine günstige Möglichkeit, das Problem, das Gerät hat keine Zulassung.

    Bei dieser Schaltung handelt es sich um einen UKW-Prüfsender. Er kann mit jedem UKW-Radio oder Scanner (WFM) empfangen werden. Die Schaltung ist bis auf die Oszillatorspule fertig aufgebaut und geprüft.

    Die Spule muss aus eigenem Material (5 Windungen blanker, lackierter oder versilberter Kupferdraht mit Durchmesser 0,5-1mm) wie in der Anleitung beschrieben einfach selbst hergestellt, und verlötet werden.

    Der Sender wird über eine 9V-Blockbatterie betrieben. Moduliert wird der Sender in FM über das integrierte hochempfindliche Mikrofon oder über eine Cinchbuchse. Zwischen Mikrofon und Buchse kann umgeschaltet werden.
    Da es sich um einen freischwingenden Oszillator handelt kann sich die eingestellte Sendefrequenz geringfügig ändern wenn die Antennenposition geändert wird. Durch die integrierte Spannungsstabilisierung wirken sich Betriebsspannungsänderung nicht auf die Frequenz aus.

    Die Platine ist professionell hergestellt und auf Funktion geprüft. Die Lötseite der Platine ist zum Schutz vor Oxidation mit einem hochisolierenden und gut durchlötbaren Kunststofflack überzogen.


    --------------------------------------------------------------------------------

    Technische Daten:

    Betriebsspannung: 9 - 15V

    Stromaufnahme: 15 - 20 mA

    Frequenz: je nach Spule zb. zwischen 80 - 145 MHz einstellbar

    Modulation: FM (WFM)

    Reichweite: bis zu 2km unter idealen Bedingungen (freie Sicht, empfindlicher Empfänger mit entsprechender Antenne.) In Gebäuden oder bei dichter Bebauung sind 100-300m die Obergrenze.

    Abmessungen: 50 X 50 mm


    --------------------------------------------------------------------------------

    Rechtliche Hinweise

    Der Oszillator (Sender) darf in der EU nur von Personen mit entsprechender Genehmigung als Prüfsender oder als Basis für ein Sprechfunkgerät o.Ä. verwendet werden.
    In anderen Ländern und auf Schiffen in internationalen Gewässern unterliegt der Betrieb des Senders evtl. keinen Beschränkungen. Erkundigen Sie sich bitte bei den entsprechenden Stellen des jeweiligen Landes (z.B USA oder exotische Länder, in Ihrem Urlaub).
    Ein Besitz des fertiggestellten Senders von Personen ohne entsprechender Genehmigung kann in der EU und evtl. auch in anderen Ländern empfindliche Strafen nach sich ziehen.
    Der Betrieb als freistrahlender Sender und die Aussendung rundfunkähnlicher Darbietungen oder die Benutzung als Wanze (Abhörsender) ist untersagt und daher strafbar.
     
  16. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    In treuer Gefolgschaft eines zeitweilig anwesenden Nummernschildes zitiere ich weltliterarisch wie folgt:
    "Wenn man ihn auslacht, so lacht er mit. Schon das allein könnte als recht bedenklich an ihm erscheinen. Nicht einmal einen Freund hat er. Während 'all dieser Zeit', die er hier unter uns zubringt, ist es ihm, zu seinem Vergnügen, nicht gelungen, sich unter der Herrenwelt Wertschätzungen zu erwerben. Ist das nicht eine der gröbsten Talentlosigkeiten?" db
     
  17. Sachsenradio2

    Sachsenradio2 Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    debe, da waren 5 Jahre wohl nicht umsonst? ;)
     
  18. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    Bitte keine Ebay-Erguesse hier nochmals zitieren - danke!
    Um einen Sender unbuerokratischer als in der BRD zu eroeffnen, reicht ein Schritt ueber die Grenze nach Italien, aber ich fuerchte:
    Wenn die Frage ueberhaupt ernst gemeint war, galt sie fuer BRD-Gefilde, nicht wahr?
     
  19. razziaman

    razziaman Benutzer

    AW: Radiosender eröffnen?

    Anderer Tipp: Fahr nach Belgien oder Holland: Da gibt es zum Beispiel in der Grenzregion zu Deutschland viele deutschsprachige Sender (deutsche Gemeinschaft in Ostbelgien). Die Sendeanlagen der Stationen sind teilweise bewusst in Richtung Aachen gedreht... :D
     
  20. Funman

    Funman Benutzer

    AW: Radiosender eröffnen?

    Lach...nen Radiosender eröffnen. Nunja, abgesehen von der Qualität mancher Sender würde sich das ja lohnen bzw. sich eine Marktlücke aufzutun. Nur leider ist das in Deutschland nicht ganz so easy. Ich denke da ist man in Belgien einfacher dran. Achja...Personal gibt es hier www.feierabend24.de der Moderator mit Herz....:) Schau mal rein!
     
  21. chapri

    chapri Benutzer

    AW: Radiosender eröffnen?

    In NL und B braucht man auch 'ne Lizenz!
     
  22. MarleyMarl

    MarleyMarl Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?

    sorry für die naive nachfrage, meinst du damit durch die blume, daß man eher den siebenstelligen bereich anpeilen sollte ?

    (ernstgemeinte frage)
     
  23. Unwissender

    Unwissender Benutzer

    AW: Radiosender eröffnen?

    Na ja, es gibt noch eine andere Chance. Nämlich einen bankrotten Sender zu übernehmen. Also so gesehen, ist dies nicht nur eine Chance, sondern im aktuellen Markt gleich eine mannigfaltige.
     
  24. Nichtraucherin

    Nichtraucherin Benutzer

    AW: Radiosender Eröffnen?


    Da hast Du leider nicht aufgepasst. Ich empfehle die einschlägigen Gesetze, die seit 1991 in Italien gelten genau zu studieren. Lizenzen werden im übrigen seit 1995 nicht mehr vergeben. Man kann nur noch "aufkaufen". Auch die genaue Frequenzleistung, Hub bis hin zur Standortbestimmung via GPS-Koorinaten sind genauestens festgelegt (für jeden Sender).

    Das Paradies Italien gibt es nicht mehr (auch wenn man Patrone Don Mafioso kennt :D ).

    Zum Thread Allegemein:
    Das ist doch die Lösung: wir kaufen bei Ebay alle UKW-Sender, besorgen uns kostenlose Software, holen unsere Ersparnisse aus dem Sparstumpf und werden erfolgreich und alle Millionäre.
    Dieser Thread ist doch eher in die Kategorie "Radioszene-Comedy" einzustufen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen