1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Raum-in-Raum-Lösung

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von andreasoberholz, 24. Januar 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andreasoberholz

    andreasoberholz Benutzer

    Hallo.
    In der Hoffnung, dass mir einige Ingenieure hier Rat geben können schreibe ich diesen Therad.

    Als Musiker habe ich mir endlich den Traum des hochwertigen Projekt-Studios erfüllt.

    Leute vom Radio werden sich freuen zu hören, dass ich je nach Musik auf eine Telefunken M15A, die von Hilpert-Audio voll restauriert wurde, Mastere.

    Das war die beste Anschaffung in diesem Studio!;)

    Nachdem ich nun die Raumakustik zum Mischen so weit im Griff habe, stellt sich für meine neue Wohnung die Frage nach einer Kabine, die sowohl für Sprache als auch für Musik geeignet ist.

    Geklärt ist immer noch nicht, obwohl ich einige renommierte Produzenten und einige Filmton-Meister kenne, ob es legitim ist Instrumente trocken abzunehmen und diesen Nachträglich die Rauminformation zu geben.

    Hier wird sich, außer bei der Popmusik, heftigst widersprochen!!

    Schön klingende Aufnahme-Säle sind nun mal den High-End Studios vorbehalten.
    Mit dieser Beschränkung muss ich wohl leben.

    Nun stellt sich mir die Frage nach der Kabine.
    Kommerziell kann man sich hier ja kräftig das Konto erleichtern.

    Gibt es Lösungen die selbst zu verwirklichen sind?
    Die Raumakustik habe ich, mit einigen Fachbüchern, und dem Musiker-Ohr in den Griff bekommen.

    Gibt es ähnliche Konzepte (Rezepte) für Kabinen??

    Für Ihre Mühen schon jetzt besten Dank.
    MFG

    Andreas Oberholz -Berlin
     
  2. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Raum in Raum Lösung

    Das Thema hatten wir hier schon oft diskutiert. Bitte mal die Suchfunktion bemühen. Ansonsten hilft vielleicht das weiter:

    http://www.drm-machen.de/22_78_de.html
     
  3. andreasoberholz

    andreasoberholz Benutzer

    AW: Raum in Raum Lösung

    Nun das Denke ich mir, das Sie das Thema schon öfter hatten, nun ist es ja so, dass oft individuelle Fragen aufkommen. Um ehrlich zu sein, hat mir die Suchfunktion nicht sonderlich weiter geholfen.

    Ferner waren ja auch noch andere Fragen geschildert.
    Ihr Link war mir bereits bekannt!!

    Der bezieht sich leider nicht auf Raum in Raum Lösungen...

    Andreas Oberholz :rolleyes:
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen