1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Relaunch bei Tiroler Welle Radios

Dieses Thema im Forum "Radioszene Österreich" wurde erstellt von tomtino, 04. November 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomtino

    tomtino Benutzer

    Neues gibt es seit gestern bei den Tiroler Welle Radios zu hören.

    Bisher als Welle Oberland bzw. Welle Ausserfern auf Sendung, klingt das On Air Design heute früh komplett anders.
    On AIr ist man als Welle 1 Tirols Hitgarantie auf Sendung. Die Musikfarbe hat sich um 180 ° gedreht. Wurde vorher sehr Soft gesedet, so klingt der neue Sound deutlich jünger. Zwischen aktuellen Pop Titeln wird auch ganz moderner Beat und auch was rockiges gespielt. Wie würdet Ihr diese Musikfarbe bezeichen ?

    Alle Jingles und Musikbetten sind die von Welle 1 Innsbruck, auch die weitestgehend (noch immer unmoderierten) Sendungen wurden offenbar komplett relauncht. So heißt die Frühsendung jetzt Welle 1 GetUp, (früher, Meine Welle am Morgen).
    Die Mittagsschiene heißt jetzt Welle 1 @ Work (früher, Meine Welle Musik).
    Es gibt noch immer Lokalnachrichten und das jeweilige Journal der Region.
    Die RDS Kennung ist unverändert Welle Oberland bzw Ausserf. Welle.
    Die Teaser im Programm sind allerdings die von Welle 1 Innsbruck 92,9 bzw Unterland 104,1 Mhz.

    Ist dies die Vorstufe eines Tirolweiten einheitlichen Auftritts als Welle 1 ?
     
  2. martinoo

    martinoo Benutzer

    AW: Relaunch bei Tiroler Welle Radios

    Sehr geschickt...
    Aber das Programm wird von Innsbruck schon im Groß und Ganzen übernommen? Ich glaube, es wird bald so werden, wie es bei einiger Zeit bei HitFm in Niederösterrreich der Fall war. Lokalnachrichten von der Region, sonst Mantelprogramm.
    Ich würde darin auch eine Reaktion auf den Einstieg von Energy in den Tiroler Radiomarkt...Man schließt zusammen, um bessere Überlebenschancen zu haben...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen