1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regenbogen - Back to the Roots?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von worschtbrot, 24. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. worschtbrot

    worschtbrot Benutzer

    Radio Regenbogen hat, wie ich finde sein Programm positiv verändert!

    Es gibt wieder Ecken und Kanten aka Elmi, eine Danceshow am Freitagabend, bei der entgegen der ursprünglichen Ankündigung sogar Techno gespielt wird. Die Chartsshow habe ich mir noch nicht anhören können, aber da sollen auch Titel laufen, die nicht gerade in der Rotation sind.

    Denkt ihr, dass Schunk damit Erfolg haben wird, obwohl er bei der letzten MA verloren hat.

    Wenn er Erfolg hat, werden andere nachziehen? Nach dem ganzen Musikmix der 30-90er wäre es doch wünschenwert.

    :)
     
  2. Nadi

    Nadi Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Denke schon, dass Schunk damit Erfolg haben wird.
    RR hat auch nur gering verloren gegenüber den anderen in BW.
     
  3. radio-bw

    radio-bw Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    ich hoffe doch mal,dass sie damit erfolg haben!denn auch ich höre dank elmi&co wieder vermehrt radio regenbogen. finde auch die musik hat sich wieder etwas verbessert und die aktion mit knallinger und mike "GEGEN DEN STROM" fand ich ja mal eine klasse idee über die man auch in meinem umfeld spricht- also meinen glückwunsch regenbogenteam!
     
  4. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Und es geht weiter bergauf: Ab August täglich 18 Uhr die RR-Tagesschau (Woher die nur den Namen haben?) mit allen Nachrichten des Tages.
     
  5. radio-bw

    radio-bw Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Falsch die Sendung heißt nicht: Die RR-Tahesschau sondern TagesSHOW!
    hat jemand ne ahnung,wie lang diese sendung dann andauert-bis 19.00-oder 20.00Uhr??
     
  6. grosser radiofan

    grosser radiofan Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Es wäre viel cooler wenn R.R. endlich mal wieder 24 Stunden live Programm machen würde, also auch eine moderierte Sendung in der Nacht. Dann könnte ich sagen, dass es bei R.R. wieder richtig bergauf geht.
     
  7. yeahma

    yeahma Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Die Programmreform von Radio Regenbogen finde ich gut.

    Die Tagesschau, so denke ich, wird 3 Stunden laufen, dass Power Hit Music wie gewöhnlich ab 21 losgehen kann.

    Wird Stefan Keller, der ja auch die Ankündigung spricht, die Sendung moderieren oder wird Bongaertz seine 4 Stunden und Glessner seine 5 Stunden moderieren und die Sendung hat damit 2 Moderatoren?

    Wird vielleicht an dem Tag auch die Verpackung geändert und diese ungünstige Stundenuhr (20 Minuten Hits non stop) abgeschafft? Sie wird ja in einigen Sendungen (Chartshow, Best of Morningshow, Elmishow, Morningshow) sowieso nicht beachtet. So auch zum Beispiel in "Eine Reise in 30 Sekunden", allerdings kommt der Verkehr da nur einmal pro Stunde (Warum dann nicht wenigstens um .30?).


    YEAHMA
     
  8. nureinHörer

    nureinHörer Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Die einzigen Kritikpunkte die ich derzeit noch am Programm habe sind die dämliche 20min-Stundenuhr und die chaotischen Nachrichten. Wenn das noch geändert wird, kann man mit dem Sender wieder richtig zufrieden sein.
     
  9. mkjesus

    mkjesus Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Ich vermute mal, es gibt ab morgen eine neue Verpackung. Hab das irgendwie so im Gefühl!
     
  10. yeahma

    yeahma Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Ich denke schon, dass es eine neue Verpackung gibt. Neue Fill-In für die Werbung gibt es ja schon. Hören sich richtig geil an und sind auch ein bisschen rockig...

    Und nach über 3 Jahren wäre es mal nötig.
     
  11. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Neue Verpackungen? Wo?
     
  12. yeahma

    yeahma Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Schade... doch keine neue Verpackung...


    Aber habt ihr gemerkt, dass Radio Regenbogen wegen diesem Musiktest jetzt auch 70er-Musik spielt?
    Letztens erst lief Simon&Garfunkel...

    Also die Musik ist in letzter Zeit wirklich viel besser geworden.
     
  13. nureinHörer

    nureinHörer Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Insgesamt hatte ich mir vom Musiktest aber mehr versprochen. Es kommt ja nur ein "spezielles" Lied pro Stunde und manchmal werden auch Songs aus der normalen Playlist genommen. Na ja grundsätzlich ist es aber eine lobenswerte Aktion.
     
  14. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Das sollten noch mehr Titel werden, der Musiktest läuft schließlich noch bis Ende August. Eigentlich eine sehr löbliche Aktion, dieser Musiktest. So kann man im ganz normalen Tagesprogramm von RR auch mal Kiss, Simon & Garfunkel oder die Stones hören.
     
  15. xeroxtechno

    xeroxtechno Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Warum wollt ihr denn eine neue Verpackung? Ich finde die aktuelle sehr gut - nach wie vor!
    Bin jetzt mal auf heute abend gespannt.
     
  16. The Dome

    The Dome Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Endlich mal einer der es kapiert hat!

    Danke Klaus:)
     
  17. yeahma

    yeahma Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Naja... war wohl eher nix mit der Tagesshow.

    Es ist nur eine unheimlich lange Ausgabe der Nachrichten, ich glaube fast 10 Minuten ohne Musik. Das könnte man doch besser auf 2 Stunden ausdehnen, dann wären die langen Moderationsstrecken weg...
     
  18. yeahma

    yeahma Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Will Regenbogen vielleicht auch SWR1 etwas Konkurrenz machen? Die nehmen ja alles mögliche mit in die Rotation, so zum Beispiel auch Hits aus den 60ern, aber auch 70er und vieles aus den 80ern, das wohl sonst nirgends mehr gespielt wird.

    Vorhin lief "Neverending Story" von Limahl oder auch die Hooters (All you Zombies), gerade eben "Stairway to heaven" von Led Zeppelin, ganz(!)...

    Also das ist nicht nur so dahergesagt mit diesem Musiktest, die Frage ist wohl nur, ob die Titel auch in der Rotation bleiben...
     
  19. Heidi

    Heidi Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Was Herr Schunk genau will, bleibt warscheinlich - wie immer - sein Geheimnis. Ich finde, er sollte mit seinem Gemischtwarenladen (Elmi, Knallinger, SWR 1-Oldies)weitermachen... Sachen einfach mal so on air testen... find ich gut. Warum ich dass gut finde, bleibt allerdings mein Geheimnis, hähä. (Oder wie haben die Panzerknacker immer gemacht -- "harharhar")
     
  20. Klotzkopf

    Klotzkopf Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Von der Tagesshow hätte ich mir wirklich mehr erhofft, was nichts damit zu tun hat, dass sie über zehn Minuten am Stück lief, anstatt, wie ich zuerst dachte, ein oder zwei Stunden. Das Schlimme daran waren die unvorbereiteten Redakteure und die zahlreichen Pannen. So wurde zum Beispiel der falsche Beitrag eingespielt und die Regionalnachrichten (Studio Freiburg, wie es mit den anderen war, weiß ich nicht) mittendrin abgewürgt.
    Gut, Kinderkrankheiten, könnte man denken, doch alles Positive, was ich an dieser Sendung / extralangen Ausgabe der "Nachrichten von Hier" finden konnte, wurde durch das nervtötende Newsbett und spätestens beim Ausblick auf die MoShow (Was hat das in den News verloren?) zu Nichte gemacht.
     
  21. xeroxtechno

    xeroxtechno Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Hast schon Recht yeahma, ich hätte mir auch eine ganze Sendeschiene Tagesshow vorstellen können, am besten von 18-20 Uhr. So wie es jetzt ist ähnelt es ein bisschen dem BayernSpiegel von Antenne Bayern.
    Übrigens: Ich fand die erste Ausgabe Tagesshow war übersät von Pannen! :D
     
  22. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Technische Mängel lassen sich beheben, werden es erfahrungsgemäß auch, wenn keine technischen Volltrottel an den Reglern sitzen. Fragt sich doch eher, ob inhaltlich Hörenswertes dabei ist. Neuerungen müssen sich nicht nur in den Köpfen der Hörer über längere Zeit ihren Platz verschaffen, sondern auch bei den Machern. Gebt ihnen etwas Zeit.
     
  23. xeroxtechno

    xeroxtechno Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    ...wir geben!
     
  24. Correlation

    Correlation Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    selbst schuld...

    .....aber wartet mal ab was da noch so am Mittag und Abend kommen wird....

    Das gibt der Überhammer in Sachen Dienstplanmobbing für manche RR-Sklaven.....

    ohh sorry ist natürlich Top-Secret.... :eek:
     
  25. yeahma

    yeahma Benutzer

    AW: Regenbogen - Back to the Roots?

    Es war anscheinend überall die Panne mit dem Studio Freiburg, so hab ich das auch hier auf der 102,8 gehört, weiß Gott, warum...

    Kommt die Tagesshow auch am Wochenende?
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen