1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von Tom2000, 29. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    Kommt nach einem der leckersten Exportbiere aus Erding auch von da die Radio-Rettung?

    Mehr pflichtmässig, also ohne grosse Erwartung, programmierte ich den Sender in meinen Digitaluner ein und bin nun baff.
    Es laufen die aktuellen Titel ohne eine Fixierung auf einige wenige, eher softe Charttitel, wie bei FFH oder ABY. Nicht immer nur die selben Klassiker. Kein Gekreische am Morgen, dümmliches Gesabbel wie bei RPR 1 und schwachsinnige, sich ständig wiederholende Spiele / Aktionen.
    Stattdessen ein Morgen-Moderator, der ganz relaxed und natürlich zu mir spricht und auch nicht wie im Stimmbruch kiekst.

    Dann lese ich im Netz, dieser winzige Sender schlägt die zehn örtlichen privaten Mitbewerber und arbeite sogar seit dem ersten Sendejahr profitabel. Kann es sein, dass uns genannte landesweite Sender kräftig vera***, wenn sie ihr Glück im Stellenabbau und in der Infaltisierung und Reduktion (Wort wie Musik) suchen?

    Was steckt nun hinter diesem bis Ende Juni limitierten Test auf Astra? Weiss jemand, was Voraussetzung für einen Dauerbetrieb ist?
     
  2. Der Radiotor

    Der Radiotor Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Die in Erding machen schlichtweg eins: noch Radio nach der guten alten Sitte: man nehme etwas den Geist, der damals in den 80ern von aus Südtirol einstrahlenden Sendern kam, vermische dies mit dem aktuellen Lifestyle und schon hat man ein wirklich tolles Radio. Jedem Berater würden beim Hören des Senders wohl die Haare zu Berge stehen - aber: es funktioniert. Vor allem die Juwelen aus den 80ern, die der Sender spielt, sind echt nett! Hoffe, der bleibt bundesweit hörbar (Astra).
     
  3. surfer12

    surfer12 Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Radio Hitwelle hat auch einen Live-Stream hitwelle.de
     
  4. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Kann jemand mal erklären, warum dieses anscheinend beraterresistente Radio so abräumt?
    Wenn ich mir dann noch die jüngsten Einbrüche bei den Berliner Engformatierern anschaue, gewinne ich den Eindrucke, die Zeiten könnten sich wieder ändern.
     
  5. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Das hast du dir doch mit deinem Eingangsposting selbst beantwortet. ;)
     
  6. harry h.

    harry h. Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Tja, die Berater... hoffentlich stirbt diese Gattung vollständig und rapide aus. Dann geht es auch mit der (Radio-)Wirtschaft wieder aufwärts.
     
  7. K 6

    K 6 Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Von wegen Berater: War das neue Hit-Radio Antenne Sachsen ein Werk dieser Spezies oder wurde das Konzept etwa doch im Haus entwickelt?
     
  8. Tom2000

    Tom2000 Gesperrter Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    einziger ausweg: die märkte für leute wie christian brenner, chef von hitwelle, öffnen. genau wie bei der hitwelle sollten nicht immer die grossen konzerne bei der frequenzvergabe bevorzugt werden.
    sonst tritt auch bei den radiosendern das von müntefering beschriebene "heuschrecken-phänomen" ein.
     
  9. U87

    U87 Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Blitzsauberes Musikprogramm - um Längen besser als die berühmt-berüchtigten Vorbilder 104.6 RTL und ähnliche...überhaupt kein Nerv-Faktor.

    Da nehme ich sogar die Infos zu Erding und Umgebung in Kauf !
     
  10. radioexe

    radioexe Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Wahrscheinlich hören die Radiomacher/innen aus Erding eher auf ihren Bauch, als auf einen Berater. Würden sich nur einige Verantwortliche mehr fragen, ob sie den Quatsch (Musik, wie Verpackung, Mod und Info), den sie produzieren auch selbst hören wollen - mei... was wär die Radiolandschaft schee :p

    Nieder mit den strengen Formatierungen und damit auch bye bye für alle Berater. ;) Bisher habe ich nur Spezies dieser Gattung kennen gelernt, die völlig hohlbirnig waren. Und entsprechend hört sich dann natürlich auch das Programm an..
     
  11. Rösselmann

    Rösselmann Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Och, jetzt habe ich den Thread extra aufgemacht, weil ich dachte: "Ah, Radiohexe hat was geschrieben, endlich mal wieder was Fundiertes!", aber nein, welche Enttäuschung!
    Na, dann mach´ ich schnell wieder zu
     
  12. Ludwig

    Ludwig Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Och, jetzt habe ich den Thread extra aufgemacht, weil ich dachte: "Ah, Rösselmann hat was geschrieben, endlich mal wieder was Fundiertes!", aber nein, welche Enttäuschung!

    Na, dann mach´ ich schnell wieder zu.

    :D
     
  13. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Ausserdem: In Bayern ticken die Uhren noch etwas anders als im Rest der Republik!

    Schön, dass es den Jungs gut geht in Berlin würde es nicht funzen.
     
  14. radiofreund

    radiofreund Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    In Baden-Württemberg auch. Kenner der Radioszene wissen schon lange, dass Radio Neckarburg das abwechslungsreichste Musikprogramm, die ausführlichste Lokalberichterstattung, anspruchsvolle Talk- und Serviceelemente hat - und obendrein auch finanziell profitabel arbeitet.
     
  15. U87

    U87 Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Womit ist das zu beweisen ?
    Falls, dann würde es ja heissen, jeder Radiomarkt wäre regional/lokal verschieden. Warum gibt es dann doch überall den gleichen Mist und die gleiche Vorgehensweise (Rotation, Claimen, Gewinnspiele) ?

    Da müssten die Herren Berater doch jeweils unterschiedliche Konzepte predigen - machen sie aber nicht. Weil sie es vielleicht auch gar nicht brauchen...

    Also konkret: Warum sollte das hitwelle-Konzept nicht auch in Berlin funktionieren ???
     
  16. saarlodri

    saarlodri Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Hier kurz die Infos wie man Hitwelle auf Astra findet. Ich hatte nämlich alles durchsucht und keine Kennung "Hitwelle" gefunden:

    Ab sofort ist Radio Hitwelle neben der Verbreitung über die beiden UKW-Frequenzen und im Internet auch europaweit per Satellit zu empfangen.
    Gesendet wird im Digitalpaket der Deutschen Telekom über Astra auf der Frequenz 12.633 GHz horizontal (SR 22.000, FEC 5/6) unter der Kennung „Test Lokalradio“. Der Uplink zum Satelliten geschieht im Sendezentrum der T-Systems im hessischen Usingen. Radio Hitwelle ist somit das erste Lokalradio in Deutschland, das auch per Satellit zu empfangen ist. Die Ausstrahlung ist zunächst ein bis Ende Juni begrenzter Betriebsversuch in Zusammenarbeit mit der Bayerischen Landeszentrale für Neue Medien und der T-Systems mit dem sowohl eine neuen Sendetechnik für die sog. Modulationszuführung als auch die Hörerresonanz getestet werden soll.

    Wenn Sie über einen Satellitenreceiver mit der RAPS-Programmiertechnik
    verfügen (www.raps.tv), dann finden Sie ns auf dem ersten möglichen
    Programmlatz, der 100. Hier ist auch unser Name Hitwelle zu sehen.
     
  17. Gelb

    Gelb Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Täusche ich mich, oder hat die Hitwelle Erding tatsächlich nur zwei (!) Moderatoren? Laut Auskunft ihrer Homepage jedenfalls schon (es sei denn, "Maxi" darf auch mal ran, dann wären es immerhin drei). Fahren die alles per Voicetracking, oder wie soll man sich das vorstellen? :confused:
     
  18. Funkbude

    Funkbude Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Ich denke das Hitwelle Konzept/Programm würde bei jeder lokalen/regionalen Station in Deutschland funktionieren, selbst bei "landesweiten Sendern" in den Stadtstaaten unserer Republik. Warscheinlich aber haben die Herren Berater eine eigene Vorstellung davon wie Radio auszusehen hat, die sie versuchen jedem Sender als das bessere Konzept zu verkaufen. Und meist sind sie damit -mangels eigener Konzepte bei den Sendern- auch noch erfolgreich.
     
  19. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Bei Provinzsendern ist es fast schon üblich, dass Redakteure Sendeschienen fahren! Tobi Fischbeck und Christoph Flittner fahren ebenfalls Sendungen. Es gibt sogar Sender bei denen es keine Moderatoren mehr gibt.
     
  20. radioexe

    radioexe Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio


    Das tut mir aber Leid, dich so enttäuscht zu haben *heul* Aber wer lesen kann, ist klar im Vorteil. :D
     
  21. Radiokult

    Radiokult Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Ist übrigens nicht so ganz richtig. Vor etwas längerer Zeit war schonmal Spreeradio 105,5 per Hotbird zu empfangen... :p :D
     
  22. Makeitso

    Makeitso Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    ... das jedoch als landesweiter Sender mit starken Reichweiten ins benachbarte Bundesland der gängigen Definition von "Lokalradio" nur bedingt entspricht. :rolleyes:
     
  23. Andreas W

    Andreas W Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Ich könnte mir vorstellen, dass die Hitwelle u.a. auch deshalb so erfolgreich ist, weil sie (unabhängig von Automation und Voicetracking) halt einfach ein Lokalradio aus Erding für Erding sind und nicht wie der Rest ein Lokalradio für München. Arabella, eigentlich für Erding zuständig, richtet sich ja auch hauptsächlich auf München aus, der Outback ist da eher nebensächlich, Erding geht da also völlig unter in dem Riesen-Sendegebiet.
    Und auch ich als eigentlich Hitradio-Verabscheuender finde die Hitwelle relativ gut.
     
  24. mprad

    mprad Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Ich bin wirklich keiner begeisterter Berater-Radio-Verfechter, aber: Hier schreiben alle vom Erfolg der Hitwelle Erding. Hat sich schon mal jemand die Funkanalyse-Zahlen angesehen? Da haben andere bayerische Lokalsender aber andere Zahlen.

    Stefan
     
  25. ENERGY FANTASY

    ENERGY FANTASY Benutzer

    AW: Rettung aus der Provinz? Radio Hitwelle aus Erding macht "richtiges" Radio

    Während der letzten Funkanalyse hatte die Hitwelle auch nur die 87,9 (0,1 von Minni-Sendemast Erding-Pretzen), dabei wurde Erding und vielleicht ein Radius von 10 km um die Stadt abgedeckt! Andere Lokalradios (z.B. Radio FFB, RT1 Nordschwaben) haben hingegen 1 Watt Sender bzw. zusätzlich noch Füllsender mit 0,1 Watt. Erst seit diesem Jahr ist die Hitwelle im ganzen Landkreis ED und darüber hinaus zu empfangen.
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen