1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radioszene NL / Veronica wieder da

Dieses Thema im Forum "Radioszene Weltweit" wurde erstellt von AdamCurry, 27. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Der niederländische Musiksender Veronica kommt wieder und wird zunächst im niederländischen Kabel verbreitet. Man bemüht sich derzeit fieberhaft um Ätherfrequenzen.

    Radio Veronica steht für den niederländischen Musiksender schlechthin und mußte vor kurzem den Sendebetrieb einstellen. Als Nachfolger ging Yorin FM in die Luft.
     
  2. exhörer

    exhörer Benutzer

    Welche Art Musik wird heute dort gespielt?

    Radio 192 (http://www.radio192.nl) wiederbelebt ja quasi das "alte" Veronica der 60er und 70er Jahre - ein musikalisch wirklich hörenswertes Programm...
     
  3. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    Ich vermute eher, daß ein breites Hot AC Format gespielt wird, so wie freitags Ende 80er / Anfang 90er bei Radio 3. Und das war gut! Mit dem Konzept ist z.B. auch Erik de Zwart (Ex-Veronica) mit Radio 538 erfolgreich.

    [Dieser Beitrag wurde von AdamCurry am 27.03.2002 editiert.]
     
  4. Thomas Wollert

    Thomas Wollert Administrator Mitarbeiter

  5. Freeek!

    Freeek! Benutzer

    Mit Veronica ist doch der Sender gemeint, der den Slogan hatte "Veronica FM - The Number One Hitstation", aus Holland oder?
    Warum musste dieser Sender, der doch so stark war, schliessen?
     
  6. Off Air

    Off Air Benutzer

    Boah, endlich !
    Hab schon die ganze Zeit darauf gewartet das Veronica wieder kommt.
    Habe Ende der 80er und Anfang der 90er auch regelmäßig Freitags zugehört.
    Ich hoffe die Sation ist übers Internet zu hören. Damals konnte man Veronica über den Sender in Smilde auf UKW hier gut empfangen.
    Als Veronica dann kommerziell wurde, hab ich die Station ein bisschen aus den Augen verloren.
    Allerdings finde ich, das auch die niederländischen Stationen nicht mehr so hörenswert sind wie noch vor 10 Jahren.
    Radio 538 z.B. reißt mich nicht gerade vom Hocker....naja, es ist halt eine andere Zeit.
    Besser als die meisten deutschen Stationen sind sie allemal.

    Für mich ist Veronica ein bischen das, was für viele Leute heute Radio Luxemburg ist, eine Art Kult... (RTL für mich natürlich auch).

    Warum Veronica geschlossen hatte?
    Ich versuchs mal mit einfachen Worten zu erklären.

    Veronica war nach seiner Seesenderzeit ein öffenlicher Sender im niederländischen "Omroepsystem".
    Weil Veronica aber rund um die Uhr senden wollte, und "frei" sein wollte, wurde es 1992(?) kommerziell.
    Um diesen kommerziellen Status und eine Sendeerlaubnis zu bekommen, musste Veronica mit der HMG (Hollandse Media Group = CLT) zusammen gehen. Rechtlich gesehen sendete Veronica nun über den Umweg aus Luxemburg. -Nur so gabs ne Sendeerlaubnis.
    Da nach nach einiger Zeit Veronica aber nicht mehr mit der HMG zusammenarbeiten wollte, um wirklich eigenständig zu sein, trennte man sich von der HMG.
    Die HMG sendete fortan weiter unter dem Namen "Yorin FM". Veronica war nun frei, hatte aber keinen Sender mehr :)

    (Wenn es jemand besser weis, möge er mich berichtigen :)

    Jetzt kommts also wieder...
    Wenn man bedenkt das Veronica mal der Größte und erfolgreichste Sender in den Niederlanden überhaupt war, ist es schon traurig, das in den letzten Monat Funkstille war.
     
  7. arno

    arno Benutzer

    Veronica musste beim Ausstieg aus der HMG versprechen, einige Zeit den Namen Veronica nicht zu verwenden. Diese "Schonzeit" für die HMG ist nun wohl vorbei und Veronica kann wieder loslegen. Im Fernsehbereich gibt es ja bereits einen Sender V8, wobei die 8 ein umgedrehtes OO sein soll, was V8 zu VOO (Veronica Omroep Organisatie) macht, und das ist ja der offizielle Name von Veronica.

    [Dieser Beitrag wurde von arno am 28.03.2002 editiert.]
     
  8. AdamCurry

    AdamCurry Benutzer

    ...und mit einem digitalen Sat-Receiver ist Veronica FM europaweit über 19,2° Ost zu hören, im Moment gibt´s noch ein Testsignal.

    Am Rande:
    Interessant, daß man in NL (nach wie vor) mit einer Frequenzneuordnung auf das UKW Band setzt, auch bei den Sendernamen (z.B. 3FM, Radio 10 FM, Kink FM). DAB hat dort nichts zu melden (im Gegensatz zu GB, wo zumindest die BBC das "FM" aus den Sendernamen genommen hat - weil man stärker auf DAB setzt und neue Sender wie 6 Music oder demnächst X exklusiv anbietet).

    [Dieser Beitrag wurde von AdamCurry am 29.03.2002 editiert.]
     
  9. Peppi

    Peppi Benutzer

    Hinweis : Veronica FM ist mittlerweile über Satellit auf Sendung .
    Die Daten:
    Satellit : Astra
    Frequenz : 12574 GHz
    Polarisation : Horizontal
    Symbolrate : 22000
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen