1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RIAS-Hörschulfunk - Mitschnitte von 1950 gesucht

Dieses Thema im Forum "Nostalgieecke" wurde erstellt von Catinka, 18. September 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Catinka

    Catinka Benutzer

    Fuer eine journalistische Recherche bin ich auf der Suche nach Mitschnitten vom RIAS-Hoerschulfunk aus dem Jahr 1950.
    Der Hoerschulfunk unter G. Loewenthal soll damals Berichte über die Situation der Studenten und die (politische) Atmosphaere an der Universitaet Leipzig und anderen Universitaeten in der jungen DDR gesendet haben. Z.B. soll die woechentliche Reihe "Studenten haben das Wort" die einzige Sendung im deutschen Radio gewesen sein, wo Verhaftungen von Studenten im Osten thematisiert wurden. Im DRA-Archiv, wo sich die RIAS-Nachlaesse befinden und beim DRA laesst sich aber erstaunlicherweise und leider nichts Konkretes dazu finden.

    Besteht die Chance, hier weiterzukommen?

    Abgesehen davon, dass ich mich freilich unglaublich ueber entsprechende Mitschnitte freuen wuerde, waere ich auch fuer Tipps zu moeglichen Fundorten oder anderen Foren o.ae. sehr dankbar!

    Gruesse,

    Catinka
     
  2. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: RIAS-Hörschulfunk - Mitschnitte von 1950 gesucht

    Ist denn ganz sicher daß der gesuchte Ausschnitt aus einer RIAS-Sendung stammen muß? Löwenthal war doch auch für den SFB tätig.
     
  3. radioroemer

    radioroemer Benutzer

    AW: RIAS-Hörschulfunk - Mitschnitte von 1950 gesucht

    Mögliche Fundorte: Deutsches Rundfunkarchiv und Deutschlandradio Kultur, der das Archiv des RIAS verwaltet.
    Gruß rr
     
  4. Catinka

    Catinka Benutzer

    AW: RIAS-Hörschulfunk - Mitschnitte von 1950 gesucht

    Hallo!

    ...und danke sehr für die Antworten!

    @BlueKO:
    Es ist ziemlich sicher, dass die Ausschnitte im RIAS gelaufen sind. Die Zeitzeugen lieferten Berichte beim RIAS ab und dort hat man ihnen seinerseits gesagt, man habe sie für Beiträge verwendet.

    @radioroemer:
    Das DRA verwaltet nur das Schriftgut vom RIAS, da fanden sich laut den Rechercheuren nicht mal Aufzeichnungen zu den Sendungen. Und im Archiv des DR in Babelsberg (unten hatte ich versehentlich zwei mal DRA geschrieben) habe ich angefragt. Dort bekam ich zwar Hochschulfunksendungen, auch aus der Reihe "Studenten haben das Wort", die mich besonders interessiert, aber nicht alles, was da sein müsste. Ich hatte schon die Vermutung, dass die Sachen nicht vollständig archviert sein könnten... möglich?

    Gruß,

    Catinka
     
  5. BlueKO

    BlueKO Benutzer

    AW: RIAS-Hörschulfunk - Mitschnitte von 1950 gesucht

    Es wird wohl so sein, daß nicht vollständig archiviert wurde.
    Am Sonntagmorgen wird derzeit z.B. im DRK die seinerzeit beliebte Unterhaltungssendung "Allein gegen Alle" von und mit Hans Rosenthal wiederholt. Da war plötzlich eine Folge aus der Mitte der 60er Jahre nicht mehr aufzutreiben, bei keinem der seinerzeit beteiligten Sender, RIAS (DRA), HR, NDR, SWF/SDR (SWR), nirgendswo gab es noch einen Mitschnitt. Wenn sowas bei einem so beliebten Programm passieren kann muß es einen bei einem Bildungsprogramm eigentlich nicht wundern, vor allem so "kurz" nach dem Krieg.
     
  6. Catinka

    Catinka Benutzer

    HOCHschulfunk

    Mein Gott ... die Arbeitswoche war doch zu lang. Natürlich meine ich HOCHschulfunk und nicht HÖRschulfunk! Den Kindern habe ich auch vorhin erzählt, ich bringe ihnen Machswalstifte mit... große Augen!

    Danke für die Tipps bisher!

    Catinka
     
  7. chapri

    chapri Benutzer

  8. Catinka

    Catinka Benutzer

    AW: RIAS-Hörschulfunk - Mitschnitte von 1950 gesucht

    Ein verspätetes Danke nach einem internetfreien Wochenende!
    Nein, habe ich nicht. Ist aber eine sehr gute Idee! Das werde ich mal versuchen!

    Grüße,

    Catinka
     
  9. chapri

    chapri Benutzer

    AW: RIAS-Hörschulfunk - Mitschnitte von 1950 gesucht

    Da nich fuer...
     

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen