1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radioszene Deutschland - rauher Ton?

Dieses Thema im Forum "Über radioforen.de" wurde erstellt von radiomann, 20. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomann

    radiomann Benutzer

    Also immer wenn ich mal vom Österreich-Teil in die deutsche Radioszene rüberzappe, fällt mir der rauhe Ton bei euch auf.

    Ist der Radiomarkt nun wirtschaftlich so am Sand, oder seid ihr alle so fustriert?

    Hatte vor einigen Wochen mal ein Thema zum BR-Empfang in München eröffnet, und ich muß schon feststellen, dass wir Ösis um einiges netter in der Radioszene Österreich miteinander umgehen.

    Ich erwarte mir jetzt keine Diskussion darüber, aber ich wollt's einfach mal hier reinschreiben.

    Und das Zweite: Ich lese hier oft, der TW hat da was verändert und dort was gelöscht... Also mir hat er auch schon einmal einen Beitrag überschriftsmäßig verändert und einen gelöscht, aber ich würde niemals 50 Posts aufmachen. Ich hab mir die Decke über den Kopf gezogen und geheult:) Nein, Scherz beiseite, ich denke, wenn man ohne aggressive Angeberei herumprahlt, machts doch viel mehr Spaß hier, und dem einen oder der andren macht Radio in der Realität auch wieda ein bißal mehr Freude.

    So, nun wünsch ich euch noch eine schöne sommerliche Woche.

    lg
    Jürgen

    -------------
    der Radiomann
    original-genial
    ---------------
     
  2. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Radioszene Deutschland

    ooch, da kenne ich ganz andere foren, wo richtig aufeinander losgegangen wird.... aber vielleicht liegts auch an der vielgeschmähten mentalität, alles erstmal schlecht zu machen. :confused:
     
  3. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Radioszene Deutschland

    Naja, aber es ist mitunter schon so, daß der Hammer ziemlich tief fliegt.

    Es sind andere, die mittlerweile konstatieren, es sei vergeudete Lebenszeit, hier etwas zu schreiben, aber auf ein gerade von mir aufgemachtes Thema habe ich jetzt auch keine Lust mehr. Nicht hier im Forum.
     
  4. Lt.Cmdr.Lee

    Lt.Cmdr.Lee Benutzer

    AW: Radioszene Deutschland

    vielleicht hast du recht, aber ich denke, hier ist eine gelegenheit, sich auszutauschen...egal, wie hoch das niveau ist....(eigentlich ist es ziemlich hoch)
    und wenn ich bemerke, wer hier alles drin liest, ist es schon ziemlich beeindruckend.
    viele radioleute, die etwas darstellen in der landschaft, gucken rein, erheitern sich oder lassen sich die nerven blank ziehen, weil wieder ein mitarbeiter an profilneurose leidet.

    nur weil ein paar vereinzelte sich vorgeprescht haben und mit anmeldung posten, heisst es nicht, daß das radioforum kein gewicht in der landschaft hat.
    es heisst zwar, früher war es besser oder das niveau ist gesunken...naja, es sind erheblich mehr amateure dabei, was auf den schnitt drückt.
    aber viele beiträge öffnen einem den eigenen horizont ein bisschen weiter.....

    auch die eine oder andere anregung findet mit kleinen schritten eingang in die jeweiligen funkhäuser.....man muss nur genau hinhören.
     
  5. radiomann

    radiomann Benutzer

    AW: Radioszene Deutschland - rauher Ton?

    Also ich sehe das hier wie im realen Leben:
    In einer Stadt, wo sich viele verschiedene Menschen herumtummeln, gibt es nicht so ein persönliches Verhältniss und zueinanderhalten, wie am Land.
    Umso kleiner, unso dörflicher und Freundschaftlicher ist es meistens.

    Aber im vergleich zu andren Foren muß ich hier euch doch ein kleinwenig in Schutz nehmen. Ich denke, dass wir doch stolz sein können, auf diverse Posts und gscheite Leute, die uns hier etwas vermitteln wollen und teilhaben lassen, an ihrer täglichen Radiotätigkeit.
    Und hier gibt es halt mal superchefs und sogenannte A-löcher.

    Am meisten bewundere ich die Admins, die sich da immer durch unsere Postings durchfressen, ihr würdets wohl eine Ehrung für die meistgelesene Radiobiografie des Landes bekommen.

    -------------
    der Radiomann
    original-genial
    ---------------
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen