1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RHH vs. 106!8? - Soccertruck

Dieses Thema im Forum "Radioszene Deutschland" wurde erstellt von StReutlinger, 15. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    samstag sollte eigentlich zum 3. mal der soccertruck beim hsv-heimspiel stattfinden, bei dem 106acht den medienpartner macht. das entsprechende werbebanner hat 106acht auch von der webseite entfernt. auf der seite des partners truckmotion.de steht, daß die party diesen samstag ausfallen muss. irgendwelche behörden schießen wohl quer.
    ich habe gehört, daß RHH da finger im spiel gehabt haben soll?!
    wenn an dem gerücht was dran sein sollte ist das ja wie david gegen goliath, oder sollten die RHH'ler plötzlich respekt vor 106acht bekommen.

    achtung: ist nur ein (natürlich) unbestätigtes gerücht, aber nachdem was ich vom berliner markt so höre durchaus im bereich des möglichen - was meint ihr?
     
  2. DerPhil

    DerPhil Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    Moment mal, wer oder was sollte vor 106!8 Respekt haben? Das was 106!8 macht, ist Schülerradio auf einem ganz schlechten Level. 106!8 hat einfach keine Kohle mehr, um irgendwelche Events zu promoten. So einfach ist das...

    Phil
     
  3. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    Lieber Phil,

    da scheinst Du mein Posting nicht richtig gelesen zu haben. Es geht nicht um Kohle!
    RHH hat sich beim HSV eingekauft und 106acht macht quasi vorm Stadion eine Party mit Bannern und allem drum und dran. Das hat mit Geld nichts zu tun, sondern mit der Möglichkeit einen Standort zu haben.
    RHH gibt zigtausende Euro für den HSV aus und 106acht hat sich ohne Geldausgabe an einen Partyveranstalter drangehängt. Und seitdem da mächtig gepowert wurde, hat "man" den Saft abgedreht und die Behörden kommen da scheinbar mit neuen Auflagen.
    Darum ging es und nicht um Geld ausgeben.
    By The Way: Ein Schülerradio klingt mE anders...

    Gruß
     
  4. Hamburg-Beach

    Hamburg-Beach Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    Da zeigt sich mal wieder, wie wissend ihr selbsternannten Radiogötter seid...
     
  5. Ralle

    Ralle Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    Mir lag es auch auf der Zunge...
     
  6. der beobachter

    der beobachter Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    ...zumal es eine Berufsgruppe gibt, die solches, weil Arbeit beschaffend, unheimlich gerne liest.
     
  7. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    Also zu den selbst ernannten Radiogöttern zähl ich mich nicht. In diesen erlauchten Kreis von höchstens 5 in Deutschland wird keiner von uns eintauchen!

    Was das mit dem Geld anbelangt, welches 106acht nicht hat: Das ist Blödsinn. Der Sender gehört mittlerweile zu 100% der NWZ, die auch r.s.2 in Berlin vor dem Konkurs gerettet haben. Wenn die Herrschaften Sinn darin sehen würden, 106acht aufzublasen und Mio. für Promotion rauszutun (wie seinerzeit in Berlin) würden sie es auch tun.

    Der Trend des "Schülerprogramms" scheint eindeutig nach oben zu zeigen. Diskutieren wir alle mal in 3 Jahren weiter.

    So long
     
  8. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    Das sehe ich auch so. Bei 106!8 scheinen Sie das Korsett des Formatradios um eine ganze Ecke gelockert zu haben, ich finde es wesentlich angenehmer dieses Programm zu hören als zum Beispiel Radio Hamburg. Die Moderatoren bei 106!8 haben inzwischen teilweise auch mal etwas mit Inhalt zu sagen, es wird auch manches schlecht gefunden (wo gibt es das noch?) und dadurch, dass auch mal ein paar Versprecher oder Haspler gesendet werden wird das Ganze meiner Meinung nach auch "menschlicher".
    Also, ich höre 106!8 gerne, es ist kein perfektes Programm, aber meiner Meinng nach um Längen besser als RHH. Mir ist aufgefallen, 106!8 bringt morgens manchmal nur 3-4 Titel in einer halben Stunde, das ist eine Seltenheit im Privatradio finde ich.
     
  9. flyer

    flyer Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    also 55 Minuten Musik am Stück, unterbrochen von sogenannten Nachrichten - besser kann es mein MP3-Player auch nicht. Nur - der spielt keine nervigen Jingles.

    Und ob man statt der "Schlacht der Geschlechter", "Jein-Spiel" vielleicht doch lieber Musik spielen sollte - eben mehr als nur 3 Titel pro halbe Stunde? An den vermittelten Inhalten ändert das nix :p

    Aber laut Titelsuch auf der Homepage spielen die Ex-Alsterradi-Jodler 5 Songs pro halbe Stunde in der morgendlichen Prime-Time. So wie jeder andere Formatdudler auch. Der Rest wird vollgestopft mit "Pseudo"-Comedie
     
  10. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    Im Prinzip hast Du ja Recht, aber es hebt sich meiner Meinung nach schon wohltuend von den anderen Sendern ab, auch wenn es nur minimal anders ist.
    Hätte ich auch nie gedacht, dass ich Alsterradio mal gut finden würde ;)
     
  11. Power-95

    Power-95 Benutzer

    AW: RHH vs. 106acht (off air)

    Ich finde auch, dass 106!8 gute Musik spielt und die Moderatoren finde ich auch zum größten Teil sehr angenehm, aber leider klingt alles so vorproduziert, was mir besonders bei der Morningshow auffällt. Sowas ist mir irgendwie zu weit weg vom Hörer und passt nicht zum Medium Radio. Deswegen höre ich diesen Sender nicht mehr. Schade eigentlich, man hätte da echt mehr draus machen können...
     
  12. Radio_19

    Radio_19 Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Ich muss auch mal dazu sagen, was 106!8 spielt ist klasse, außerdem ist das Gewinnspiel klasse und die Ideen die 106!8 hat(te) wie z.B. am Tag der Deutschen Einheit nur Musik aus Deutschland zu spielen fand ich richtig klasse und mutig. So und RHH spielt sowieso immer nur das gleiche und das gleiche gelaba.
     
  13. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Das sehe ich auch so, es muss ja nicht alles herausragend sein, ich finde es schon gut, wenn es anders ist als der Rest. Und Radio Hamburg lohnt es gar nicht mehr zu hören, schlimm fand ich auch die 80er Party in der Arena, die grausam schlecht war aber noch Tage danach im Programm in den höchsten Tönen gelobt wurde!
     
  14. Johnny

    Johnny Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Für heutige Privatradio-Verhältnisse ist 106!8 sicherlich nicht so schlecht, aber man könnte sicherlich mehr draus machen. Weg mit der traurigen Vorproduktion. Sendungen wie die "Musik-Specials" am Abend werden dadurch wirklich unhörbar. Bitte mehr vernüftige Moderatoren.
     
  15. Radio_19

    Radio_19 Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Finde die Moderatoren, die bis jetzt bei 106!8 sind schon ganz O.K. sicherlich könnten es auch mehr Moderatoren geben, gerade am Abend oder am Mittag, aber man sieht ja, das man auch ohne diese einen großen Hörerzuwachs hat. Warum sollte man es denn dann nicht so lassen?
     
  16. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Gibt es schon neue Mediadaten bzw. -analysen?
     
  17. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Na, die letzten eben: 20% Zuwachs in Sachen Marktanteil.

    Hatte ich die Diskussion nicht zum Thema OffAir gestartet?
    <amkopfkratz>
     
  18. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Stimmt :)
    Aber Dinge entwickeln sich weiter :)
    20% Zuwachs?
    Wieviel hatte Alsterradio denn sonst immer so?
    Um und bei 10, wenn ich mich recht erinnere?
    Dann sind es jetzt 12?
    Bin nicht so der Mathematiker.......
     
  19. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    @ TimFeindt

    Wenn mich meine grauen Zellchen nicht trügen stiegen sie von 40.000 pro Durchschnittsstunde auf 48.000
    Zu den vorherigen MA's quasi eine Kehrtwendung...
     
  20. Hamburg-Beach

    Hamburg-Beach Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Also Alster nervt schon manchmal, vor allem mit den ewigen Paten-Teasers, die vor allem in der von mir verehrten 106!8-Sonntag-Rock-Nacht mittlerweile tierisch nerven.

    Alster hat nette Eltern bekommen. Weder der Betrieb noch die PRs noch die Zukunft stehen zur Debatte. In ein paar Bereichen fehlt ganz einfach Kompetenz (Prod, Konzept), zZt macht da eigentlich nur die Musikmischung und ein notorisch unterschätzer Mod richtg Laune.

    Erst ma gucken - dann ma sehn. Auch ich bin gespannt wies da weitergeht. Ich hoffe das Beste - schon im eigenen Interesse.
     
  21. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    @ Hamburg-Beach

    Ist doch normal, daß die M.P. auch nachts läuft. Nicht anders als bei anderen Sendern a la RHH, ffn, etc.
    Die Produktion finde ich im Gegensatz zu Dir gelungen, aber das ist wohl subjektiv.

    Wo ist denn da ein notorisch unterschätzter Mod.? Du meinst also einen, der es besser machen könnte wenn er dürfte?
    Du willst doch nicht etwa wieder "AC talk to me" einführen?

    Mach Butta bei die Fische, rücks raus...
     
  22. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Also mal ganz ehrlich, ob nun gut oder schlecht:
    "AC talk to me" wäre ein absoluter Imagegewinn für den Sender, denn es wäre seit langem mal wieder eine Radiosendung, über die man redet. Und wenn es negativ wäre, egal!
     
  23. StReutlinger

    StReutlinger Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Das ist für den Imagegewinn durchaus ein erwähnenswerter Faktor.
    Nur, denken dann nicht wieder alle an OK Radio? Der Sendetitel hat keinerlei assoziation zu 106!8, oder?
    Abgesehen davon, AC ist der männliche Morning-Host. Wie soll er das überstehen?

    Eventuell ein Special am Freitagabend? So alle 14 Tage?
    Hmmm...
     
  24. Tim F.

    Tim F. Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    Genau das! Ich würde es mir anhören!
    Was mich aber an 106!8 und speziell an RSH nervt ist, dass die Macher doch tatsächlich denken, die Hörer wären so blöd und denken, die Morgenmoderatoren würden doch tatsächlich auch abends bis in die Puppen im Sender ´rumhängen und dann noch live ihre Abend-Sendungen fahren...
     
  25. AC

    AC Benutzer

    AW: RHH vs. 106!8? - Soccertruck

    106!8 spielt genauso langweilige Mainstream-Grütze wie alle anderen auch. Sie nennen es nur anders...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen