1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rappold muss gehen!

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von Kleetschi, 27. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kleetschi

    Kleetschi Benutzer

    Wie ich gelesen habe, muss Nachteule Joe seine Koffer packen.

    Mein Bedauern hält sich in Grenzen, da ich Rappold zu den schlechtesten Ö3-Mods zähle und er gerade für die Formate Liebe usw. und das Talkradio alles andere als geeignet war.

    Und um seine Zukunft braucht er sich keine Sorgen machen: Der ORF wird schon einen Versorgungsposten irgendwo finden. FM4, Radio Wien oder am Küberg in der Kreativ-Abteilung. Die hat zwar eh ka Kohle für a neue Sendung, aber sie denkt halt fleißig.
     
  2. Graf

    Graf Gesperrter Benutzer

    Wo hast das gelesen?
    Würde mich eher auch nicht gerade traurig stimmen, weil er am Telefon bei Deutschen eher nicht so gesprächsbereit ist, wie ich selbst erlebt habe.

    Wünsch ihm trotzdem alles Gute, weine ihm aber keine Tränen nach.
     
  3. motte

    motte Benutzer

  4. xily

    xily Benutzer

    also ich finde joe war ein super moderator. und die sendung joes nachtclub war genau die richtige sendung für ihn. liebe usw. eher weniger, aber es ist schon traurig das die Pforten vom Nachtclub ab jetzt für immer geschloßen bleiben
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen