1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

Dieses Thema im Forum "Studio- und Sendertechnik" wurde erstellt von daniel2086, 02. September 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daniel2086

    daniel2086 Benutzer

    Hi zusammen,

    wir fahren demnächst an den Gardasee (Malcesine) in den Urlaub und da wollte ich mal fragen, wie weit der Ö3 auf der Brennerautobahn (A22) zu empfangen ist. Oder ist es vielleicht auch möglich, ihn bis am obersten Gardasee reinzukriegen? Unter normalen Autoradio-Bedingungen, versteht sich:)

    Danke,

    DANIEL.
     
  2. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Hallo Daniel

    Ich glaube, das wird nix werden. In Bozen klappts noch relativ gut mit Ö3. Auf welcher Frequenz genau, weiß ich nicht. IMHO kommt aber eine Frequenz über 100 MHz am besten rein. Bis Malcesine sind es aber nochmal 90km Luftlinie. Und wenn du mal bei GE guckst, die Linie Bozen-Trento-Malcesine ist praktisch ein langes Tal.

    Versuch macht klug, auch wenn die Chancen gering sind.

    Grüßle und schönen Urlaub
    Zwerg#8
     
  3. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Am Gardasee selber habe ich noch kein Ö3 je reinbekommen, der liegt wohl doch zu abgeschirmt.

    Auf der Brennerautobahn bekommt man aber Ö3 über die RAS also RAS Ö3 ca bis Trento mit nem guten Autoradio.

    http://www.ras.bz.it/de/tv_radio/programme.asp

    Unter Frequenzen sieht man von welchen Standorten Ö3 in Südtirol abgestrahlt wird.

    Und mit DAB Radio bekommt man sogar die bayerischen Programme :).

    Siehe auch :

    http://fmscan.org/net.php?r=f&m=m&itu=I&pxf=RAS+Hitradio+%D63&rg=bz
     
  4. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Ich oute mich mal als Dummy: Von den RAS-Abstrahlungen habe ich echt noch nicht gewußt, obwohl ich, dank Guido Knopp's "Kampf um Südtirol", die mit diesem Gebiet in Zusammenhang stehende politische Brisanz kenne. Ja, das "RAS" habe ich schon oft im RDS gesehen, mir aber nie Gedanken darüber gemacht.

    Man lernt nie aus. Danke STARSAILOR001!

    vg Zwerg#8


    EDIT: Frage:

    Wenn ich mir in Österreich Ö3 in den Senderspeicher lade, kennt mein Radio die "PI" von Ö3 und findet meinetwegen in Dornbirn den (im Moment) besten Sender, welcher das Ö3-Programm ausstrahlt.. Soweit verständlich.

    Klappt das auch mit den "RAS" - Sendern in Südtirol über die "PI"?

    Ich frage deshalb, weil ich selbst in Bozen noch nie das Gefühl hatte, einen wirklich "nahen" Sender zu empfangen. Manchnmal stand nach der Suche auch "NO PI" im Display und das Radio empfing halt die letzte bekannte Frequenz, was in den Alpen natürlich sinnlos ist... Dann einfach auf "Seek" klicken und Ö3 war wieder "voll" da. Diese Frequenz hätte das Radio eigentlich selbst finden sollen.
     
  5. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Das klappt wunderbar. Wenn du über den Brenner fährst, schaltet das Autoradio automatisch von den ORF-Frequenzen auf die RAS-Frequenzen um. Die PI-Codes bei ORF und RAS sind absolut identisch. Dass du eine RAS-Frequenz empfängst, merkst du unter Umständen nicht mal, da die RDS-Codes zumindest bei Ö3 mittlerweile sogar noch quasi identisch sind:
    ORF: HITRADIO / __OE3___ (im Wechsel)
    RAS: Hitradio / __OE3___ (im Wechsel)

    Naja, in Bozen senden mehr als 20 unterschiedliche Programme auf UKW, da kann man Ö3 auch schon mal übersehen. Von so einer Programmvielfalt (zumindest quantitativ) kann man in Österreich und Deutschland ja nur träumen.
     
  6. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Hallo Andreas!

    Du kennst mein "It's not a trick - it's a SONY" - Autoradio nicht... ;)


    So sollte es wohl sein. Ohne manuelle Hilfe funktioniert das "AutoFollow" mit meinem Radio, Ö3 - und gerade im Inn-Tal auf der A12 vom Arlbergtunnel bis Innsbruck - nicht. Auch am Brenner und danach auf der A22 bis Bozen mußte ich bisher immer "nachhelfen".

    Im Gegensatz dazu, funktioniert das "AutoFollow" mit "Life-Radio Tirol" im Inn-Tal auf der A12 vom Arlbergtunnel bis Innsbruck und dann bis zum Brenner ziemlich gut.


    vg Zwerg#8
     
  7. daniel2086

    daniel2086 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten, werde das dann mal ausprobieren.

    Jetzt hätte ich auch noch eine ziemlich dumme Frage: Ich habe Ö3 in meinem Autoradio auf der Salzburger Frequenz 99,0 MHz abgespeichert. Und mal angenommen, mein Autoradio ist während unserer Abfahrt hier von Nürnberg ausgeschaltet und ich schalte es erst bei Bozen ein und wähle die Speichertaste, auf der Ö3 (mit der 99,0 MHz) gespeichert ist, dann müsste das Radio doch gleich die nächste Sendefrequenz einstellen, die am besten zu empfangen ist?! Also wenn ich das richtig verstehe, "sucht" das Autoradio während der ganzen Fahrt (auch wenn es ausgeschaltet ist) nach der besten Frequenz?

    DANIEL.
     
  8. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Kommt darauf an, ob

    a) der Sender in Salzburg eine (Ausweich)Ö3-Frequenz in Südtirol im RDS "bekanntgibt"
    b) dein Radio diese Information speichert

    Letztendlich hilft nur eine "PI"-Suche in Bozen.

    vg Zwerg#8
     
  9. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    @Zwerg#8:
    Das ist ja schon seltsam, dass das bei dir bei Life Radio geht, bei Ö3 aber nicht gescheit. Kann natürlich gut sein, dass die südtiroler Frequenzen bei den tiroler Frequenzen nicht als Alternativfrequenzen im RDS ausgestrahlt werden, dann muss das Radio selbst auf Suche gehen. Und natürlich strahlt Ö3 vermutlich deutlich mehr AFs aus als Life Radio, vielleicht machts das auch nochmal schwieriger.
    Bei meinem Blaupunkt hat das letztes Mal jedenfalls gut geklappt. Allerdings weiß ich auch nicht, was das Blaupunkt intern so alles abspeichert und was es vielleicht von früheren Fahrten schon so alles hinterlegt hat zu Ö3. Vielleicht hat es ja von ganz woanders eine Frequenz zwischengespeichert, die zufällig am Brenner gleich gepasst hat. Man merkt das auch beim Blaupunkt, dass es sich tlw. relativ doof anstellt, wenn man es gerade frisch am Strom angestöpselt hat. Dann findet es u.U. auch nicht alles, was es finden müsste, das geht erst nach ner Zeit richtig gut.

    @daniel2086:
    Ergänzend zu dem, was Zwerg#8 schon geschrieben hat: normalerweise macht ein Radio, wenn es ausgeschaltet ist, gar nichts. Im Betrieb sucht es eigentlich auch nicht ständig rum, es hat ja nur einen Tuner, das würdest du hören, wenn es ständig auf Suche wäre. Das tun eigentlich nur die teuren Radios von Becker oder Blaupunkt (Bremen) mit Doppeltuner. Da wird einer dann zum Hören verwendet, der andere kann im Hintergrund gemütlich die besten Frequenzen zusammensuchen.
     
  10. Zwerg#8

    Zwerg#8 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Kleiner Nachtrag:

    Seit ein paar Wochen gibt es eine neue Kennung in Südtirol:

    HITRADIO / RAS OE3 (im Wechsel)

    Auch bei anderen ORF-Sendern steht dieses "RAS" jetzt mit im RDS.


    Jetzt muß uns Daniel nur noch erzählen, ob er Ö3 in seinem Urlaubsort empfangen konnte.

    Grüßle Zwerg#8
     
  11. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Ich bin mal von München nach Florenz gefahren. Da habe ich bis 70 km vor Modena Ö3 reinbekommen.

    Selbst in Rom konnte ich es mal reinbekommen, aber nur im Testprogramm in Kooperation mit Radio Vatikan, was allerdings nur drei Monate dauerte.
     
  12. daniel2086

    daniel2086 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Hi zusammen,

    @ Zwerg#8

    Also in Malcesine konnte ich Hitradio Ö3 überhaupt nicht empfangen, das war unmöglich. Auf der Autobahn A22 war mit Ö3 schon kurz nach Trento Schluss und nur noch Rauschen.

    Was ich mich frage, warum wird am Gardasee, da die meisten deutsche Urlauber sind, kein deutschsprachiges Programm angeboten? Südtirol 1 auf 97,5 MHz aus Trento ist im nördlichen Gardasee (also in meinem Urlaubsort Malcesine und Riva del Garda und um diese Gegend) zu empfangen, aber sehr schlecht. "Normalerweise" soll ja mit Südtirol 1 oder Antenne Südtirol "nur" das nördliche Südtirol (also oberhalb von Trento) abgedeckt werden. Kann mir das mal jemand erklären, der davon Ahnung hat, warum diese zwei Sender u. a. nicht in KOMPLETT Südtirol gut zu empfangen sind und somit dann auch am Gardasee gut reinstrahlen. Weil ich als Deutscher würde schon sehr gerne deutschsprachiges UKW-Radio am Gardasee empfangen wollen...

    Fragen über Fragen...

    DANIEL.
     
  13. mmdj

    mmdj Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Moment einmal!
    Also im Norden Italiens gibt es mehrere Regionen (Bundesländer). Uns interessieren
    -Trentino Alto Adige (Trentino Südtirol)
    -Lombardia (Lombardei)
    -Veneto (Venetien)

    Der Gardasee ist Teil aller 3 Regionen. Ganz im Norden eben auch von Trentino Südtirol.
    Wie der Name schon sagt, besteht diese Region aus den Provinzen Trentino und Südtirol.
    Südtirol ist dabei der nördliche Teil der Provinz (Grenzt über den Brenner an Österreich, südlichste Ortschaft ist Salurn).
    Die größeren Radiosender in Südtirol sind flächendeckend zu hören. Mit dem Trentino (Trient) oder gar dem Gardasee hat das nichts zu tun!

    Noch Fragen? ;)

    [​IMG]
     
  14. STARSAILOR001

    STARSAILOR001 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Also am Gardasee gibts nichts deutschsprachiges.


    Außer Antenne Bayern. :)
    Wer den Sender mag kann mal einschalten, ich hab ihn immer ganz gut am Ostufer reinbekommen.Er wird dort als Übernahme und als Service für deutsche Urlauber von kleinen Füllsendern am Gardasee ausgestrahlt.

    Siehe: http://www.gardasee-info.de/default.cfm?http://www.gardasee-info.de/html/Radio_de.cfm

    Ansonsten RAS-ö3 usw..geht erst wieder so ab Trento, gen Norden zu.
     
  15. daniel2086

    daniel2086 Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Ich dachte, die Möglichkeit Antenne Bayern am Gardasee zu empfangen existiert nicht mehr. Vor einigen Jahren hatte ich davon gehört, dass dies möglich ist. Aber dann soll es doch abgeschafft worden sein, Antenne Bayern hören zu können am Gardasee, wenn mich nicht alles täuscht.

    DANIEL.
     
  16. br-radio

    br-radio Benutzer

    AW: Reichweite von Hitradio Ö3 nach Italien hinein

    Ö3 konnte man wieder vor drei Wochen in Rom als Spezialsendung aus dem Vatikan hören...
    ... natürlich nur digital.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen