1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RDS, welche infos dürfen übermittelt werden?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von radiomann, 19. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. radiomann

    radiomann Benutzer

    Früher hatte Radio Wien sämtliche Infos über´s RDS laufen wie die aktuelle Temperatur der Stadt, die Prognosse usw. Jetzt wechselt das RDS-Signal immer nur zwischen Radio Wien glaub ich. Das lgieche bei Radio Oberösterreich. Es gab eine Zeit, da wurde die Nummer des ORF-Linz-Hörerservice mitgesendet.
    Jetzt wechselt das RDS ebenfalls nurmehr zwischen Radio Oberösterreich, als ob das eh nicht X-mal über den Äta gesprochen würd.

    Wieso werden die Infos über´s RDS eingeschränkt?

    Lenkt es den Autofahrer sosehr ab? Dann darf er ja auch keine CD-Player, keinen Board-Computer, seine Traumprinzessin neben ihm usw. ankucken oder?
     
  2. Gaisberg

    Gaisberg Benutzer

    Hallo,

    vor ca. 5 Jahre (1998) schränkte auch Ö3 seinen RDS-Dienst ein. Es wurde nur noch "Ö3" anstatt im Wechsel "Hitradio - Ö3" gesendet.

    Auf Nachfrage beim Hörerservice sagte man mir, der Wechsel sei vom (ich glaube) Innenministerium verboten worden, weil es die Autofahrer ablenke. Man bedaure dies auch.

    Später wurde der Wechsel aber wieder ins Programm genommen - bis Heute!
     
  3. radiomann

    radiomann Benutzer

    Wie ist das bei den zwei Frequenzen in Südtirol, hat da Ö3 auch seine Wechselschrift?

    In Bayern gibt´s ja beim staatlichen Rundfunk gar keinen Wechsel beim RDS.
    Bei Bayern 1 wär´s ganz witzig: Bayern 1 - Radio - für - byern, oder bei B5 =B5 - der - Infokanal - von BR.

    Also mir würd schon eine Mänge netter Kürzel einfallen.

    Falls mal ein Radiosender ein Kürzel braucht, oder eine verrückte Idee, der maile mir
    juergen.zauner@gmx.at
    Bin ja oft noch ein wenig verspielt:)
     
  4. Radioaxel

    Radioaxel Gesperrter Benutzer

    @Radiomann
    Merkt man bei dir ja üüüüberhaupt nicht... aber bitte wenn du das verspielt nennen willst... ich hätte das ein wenig anders ausgedrückt, aber egal....
     
  5. radiomann

    radiomann Benutzer

    Jö wie nett ausgedrückt, und wer ist jetzt der Gewinner?

    Nein scherzchen, biin gespannt, ob da noch eine Antwort auf die Frage der Wechselschrift in Südtirol kommt.

    Die Südtiroler dürften nicht so am österreichischen Radio interessiert sein wies aussieht. Aber ich hab mir sagenlassen, dass dort viele Menschen Ö3 hören, stimmt das?

    Ich war ja selber mal in Südtirol, und ich finde die dortigen Privatradiosender recht nett, um nicht zusagen familiär, denn die machen für jedes Dorffestl Werbung, und die Werbespots klingen meiner Meinung nach garnicht schlecht.
     
  6. listener_no4

    listener_no4 Benutzer

    das letzte mal als ich in Südtirol war, stand "RAS OE3" am RDS Display.
    RAS ist die Rundfunk-Anstalt Südtirol, die für die Verbreitung von Hörfunk- und Fernsehprogramme (auf übrigens nicht nur 2 frequenzen) aus dem deutschen und ladinischen Kulturraum in Südtirol zuständig ist.

    siehe auch: http://www.ras.bz.it/index_d.htm
     
  7. Der Schwabe

    Der Schwabe Benutzer

    Es gibt keine Wechselschrift in Südtirol

    RAS_OE1
    RAS_OE2
    RAS_OE3

    mehr gibts nicht.
     
  8. andimik

    andimik Benutzer

    Nein das stimmt nicht, lt. dem Forum auf sender-tabelle.de gibt es auch in Teilen Südtirols, wo Ö3 direkt umgesetzt wird, HITRADIO __OE_3__ zu lesen. (http://forum.myphorum.de/read.php?f=8773&i=51707&t=51008 )

    Warum willst du auf RDS PS (so heißt das) mehr lesen als den Namen des Radios? Es ist nämlich nicht nur verboten, sondern von der EBU auch unerwünscht (lt. http://www.rds.org.uk ) ! Dafür gibt es den Radiotext. Dort strahlt Ö3 Interpreten-Infos aus.

    Der PS-Code darf in Ö nur mehr statisch sein, wieviele Seiten weiß ich aber nicht (anscheinend bis 4).
     
  9. Radioaxel

    Radioaxel Gesperrter Benutzer

    In Südtirol steht im RDS bei folgenden Sendern:

    Sendername: Seite 1 Seite 2

    Österreich 1: RAS_OE1
    Ö-Regional: RAS_OE2
    Hitradio Ö3: HITRADIO OE3
    Antenne Südtirol: DIE NEUE ANTENNE
    Südtirol 1: S_TIROL 1 (+laufender Titel und Interpret)
     
  10. radiomann

    radiomann Benutzer

    Was ist der PS-Code, und was meint ihr mit 4 Seiten? Ist damit die Wechselzeile gemeint?

    Über was empfange ich den Radiotext?
    Wohl nur über DAB oder?
     
  11. ercor

    ercor Benutzer

    Ö 3 hat mehrere Seiten beim RDS - sogar mit Anzeige von Interpret und Titel. Wobei man fairerwiese dazusagen muss, der RDS Text von Ö 3 ist informativ, wenn auch nicht aktuell. Aber zumindest ein Anfang. Bei allen anderen Sendern gibrs lediglich 1 bis 2 Seiten Information - und die werden nie ausgewechselt.
     
  12. radiomann

    radiomann Benutzer

    Ah, jezt ist ir was eingefallen: Als ich noch in der Blindenschule im INternat war, da haten wir eine Stereoanlage, da konnte man zwischen dem Standard-RDS und dem Lauftext umschalten. Ist das etwa der Radiotext?

    Leider ging mir das zu schnell zum lesen. Ist ja so ähnlich wie bei einer Fernsehsendung oder bei einem Film, enn nicht die Schriftzugbahn von unter nach oben über den ganzen Bildschirm Skrolt, sondern unten der Schriftzug von einer Seite auf die andre wandert.
     
  13. andimik

    andimik Benutzer

    PS: Programmname (__OE_1__)
    AF: Alternativfrequenzen
    VF: Verkehrsfunk (alte Bezeichnung)
    TP: Verkehrsfunksender (leider dürften nur die wenigsten in Ö das ausstrahlen lt. EBU, in Villach nicht einmal Kronehit)
    TA: VF-Durchsagekennung
    EON: innerhalb einer Rundfunkanstalt (zB ORF) können Nicht-TA-Sender auf eine VF-Durchsage verweisen
    RT: RadioText (Feel von Robbie Williams läuft gerade auf Hitradio OE3 zB)
    CT: Uhrzeit (auf Ö3 funkuhr-genau)
    PTY: zB NEWS, POP Music, VARIED, OTHER Music (Musikrichtung)

    Das alles ist RDS (es gibt noch so viele weitere Features!). Viele denken bei RDS aber nur an das PS.

    Allerdings streiten sich einige, was mit "statisch" gemeint ist: so wie das PS bei Ö1 (eine Seite zu 8 Zeichen) oder wie bei Ö3 (2 Seiten, total 16 Zeichen) oder mehr.

    Dynamisch ist auf jedenfall in Ö verboten, weil das zu sehr ablenkt (siehe Italien, da gibt es Werbung aber auch scrollendes PS ...)

    Wenn einer mehr darüber erfahren möchte, kann sich bei mir melden. Ich bin österreichweit einer der wenigen Spezialisten, die am PC mit einer Spezialsoftware das komplette RDS auslesen können.

    Mit DAB hat das jedenfalls nichts zu tun. Zwar sind einige Features auch im digitalen Radio verfügbar (auch ADR!), aber es kommt vom UKW-Rundfunk.

    http://www.mikula.at1.at/
     
  14. radiomann

    radiomann Benutzer

    Danke Andimik!
    Das nennt man Privat-Radiokurs im Internet:)
     
  15. finn

    finn Benutzer

    Und falls jemand Infos über RDS bei Sendern in Nord- und Ostösterreich braucht - ich kann's auch am PC auslesen. :)

    http://medien.finn.at/
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen