1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Regenbogen wieder neu?

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von RadioHörer24, 12. März 2010.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. RadioHörer24

    RadioHörer24 Benutzer

    Regenbogen wechselt ja bekanntlich die Station Voice wie andere Unterwäsche ...
    - aber wer ist denn derzeit das komisch nasale Geplänkel?
     
  2. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Vielleicht Jan Delay?
     
  3. Whippet

    Whippet Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Erinnert mich an Tom Selleck - Magnum:)
     
  4. calypso

    calypso Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Oops, hört eigentlich noch jemand Regenbogen?? Seit 6 Wochen komplett neue "Verpackung", Schale am Morgen weg, Kerstin Zeug am Vormittag komplett weg, Bianca Seipp am Nachmittag weg, Dany Füg weg........dafür jetzt Mike Diehl aufgezeichnet......ich dachte davon wären wir erlöst......................................
     
  5. wilde sau

    wilde sau Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Was fällt uns auf

    Regenbogen & RPR 1 haben die gleiche Homepage..

    Ein Schelm der dabei Böses denkt
     
  6. Melone

    Melone Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Und da wird sich noch mehr ändern ... Man kann gute Leute wie Dennis Tinat nur beglückwünschen, dass sie diesen Laden verlassen haben!
     
  7. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Wenn die schon die gleiche Homepage haben, dann haben sie ja vielleicht auch bald das selbe Programm. Ein zweites bigFM sozusagen. Zwei Länder, ein Sender!:D
     
  8. wilde sau

    wilde sau Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Das wollte ich nicht aussprechen.

    K.S´s Scherge sitzt ja schon in der Turmstraße....
     
  9. Lord Helmchen

    Lord Helmchen Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    War ja auch nicht so ganz ernst gemeint.
     
  10. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Auf meinen Autoradiodisplay habe ich sechs sichtbare Speicherplätze für meine Favoritensender. Regenbogen hat jahrelang (hinter SWR1, Deutschlandfunk, SWR3, badenFM, DRadioKultur) Platz sechs besetzt. Seit einem halben Jahr sind sie rausgefallen - und mir fehlt nichts, aber auch gar nichts.
     
  11. Hoerer_Mannheim

    Hoerer_Mannheim Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Während es in der Tat ganz schreckliche Phasen bei Regenbogen gab, gibt es jetzt aber mit George Zamponidis, Thomas Meyer und Stephan Martin gleich drei professionelle, gute Moderatoren. Kerstin Zeug und Meike Schale moderieren auch beide weiter, aber die Moderationszeiten rotieren. Die Gewinnspiele sind recht unterhaltsam, Teilnahme kostenlos. Redaktionell wird mehr geboten als die letzten Jahre und bei den Musiktiteln gibt es sowohl in die Chartrichtung als auch in die Oldierichtung eine größere Bandbreite als früher. Ich empfinde den Sender momentan als angenehm, selten störend, selten peinlich - alles Attribute, die sowohl bei Regenbogen früher, als auch bei Mitbewerbern heute kaum zutrafen oder zutreffen. Das neue Jinglepaket rundet das eher positive Gesamtbild ab. Ich - als zwischenzeitlich geflüchteter Hörer - bin mit dem Programm heute wieder weitgehend zufrieden.
     
  12. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Ok, wenn das reicht!
     
  13. Hoerer_Mannheim

    Hoerer_Mannheim Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    ja - das kann reichen. Stören: Wenn bei SWR3 eine Aktion ist, sei es Kochen mit Lafer oder Reise nach Timbuktu, hört man tagelang nichts anderes. Bei Radio Regenbogen wurden Aktionen in den letzten Monaten auffällig dezent beworben. Peinlich: Ist allenfalls das nächtliche Badenerlied und die immer wieder gerne genommene "symbadisch"-Formulierung. Aber wenn man sich mit Baden profilieren will, geht auch das in Ordnung. Die Zeiten als Heiner Knallinger jeden Morgen als Batman auf die Hörer losgelassen wurde, ein Herr Schmied täglich aus dem Kaffeesatz orakelt hat und man ganze Nächte mit 0137-Gewinnspielen gequält hat, sind Gott sei Dank Geschichte.
    Wer fundierte, ausführliche Reportagen hören will, hört weiterhin besser SWR 1. Wer ein rockigeres, musikalisch aktuelleres Programm mit mehr Comedy aber danke des Sendegebietes mit ewigen Verkehrsservices und viel zu viel Promotion will, hört SWR3. Wer ein professionell gemachtes, gut gelauntes und durchaus informatives Privatradio sucht, ist bei Regenbogen sicher nicht an der falschen Adresse. Nicht mehr und nicht weniger.
     
  14. Rood

    Rood Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Ich kann mich Hoerer Mannheim nur anschliessen. Regenbogen macht in letzter Zeit wieder vieles richtig:

    - Die Musik ist nicht revolutionär, aber doch ist es ein angenehmer Mix von alt und neu. Es würde mich echt überraschen, wenn dieser Mix nicht für gute Zahlen sorgen würde.

    - Die Moderation tagsüber ist sehr erwachsen und angenehm. Der Abend mit Meike Schale macht richtig Spass (sei es beim Arbeiten oder Entspannen). Die Morgenshow mag nicht jedermanns Sache sein, aber ich freue mich für George Zampounidis, der hier mal wieder etwas Beständiges aufbauen kann.

    - Die Nachrichten mit den bewährten Stimmen von Jürgen Müller, Margit Birke, Stefan Gebert und Stefan Keller sowie den regionalen Splits geben mir zu jeder Tages- und Nachtzeit das Gefühl, bestens informiert zu sein. Für ausführlichere Berichte nutze ich andere Kanäle. Übrigens gibts auch nachts wieder ein kurzes Newsupdate, welches vom Abendredaktor aufgezeichnet wird.

    - Positiv fällt zudem das Jinglepaket auf. Es rundet die positiven Eindrücke ab. Die Einbindung des Claims "Badens Hitardio" in das Layout tönt erfrischend frech und gibt dem Programm den nötigen Groove.
     
  15. regie 510

    regie 510 Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Alles Geschmacksache, aber ich kann mit dieser Art von Radio irgendwie nichts mehr anfangen. Zu Hause schalte ich nach spätestens 30 Min. um oder ab.
     
  16. DiscoDaniel

    DiscoDaniel Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Also hier in Karlsruhe bringt Radio Regenbogen regionale und Lokale Nachrichten meistens zwei Stunden Schneller auf der 100,40 wie der Lokalsender Neue Welle außedem haben die wirklich Leute "auf der Straße draußen" und bringen nicht wie unser "Lokalsender " die Meldungen der Lokalzeitung um 11.00 Uhr die ich morgens um 7.00 Uhr schon gelesen habe ! Bei Blitzer und Verkehr ist die Neue Welle wieder aktueller
    Über das Badnerlied habe ich mich gefreut (als Altbadener)
    Radio Regenbogen gibt sich Mühe trotzdem höre ich meistens SWR 1
     
  17. OGfrechdachs

    OGfrechdachs Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Inzwischen hat Regenbogen etwas wichtiges gelernt.... und zwar, dass sie nicht einfach n Band laufen lassen, und meinen,wir Hörer bemerken das nicht. Inzwischen sitzen sogar abends wieder Moderatoren vor ort. Hier haben sie gelernt ;o)
     
  18. calypso

    calypso Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    REGENBOGEN WIEDER NEU? .. oder immer noch:confused:
    Kein Opener (Show, News) hält länger als 4 Wochen, mal werden die Sendungen genannt, mal nicht, mal 2-frei von 15.00 Uhr, jetzt wieder von 14.00 Uhr, plötzlich ACHTUNG:GANZ NEU "30 Minuten Musik am Stück" von 9.00 - 15.00 Uhr....
    Ist es nicht möglich, ein Programmschema zumindest mal für 4-5 Monate durchzuhalten? Und wo ist eigentlich Bianca Seipp?
     
  19. montgomery burns

    montgomery burns Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    who cares? der sender war, ist und bleibt bedeutungslos
     
  20. grosser radiofan

    grosser radiofan Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Also ich muss schon sagen, mich nervt tierisch, dieses einmal moderiert Stephan Martin 6 Wochen die 2 bis Frei, dann wochenlang nicht, dann ist mal 4 Wochen Meike Schale dran, dann mal ein Tag Kerstin Zeug, man kann sich auf gar niemand einstellen. Würde nichts sagen, wenn es wöchentliche Wechsel wären, aber so ist es kacke.

    Dann nervt mich die Internetseite, wo die Sendungen aufgeführt sind, orientiere mich daran, ob ich die Moderatoren hören will, aber leider stimmt dies oft nicht. Moderatoren wie Kollege Lege, die über Bord sind, könnte man auch mal von der Seite runterschmeissen. Die Moderatoren und Sendungseite leidet wie so schon eh und jeh. RPR 1 die eine ähnliche Seite haben, sind da schneller mit den Änderungen.

    Bianca Dörflinger, wie sie wirklich heißt, kommt schon wieder zurück, nur keine Angst, hat eine kleine Auszeit, aber auch ein Moderator hat ein Privatleben.
     
  21. Mannis Fan

    Mannis Fan Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Das hätte vollkommen gereicht - mehr Posting ist der Laden derzeit nicht wert!
     
  22. Badener

    Badener Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Oha, kann mir jemand genaueres zum Badnerlied schreiben? Läuft das noch? Immer um 23:58?
    Das "neue" Soundlogo kommt mir irgendwoher bekannt vor, man höre den Anhang :D
     

    Anhänge:

  23. Rood

    Rood Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Das Badenerlied läuft täglich um 00.04 Uhr anschliessend an die Nachrichten. Am Samstag und Sonntag fällt es jedoch aus, da nach dem Wetter bereits das nächste Take von DJ Enrico Ostendorf startet.

    Die After-Dark-Melodie ist ja richtig cool! Generell finde ich den eingeschlagenen Weg schön, die Regenbogen-Melodie möglichst konsequent einzubauen. Während einigen Jahren (ca. 2005) war die Melodie einmal neu aufgenommen/ verändert wordenn. Die damaligen Jingles waren sehr wohl schön produziert, die klassische Melodie finde ich aber einfach viel schöner.
     
  24. bavaria 3

    bavaria 3 Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Hey cool - Enrico Ostendorf ist ein Münchner DJ und auch Musikredakteur sowie Moderator bei Charivari in München. Dass er auch noch als Moderator (?!) bei Radio Regenbogen tätig ist, war mir neu. Ich meine München und Freiburg sind doch ein bisschen weit weg?! (Oder bin ich zu naiv!?)
     
  25. tas

    tas Benutzer

    AW: Regenbogen wieder neu?

    Das könnten jetzt böse Zungen behaupten.

    Ostendorf moderiert nicht sondern liefert Regenbogen - und gefühlten weiteren 999 Radiosendern - seine Mixe zu.
    Also weniger Ostendorf-Moderation als eher Ostendorf-Samstags-Abend-Abdudel-Mix.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen